• Blazon Stone – Down in the Dark

    Blazon Stone – Down in the Dark

    CD Reviews

    Die größten Schätze liegen oft gut versteckt und weitab vom Mainstream irgendwo im Untergrund. Insofern passt das Coverartwork des neuesten Geniestreichs von BLAZON STONE wie die Faust aufs Auge.

    Blazon Stone – Down in the Dark
  • Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

    Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter

    CD Reviews

    MANOWAR befinden sich auf Abschiedstour, MOTÖRHEAD haben bereits das Zeitliche gesegnet. Die ganz großen Legenden werden früher oder später aussterben – und wer wird dann ihren Platz einnehmen? IRON MAIDEN haben sich zur Sicherheit ein weiteres Live-Denkmal gesetzt.

    Iron Maiden - The Book Of Souls: Live Chapter
  • Morbid Angel - Kindoms Disdained
  • Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)

    Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)

    CD Reviews

    Bubble-Tea, Fidget Spinner und nun also Escape-Rooms. In einer Welt ohne echte Abenteuer scheint es nun die neueste Mode zu sein sich in einen Raum einschließen zu lassen, aus dem man nur mithilfe einige gelöster Rätselfragen entkommen kann. In ihrem 190. Fall sollen die Drei Fragezeichen einem gewissen Jeff Ranaldo aus einer Rätselwette helfen.

    Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel (190)
  • Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017

    Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017

    Live

    „Hamburg! Ihr wart genial! Hannover! Zeigt uns heute Abend, was ihr drauf habt!“ So las es sich am Nikolaustag auf der Facebook-Seite von DIRKSCHNEIDER. Eine Auflösung gab es nicht. Soll man daraus schließen, dass Hamburg mehr drauf hatte als Hannover? Möglich. Eins steht jedoch fest: Die 'Back To The Roots Part II' Tour entwickelte sich im Capitol zu einer Show für alle Sinne.

    Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017
  • Five Finger Death Punch - A Decade of Destruction
  • Hard Action - Hot Wired Beat

    Hard Action - Hot Wired Beat

    CD Reviews

    Bandname und Albumtitel hauen mir etwas zu sehr auf die Kacke. Im Vergleich mit anderen Rockern wie PETER PAN SPEEDROCK, GLUECIFER oder THE ACCIDENTS gehen die Schweden die Sache doch eher ruhig an.

    Hard Action - Hot Wired Beat


News

caliban und bury tomorrow tour 2017Kingstar presents:

CALIBAN
Bury Tomorrow
plus Special Guests
26.12.17 Leipzig - Conne Island
27.12.17 Bochum - Zeche
28.12.17 München - Backstage Werk
29.12.17 Karlsruhe - Substage
30.12.17 Hamburg - Gruenspan
 
Ausserdem arbeiten die Jungs am neuem Album. ;-)

Morbid catacombsUGH! Das so kleine wie feine Morbid Catacombs Fest geht am 1. und 2. September inzwischen in die fünfte Auflage. Wer auf Death, Doom und Thrash mit schwarzem Anstich steht, wird auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. Als Headliner konnten die Franzosen von NECROWRETCH sowie die Finnen von CORPSESSED gewonnen werden. Aber auch der Rest des Line Ups kann sich sehen lassen. Wer am Start ist, könnt ihr der Running Order weiter unten entnehmen.
Wie im letzten Jahr beheimatet die urige Location der „Zukunft am Ostkreuz“ in Berlin das Indoor Festival. Nach den Wetterkapriolen auf dem Party San, bin ich froh, die Bands in einer Halle zu sehen...

Alles Weitere findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/110353576176350/

Freitag:
20:30-21:00 II
21:20-21:50 THE FOG
22:10-22:50 CADAVERIC FUMES
23:00-23:40 VOLCANIC
00:00-00:50 REPTILIAN
01:10-???? NECROWRETCH

Samstag:

Weiterlesen: Morbid Catacombs Fest V

Die Schweizer SAMAEL werden ihr mittlerweile zehntes Album, "Hegemony", am 13. Oktober 2017 via Napalm Records veröffentlichen.

Hier der erste Einblick von "Red Planet" .

Tracklist:
01. Hegemony
02. Samael
03. Angel Of Wrath
04. Rite Of Renewal
05. Red Planet
06. Black Supremacy
07. Murder Or Suicide
08. This World
09. Against All Enemies
10. Land Of The Living
11. Dictate Of Transparency
12. Helter Skelter
13. Storm Of Fire (Bonustrack)


K800 725 Moonspell RGBDas nur auf portugiesisch eingesungenes Album, behandelt das große Erdbeben von 1755 in Lissabon, bei dem die Stadt fast komplett zerstört worden war.

Das neue Cover-Artwork stammt vom Mastermind João Diogo.

Tracklist:

01. Em Nome Do Medo
02. 1755
03. In Tremor Dei (feat. Paulo Braganca)
04. Desastre
05. Abanão
06. Evento
07. 1 De Novembro
08. Ruínas
09. Todos Os Santos
10. Lanterna Dos Afogados

 

265114 thresh7 Das britische Progressive Metal-Quintett THRESHOLD steht kurz davor, sein kolossales Doppelalbum »Legends Of The Shires« am 08. September via Nuclear Blast zu veröffentlichen. In Erwartung der Platte hat die Band ein beeindruckendes neues Video zu 'Small Dark Lines' enthüllt. Dieses entstand in Zusammenarbeit mit Sitcom Soldiers LTD, die eine kraftvolle Geschichte entwickelt und Leute mit verschiedenen Hintergründen versammelt haben, die sich angemalt haben, um so ihre Reue für vergangene Taten zu symbolisieren. Anschließend fällt Wasser herab, um die Linien abzuwaschen, um die Dinge dadurch quasi ungeschehen zu machen. Seht und hört Euch hier den zweiten Track von THRESHOLDs mit Spannung erwartetem neuen Album an: https://www.youtube.com/watch?v=e9NCuOe4zJk

Karl Groom kommentiert den Track und das Video: „Die Leute von Sitcom Soldiers haben genau die richtige Atmosphäre für unseren neuen Videoclip geschaffen. Für uns als Band war das eine äußerst angenehme Erfahrung, mit dieser Truppe zu filmen. Des Weiteren haben wir einige exzellente Extras eingebaut und die Leute im Video mit eiskaltem Wasser gequält. Für dieses Vergnügen sind wir sogar bis nach Schweden gereist! Es ist klasse, dass Glynn wieder mit an Bord ist, 'Small Dark Lines' unterstreicht all seine Kraft und Vielseitigkeit. Diese Single sollte den Leuten einen weiteren guten Einblick in das Doppelalbum »Legends Of The Shires« geben und sie darauf vorbereiten, was sie am 08. September 2017 erwarten können."

Bestellt »Legends Of The Shires« jetzt vor: http://nblast.de/ThresholdLOTSNB
Bestellt »Legends Of The Shires« digital vor: http://nblast.de/ThresholdDigital

»Legends Of The Shires« - Tracklist:

CD 1
01. The Shire (Part 1) 2:03
02. Small Dark Lines 5:24
03. The Man Who Saw Through Time 11:51
04. Trust The Process 8:44  
05. Stars And Satellites 7:20
06. On The Edge 5:20

Weiterlesen: THRESHOLD - neues Musikvideo zu 'Small Dark Lines'!

mosaic

Gerade einmal einen guten Monat liegt IN FLAMMEN OPEN AIR  zurück, da laufen die Vorbereitungen für die 2018er Ausgabe bereits auf Hochtouren.

Als Termin sollte man sich den 12.-14.07.2018 schon einmal vormerken.

Parallel dazu stehen mit den deutschen Black Metallern von MOSAIC, den Franzosen von NECROWRETCH und den Iren DREAD SOVEREIGN sowie den Okkult-Deathern von VENENUM bereits die ersten Verpflichtungen in den Startlöchern.

Der Vorverkauf wird am 01.09.2017 mit den, aus den vergangenen Jahren bekannten, "Early Bird"-Paketen starten.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air IN FLAMMEN Torgau Grindcore Mosaic 2018 NECROWRETCH VENENUM

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Erste Bands bestätigt!!!