• Morbid Angel - Kindoms Disdained
  • Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)

    Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)

    CD Reviews

    Bubble-Tea, Fidget Spinner und nun also Escape-Rooms. In einer Welt ohne echte Abenteuer scheint es nun die neueste Mode zu sein sich in einen Raum einschließen zu lassen, aus dem man nur mithilfe einige gelöster Rätselfragen entkommen kann. In ihrem 190. Fall sollen die Drei Fragezeichen einem gewissen Jeff Ranaldo aus einer Rätselwette helfen.

    Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)
  • Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017

    Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017

    Live

    „Hamburg! Ihr wart genial! Hannover! Zeigt uns heute Abend, was ihr drauf habt!“ So las es sich am Nikolaustag auf der Facebook-Seite von DIRKSCHNEIDER. Eine Auflösung gab es nicht. Soll man daraus schließen, dass Hamburg mehr drauf hatte als Hannover? Möglich. Eins steht jedoch fest: Die 'Back To The Roots Part II' Tour entwickelte sich im Capitol zu einer Show für alle Sinne.

    Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017
  • Five Finger Death Punch - A Decade of Destruction
  • Hard Action - Hot Wired Beat

    Hard Action - Hot Wired Beat

    CD Reviews

    Bandname und Albumtitel hauen mir etwas zu sehr auf die Kacke. Im Vergleich mit anderen Rockern wie PETER PAN SPEEDROCK, GLUECIFER oder THE ACCIDENTS gehen die Schweden die Sache doch eher ruhig an.

    Hard Action - Hot Wired Beat
  • Operation Mindcrime - The New Reality
  • Degial - Predator Reign


Metal Hammer Paradise Line Up komplett

Bereits zum dritten Mal öffnet das Metal Hammer Paradise Festival seine Tore für die Besucher. Am 13. & 14. November wird die Ferienanlage am Weissenhäuser Strand wieder von der schwarzen Masse in Beschlag genommen werden. Auf drei Bühnen werden die insgesamt 27 Bands performen dürfen. Nun wurden die letzen neun Bands bekannt gegeben, die das Billing vervollständigen.

Diese neun Bands sind die Folgenden:
Opeth,
Truckfighters, Gus G., The German Panzer, Imperial State Electric, Dagoba, The Vision Bleak, Godsized & Lanfear.

Im Ticketpreis sind zwei Übernachtungen inbegriffen, die für die jeweilig gebuchte Kategorie (Hotelzimmer für zwei bis drei Personen, kleine Bungalows sowie 1- und 2-Raum-Apartments) gültig sind.

Dieses Indoor Festival weiß vor allem durch sein buntes Rahmenprogramm zu überzeugen. Hierzu zählen zahlreiche Aftershowparties, Workshops und Autogrammstunden. Als besonderes Highlight steht den Gästen die gesamte Ferienanlage zur Nutzung bereit. Diese beinhaltet ein Subtropisches Badeparadies, eine Saunalandschaft, diverse Wellnessanwendungen, Abenteuer-Dschungelland, Bowling, Billard, mehrere Restaurants und Bistros sowie ein Supermarkt. Weiterhin befindet sich der Ostseestrand direkt vor den Toren dieser Location.

Das komplette Billing besteht aus folgenden Bands:
Black Label Society, Opeth, Helloween, Danko Jones, Subway To Sally, Sepultura, J.B.O., Graveyard, At The Gates, Entombed A.D., Rage, Destruction, Tankard, Moonspell, Truckfighters, Gus G., The Haunted, Bullet, The German Panzer, Kissin’ Dynamite, Civil War, Imperial State Electric, Battle Beast, Dagoba, The Vision Bleak, Godsized & Lanfear.

Ihr wollt euch noch Tickets sichern? Dann könnt ihr dies hier erledigen: http://www.metal-hammer-paradise.de/

Tags: Festival Metal Hammer Paradise