• Ein kleiner Metal-Guide

    Ein kleiner Metal-Guide

    Buch Rezensionen

    Dieser kleine Metal-Guide ist nicht revolutionär aber das Buch mit einer Mischung aus Cartoon und Comic bietet einen (selbst-)ironischen Einblick in die Metal-Welt.

    Ein kleiner Metal-Guide
  • Ophis - The Dismal Circle

    Ophis - The Dismal Circle

    CD Reviews

    Die metallischen Gazetten sind voll von Freude darüber, dass PARADISE LOST wieder zu den Wurzeln gehen und voller Bedauern darüber, dass sich ANATHEMA sich immer weiter von diesen entfernen. Zu wenig Aufmerksamkeit bekommen dabei Bands wie OPHIS, die konstant ihr Ding auf hohem Niveau durchziehen.

    Ophis - The Dismal Circle
  • Matthew Good – Something Like A Storm

    Matthew Good – Something Like A Storm

    CD Reviews

    MATTHEW GOOD bleibt ein Fels in der tosenden Alternative-Rock-Brandung. Vermag er es doch auch auf seinem neuesten Opus „Something Like A Storm“, ein heilsame, erholsame und beruhigende Heimstätte für die ach so rasenden Herzen zu erschaffen, und das trotz seiner nicht ganz leicht zu verdauenden und sehr sozialkritischen Texte.

    Matthew Good – Something Like A Storm
  • Stillborn - Nocturnals

    Stillborn - Nocturnals

    CD Reviews

    Manchmal reicht ein Album aus, um Kultstatus zu erlangen. Mit dem 1989 erschienenen Longplayer „Necrospirituals“ gelang den Schweden von STILLBORN genau das, vermochte das Opus doch trotz relativ geringer Breitenwirkung gehörigen Einfluss auf Bands wie PARADISE LOST, ENTOMBED oder CATHEDRAL auszuüben, zumal es zu den ersten Gothic Metal Alben gehörte. Nach Line-up-Wechseln und zwei weiteren Alben war dann Schluss...

    Stillborn - Nocturnals
  • GWAR – The Blood of Gods

    GWAR – The Blood of Gods

    CD Reviews

    Angeblich das Highlight des Jahres: „Die fünfte Dimension“ von Daniel Wirtz. Allerdings, so meine Insiderinformationen, handelt es sich bei dem Musiker tatsächlich um einen als obdachlosen Hipster-Frisör verkleideten texanischen Truckdriver, der in seiner Freizeit Schlagermusik auf Rockfestivals vorspielt. Man vermutet, dass es sich tatsächlich um Den Wendler nach einem Imagewandel handelt. Völlig ohne Verkleidungen kommen hingegen die Scumdogs of the Universe von GWAR aus – und das bereits seit über 30  Jahren.

    GWAR – The Blood of Gods
  • Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    CD Reviews

     

    Für meine Begriffe hat Marilyn Manson (M.M.) mit seinem 2015er-Album “The Pale Emperor” das Nonplusultra veröffentlicht. Das Werk brauchte zwar Zeit, aber wenn man sich die genommen hat dann…! – Ein zeitloses Album. Besser, düsterer und bluesiger kann er (wohl) nie wieder werden – muss M.M. aber auch gerade deswegen nicht.

     

     

     

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down
  • Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Buch Rezensionen

     

    Inhalt (Zitat):
    Egal ob klassischer Heavy Metal oder Progressive Rock, Doom oder Trash Metal: Mit »Wer malen will, muss voll aufdrehen!« haben wir für euch eine bunte Mischung aus den Plattencovern unserer Lieblingsbands zusammengestellt und zum Ausmalen aufbereitet. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr euch beim Gestalten dicht an die Originale haltet oder der Fantasie freien Lauf lasst – Hauptsache, der Malspaß rockt!
    Mit 25 Ausmalvorlagen nach den Originalcovern von Machine Head, Blind Guardian, Exodus, Cathedral, Schweisser, Primal Fear, Tygers of Pan Tang, Grobschnitt, Sabaton, Forbidden und weiteren Bands.Mit einem Vorwort von Jake Pinball, Salty Ballz.

     

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern
  • Rose Tattoo - Live In Brunswick

    Rose Tattoo - Live In Brunswick

    CD Reviews

    Erst kürzlich haben ROSE TATTOO mit einigen Festivalauftritten wieder von sich hören gemacht. Mit "Live In Brunswick" gibt es jetzt auch ein neues (altes) Livealbum von den Tatts.

    Rose Tattoo - Live In Brunswick


News

Die Schweizer SAMAEL werden ihr mittlerweile zehntes Album, "Hegemony", am 13. Oktober 2017 via Napalm Records veröffentlichen.

Hier der erste Einblick von "Red Planet" .

Tracklist:
01. Hegemony
02. Samael
03. Angel Of Wrath
04. Rite Of Renewal
05. Red Planet
06. Black Supremacy
07. Murder Or Suicide
08. This World
09. Against All Enemies
10. Land Of The Living
11. Dictate Of Transparency
12. Helter Skelter
13. Storm Of Fire (Bonustrack)


K800 725 Moonspell RGBDas nur auf portugiesisch eingesungenes Album, behandelt das große Erdbeben von 1755 in Lissabon, bei dem die Stadt fast komplett zerstört worden war.

Das neue Cover-Artwork stammt vom Mastermind João Diogo.

Tracklist:

01. Em Nome Do Medo
02. 1755
03. In Tremor Dei (feat. Paulo Braganca)
04. Desastre
05. Abanão
06. Evento
07. 1 De Novembro
08. Ruínas
09. Todos Os Santos
10. Lanterna Dos Afogados

 

265114 thresh7 Das britische Progressive Metal-Quintett THRESHOLD steht kurz davor, sein kolossales Doppelalbum »Legends Of The Shires« am 08. September via Nuclear Blast zu veröffentlichen. In Erwartung der Platte hat die Band ein beeindruckendes neues Video zu 'Small Dark Lines' enthüllt. Dieses entstand in Zusammenarbeit mit Sitcom Soldiers LTD, die eine kraftvolle Geschichte entwickelt und Leute mit verschiedenen Hintergründen versammelt haben, die sich angemalt haben, um so ihre Reue für vergangene Taten zu symbolisieren. Anschließend fällt Wasser herab, um die Linien abzuwaschen, um die Dinge dadurch quasi ungeschehen zu machen. Seht und hört Euch hier den zweiten Track von THRESHOLDs mit Spannung erwartetem neuen Album an: https://www.youtube.com/watch?v=e9NCuOe4zJk

Karl Groom kommentiert den Track und das Video: „Die Leute von Sitcom Soldiers haben genau die richtige Atmosphäre für unseren neuen Videoclip geschaffen. Für uns als Band war das eine äußerst angenehme Erfahrung, mit dieser Truppe zu filmen. Des Weiteren haben wir einige exzellente Extras eingebaut und die Leute im Video mit eiskaltem Wasser gequält. Für dieses Vergnügen sind wir sogar bis nach Schweden gereist! Es ist klasse, dass Glynn wieder mit an Bord ist, 'Small Dark Lines' unterstreicht all seine Kraft und Vielseitigkeit. Diese Single sollte den Leuten einen weiteren guten Einblick in das Doppelalbum »Legends Of The Shires« geben und sie darauf vorbereiten, was sie am 08. September 2017 erwarten können."

Bestellt »Legends Of The Shires« jetzt vor: http://nblast.de/ThresholdLOTSNB
Bestellt »Legends Of The Shires« digital vor: http://nblast.de/ThresholdDigital

»Legends Of The Shires« - Tracklist:

CD 1
01. The Shire (Part 1) 2:03
02. Small Dark Lines 5:24
03. The Man Who Saw Through Time 11:51
04. Trust The Process 8:44  
05. Stars And Satellites 7:20
06. On The Edge 5:20

Weiterlesen: THRESHOLD - neues Musikvideo zu 'Small Dark Lines'!

mosaic

Gerade einmal einen guten Monat liegt IN FLAMMEN OPEN AIR  zurück, da laufen die Vorbereitungen für die 2018er Ausgabe bereits auf Hochtouren.

Als Termin sollte man sich den 12.-14.07.2018 schon einmal vormerken.

Parallel dazu stehen mit den deutschen Black Metallern von MOSAIC, den Franzosen von NECROWRETCH und den Iren DREAD SOVEREIGN sowie den Okkult-Deathern von VENENUM bereits die ersten Verpflichtungen in den Startlöchern.

Der Vorverkauf wird am 01.09.2017 mit den, aus den vergangenen Jahren bekannten, "Early Bird"-Paketen starten.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air IN FLAMMEN Torgau Grindcore Mosaic 2018 NECROWRETCH VENENUM

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Erste Bands bestätigt!!!

Seit einigen Monaten und Wochen macht Ernie Fleetenkieker alias Seuche (oder umgekehrt?) die Netzwelt mit seinem originellen Youtube-Format KRACHMUCKER TV auf sich aufmerksam.

Das Format ist eine Mischung aus Kolumne und Magazin und erfreut sich zunehmend wachsender Beliebtheit, nicht zuletzt, weil der Frontmann der Hamburger Band FÄULNIS mit seiner urtypischen Art und Weise sowie seiner norddeutschen Kodderschnauze mit Herz bei der Sache ist und eigentlich immer etwas zu sagen hat, was Substanz hat.

Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge und in dieser Woche geht es um einen Moment, in dem "Selim Lemouchi mal der Kragen platzte". Es lohnt sich.

 

Weitere Infos findet ihr über:

https://www.youtube.com/c/KrachmuckerTV

https://www.facebook.com/pg/krachmuckerTV

zappenduster

Seit 2014 konnte sich das kleine aber feine METAL UP THE WOODS Open Air im beschaulichen Göttingerode am nördlichen Harzrand bereits als Underground-Festival etablieren.

2017 wird es nun aus verschiedenen Gründen, die u. a. persönlicher, organisatorischer und sicherheitstechnischer Natur sind, keine Ausgabe des Events geben. Das wurde vor einigen Tagen von Veranstalterseite bekannt gegeben. Die Planungen für einen erneuten Anlauf im Jahr 2018 laufen jedoch bereits auf Hochtouren. Darüber hinaus wird es stattdessen am 29. Oktober die zweite Auflage des Göttingeroder Metal-Feast geben, für das bisher die Oberharzer Death-Metaller von ZAPPENDUSTER bestätigt sind.

Das ausführliche Statement der Organisatoren haben wir hier für Euch:

Heyho Metal-Heads!

Ich vermute Ihr habt es Euch bereits gedacht oder zumindest etwas in der Richtung verspürt - ums MUTW 2017 steht es nicht gut. Genau gesagt fällt die Veranstaltung dieses Jahr aus diversen Gründen ins Wasser bzw. aus. Ich möchte hier einige der Gründe erörtern und darstellen:

Weiterlesen: Kein METAL UP THE WOODS Open Air 2017!!!