• blastfromthepast
  • gravedigger anfang
  • mydarkesthate interview
  • AMARANTHE interview
  • Blast From The Past...Wie alles begann..mit Rock N Rolf von RUNNING WILD
  • Blast From The Past...Wie alles begann... mit Chris Boltendahl von Grave Digger
  • My Darkest Hate im Interview
  • Amaranthe im Interview

The Real McKenzies veröffentlichen neuen Song!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Dieses Jahr steht nun nicht nur das 25-jährige Jubiläum an, sondern auch die Veröffentlichung ihres 10. Studioalbums, das unter dem Titel "Two Devils Will Talk" am 03.03.2017 erscheinen wird. Daraus ist jetzt der Song 'Due West' zu hören.

On Tour: 20.04. - Berlin, DE - SO36; 21.04 - Köln, DE - Underground; 22.04 - Neunkirchen, DE - Ant Attack Festival; 23.04 - Freiburg, DE - Walfisch; 24.04 - Freiburg, DE - Walfisch; 25.04 - Stuttgart, DE - Universum; 27.04 - Frankfurt, DE - Das Bett; 03.05 - Dresden, DE - Chemiefabrik; 07.05 - Hamburg, DE - Jolly Roger Stage Hafenfest; 10.05 - Nürnberg, DE - Z-Bau; 13.05 - Bochum, DE - Die Trompete; 31.05 - Müchen, DE - Strom; 25.08 - Niedergörsdorf, DE - Spirit Festival

Katatonias "The great cold distance"-Jubiläumsedition ist erschienen!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Mit etwas Verspätung ist am 20.01.2017 die "10th Anniversary Edition" von "The Great Cold Distance" erschienen, nämlich von dem klassischen KATATONIA-Longplayer, der die drei Singles  'My Twin', 'July' und 'Deliberation' enthält und auch vom Twilight-Magazin seinerzeit abgefeiert wurde: http://www.twilight-magazin.de/reviews/cds/item/katatonia-the-great-cold-distance.html

Anders Nyström kommentiert: “Looking back at our set lists from a historic perspective, it dawned on us that there’s been no other album from which we played more songs than ’The Great Cold Distance’, so in the light of its 10th anniversary this year, it’s with much pride and joy to announce the ultimate edition featuring all the scattered bits and pieces related to this album. “

Besonders interessant für die Fans der Band dürfte die "10th Anniversary 4 Disc Deluxe Edition" sein, die eine 40-seitige Buch-Edition enthält sowie drei Bonus-Discs mit B-Seiten und Zusatztracks, einen neuen 5.1 Remix des Longplayers von Bruce Soord und ein Live-Album, auf dem das gesamte Werk zusammen mit dem renomierten Plovdiv Philharmonic Orchester aus Bulgarien zu hören sein wird. Die Deluxe-Edition wird allerdings erst am 03. Februar 2017 erscheinen.

Seit dem 09.12.2016 gibt es auch schon eine Vinyl-Edition, und zwar ein Doppelalbum mit den B-Seiten und den Bonus-Songs, als schwarzes und limitiertes rotes Vinyl!

Neues Album von OBITUARY!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Die Riff-Könige melden sich am 17.03.2017 mit einem selbstbetitelten Album zurück, aus dem auch der Track 'Sentence Day' stammt.

VALLENFYRE sind im Studio!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Die Crust-Death-Doomer von VALLENFYRE haben sich ins GodCity-Studio im frostigen Salem (Massachusetts, USA) begeben, um einen Nachfolger ihrer zweiten Longplayers "Splinter" aufzunehmen. Das neue Opus wird auf den Namen "Fear Those Who Fear Him" hören. Mittlerweile ist die Band zu einem Trio geschrumpft, aber nach wie vor ist Gregor Mackintosh als Sänger und Gitarrist mit von der Partie (PARADISE LOST), Hamish Glencross zupft die Saiten an der Gitarre und am Bass (ex-MY DYING BRIDE) und Waltteri Väyrynen (ABHORRENCE, PARADISE LOST) sitzt hinter den Drums.

O-Ton Gregor Mackintosh zum Album: "12 songs. No samples. No triggers. No bullshit. Instead you get crucifyingly loud amps, ferocious drumming, and vicious vocals spitting out hate and venom. Raw honest brutality. No conformity. No compromise. A murderous nightmare vomiting poisonous bile onto a twisted world. Yeah, that's the bits I like..."

Picture (c) Vallenfyre

RELIKS - Alternative Rock aus Dänemark

Geschrieben von Kersten Lison am .

Am 24. März werden die Alternative Rocker von RELIKS ihre erste selbstbetitelte Debüt-EP veröffentlichen. Die Homebase der fünf vielversprechenden jungen Männer, die sich schon seit ihrer Kindheit kennen,  ist das dänische Kopenhagen, von wo aus sie die Szene mit ihrem reifen, tiefgründigen Sound aufmischen wollen.... https://www.facebook.com/reliksband/

UA-27193385-1