• Midnight - Sweet Death And Ecstasy

    Midnight - Sweet Death And Ecstasy

    CD Reviews

    MIDNIGHT sind mal wieder ein guter Beweis dafür, dass Gutes im vermeintlich Einfachen zu suchen ist. Vordergründig rumpelt die Truppe wie alte Venom, doch Obacht: Es gibt durchaus mehr zu entdecken.

    Midnight - Sweet Death And Ecstasy
  • WALDHALLA - Ausgabe #2

    WALDHALLA - Ausgabe #2

    Buch Rezensionen

    Wider jedwede Vernunft und jegliche Trends haben die Kollegen des WALDHALLA-Zines entschlossen, sich zukünftig vornehmlich auf die Printausgabe ihres Magazines zu konzentrieren.

    WALDHALLA - Ausgabe #2
  • Taake - Kong Vinter

    Taake - Kong Vinter

    CD Reviews

    Auf weiße Weihnachten wird man (zumindest im Norden Deutschlands) wohl auch in diesem Jahr wieder verzichten müssen – auf ein neues TAAKE-Album hingegen nicht.

    Taake - Kong Vinter
  • Vessel of Light – Vessel of Light

    Vessel of Light – Vessel of Light

    CD Reviews

    HADES und THE CURSED Klampfer Dan Lorenzo stolperte zufällig über eine Band aus Cleveland mit dem namen ANCIENT WISDOM. Der Sound hat ihn so begeistert, dass er seine üblichen Bedenken über Bord warf und Frontmann Nathan Opposition zu einer Zusammenarbeit bewegte.

    Vessel of Light – Vessel of Light
  • TKKG – Der Räuber mit der Weihnachtsmaske (203)
  • Kunst in Cartoons

    Kunst in Cartoons

    Buch Rezensionen

    Inhalt (Zitat):
    Höchste Zeit, dass sich wieder mal eine Riege erstklassiger Cartoonisten dem Thema KUNST widmet. Erfahren Sie endlich alles, was Sie schon immer darüber wissen wollten: Müssen Aktmodelle etwas Anziehendes haben? Wie verhält man sich korrekt an der Schlacht am Eröffnungsbuffet? Wie viele Künstlerohren muss man abschneiden, um Inspiration zu erlangen? Und wo kann man die schönsten Kunstfälschungen kaufen? Treten Sie ein in die Bilderwelt von Katharina Greve, Bruno Haberzettl, Dorthe Landschulz, Til Mette, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, Andreas Prüstel
 und vielen mehr:
    Denn ernst ist das Leben, heiter die Cartoons.

    Kunst in Cartoons
  • Blazon Stone – Down in the Dark

    Blazon Stone – Down in the Dark

    CD Reviews

    Die größten Schätze liegen oft gut versteckt und weitab vom Mainstream irgendwo im Untergrund. Insofern passt das Coverartwork des neuesten Geniestreichs von BLAZON STONE wie die Faust aufs Auge.

    Blazon Stone – Down in the Dark
  • Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

    Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

    CD Reviews

    MANOWAR befinden sich auf Abschiedstour, MOTÖRHEAD haben bereits das Zeitliche gesegnet. Die ganz großen Legenden werden früher oder später aussterben – und wer wird dann ihren Platz einnehmen? IRON MAIDEN haben sich zur Sicherheit ein weiteres Live-Denkmal gesetzt.

    Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter


News

Flyer lll

Im Hauptquartier des in IN FLAMMEN OPEN AIR bzw. in der "Froschkotze"-Küche wird weiter gezündelt und ein bitterböses Gebräu für das kommende Jahr zusammen geköchelt.

Zwischenzeitlich bestätigt für das IN FLAMMEN OPEN AIR  sind die allseits beliebten Brasilianerinnen von NERVOSA, die Agalloch-Nachfolgecombo PILLORIAN, die deutschen Nachwuchs-Doomer von AD CINEREM sowie die Norweger FAANEFJELL.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air IN FLAMMEN Torgau Grindcore Mosaic 2018 NECROWRETCH VENENUM Attic SPASM NAPALM DEATH IMPALED NAZARENE GOD DETHRONED FUBAR I AM MORBID SAOR HATE VREDEHAMMER SHADE EMPIRE Pillorian NERVOSA FAANEFJELL AD CINEREM

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Es wird weiter gezündelt!!!

Flyer

Formationsmäßig hat sich in den vergangenen Wochen einiges auf dem Tablett des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018 getan. Neben den Urvätern des Black Metal VENOM wurden jüngst u. a. CARPATHIAN FOREST und PILLORIAN, die Nachfolgeband von Agalloch bestätigt. Darüber hinaus dürfen die Lokalmatadoren von DESERTED FEAR wieder ran. Premieren gibt es für die Finnen von WOLFHEART, die Ami-Deather NAILS, sowie die Franzosen von SKELETHAL und die Griechen von DEAD CONGREGATION.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen 2017er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum kompletten, aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

Tags: Party.San Open Air Metal OpenAir Endseeker Watain Tankard Harakiri For The Sky Emperor Unanimated Toxic Holocaust Benighted Master´s Hammer Unleashed Exciter Possession carpathian forest Pillorian Venom Deserted Fear Wolfheart Nails Skelethal Dead Congregation

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Update!!!

Long Distance Calling haben soeben ein Video zur ersten Single „Out There" veröffentlicht, das natürlich auch auf dem kommenden Album „BOUNDLESS" (VÖ 02.02.2018 über InsideOut Music / SONY) zu finden sein wird.

Die Band dazu:

„Hier ist er! "Out There", der erste Song unseres neuen Albums „BOUNDLESS" (02.02.2018), begleitet von einem wunderschönen Video, das wir in den Dolomiten gedreht haben. Als wir anfingen dieses Album zu schreiben, gab es keinen Plan dahinter. Nur die Idee: vier Jungs in einem Raum und die Chemie zwischen uns, ohne Limitierungen. Diese Idee spiegelt sich im Video, dem Artwork und dem Albumtitel wider. Kommt mit uns, von der Wildnis bis hoch zum Gipfel. "Out There" ist die pure Essenz von LDC, kombiniert in einem epischen aus ausufernden Longtrack."

Machine Head Tour 2018Die Metal-Titanen MACHINE HEAD aus der San Franciscoer Bay Area werden am 26. Januar ihr ungeduldig erwartetes neues Album »Catharsis« über Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Seit heute steht der brandneue Song 'Beyond The Pale' hier online zur Verfügung: https://youtu.be/MVdflCH76t4

"I feel like metal could really infiltrate the mainstream with this album. And it needs to... now more than ever. A lot of consideration went into making these songs more identifiable to a wider audience. Simplifying ideas, simplifying hooks, really concentrating on story-telling as opposed to 'brutal poetry' or whatever. And while I'd love to say it was all some grand plan, there was no 'plan'" erklärt Flynn lachend. "You never know where you're going to end up whenever you start writing a record... you just write... but I tell ya what... we ended up with a landmark here. 
Whenever you finish an album, you always feel proud, but this time... we've got something really special. We can feel it. We know it. »Catharsis« could really elevate our genre."



»Catharsis« wurde von Robb Flynn produziert und von Zack Ohren (FALLUJAHALL SHALL PERISH) in den Sharkbite Studios im kalifornischen Oakland aufgenommen, gemischt und koproduziert. Das Masterign erledigte Ted Jensen (HATEBREEDALICE IN CHAINSDEFTONES) im Sterling Sound in New York, NY. Das Cover-Foto wurde von Seanen Middleton geschaffen.

Um »Catharsis« in verschiedenen Formaten (CD, Digipak, CD-Digi + DVD + 2LP Boxset, black, picture, red, dark blue, bi colored, splatter vinyl - siehe Abbildungen unten) vorzubestellen, surft auf: http://nblast.de/MachineHeadCatharsisNB

Um 'Beyond The Pale' digital zu erwerben oder zu kaufen, geht auf: http://nblast.de/MHBeyondThePale


»Catharsis« track listing:
1. Volatile
2. Catharsis
3. Beyond The Pale
4. California Bleeding
5. Triple Beam 
6. Kaleidoscope

Weiterlesen: Neuer Song von Machine Head "Beyond The Pale" verfügbar.

TroikadonTROIKADON ist die neue Band um Kam Lee (ex-MASSACRE), Karl Willetts (MEMORIAM, ex-BOLT THROWER) und Dave Ingram (ex-BOLT THROWER, ex-HAIL OF BULLETS)

Weitere Größen wie Rogga Johansson (PAGANIZER) an der Gitarre, Travis Ruvo (CROPSY MANIAC) am Schlagzeug und Jonny Pettersson (ASHCLOUD, WOMBBATH) am Bass sind mit am Start.

Die CDs "Triumvirate Of Death" ist für 2018  geplant.

Infos unter

https://www.facebook.com/pg/Troikadon/about/?ref=page_internal