• Marduk Ragnarok From Hell Erfurt
  • At The Gates - To Drink From The Night Itself

    At The Gates - To Drink From The Night Itself

    CD Reviews

    Lange, lange war es still um AT THE GATES, deren Mythos aufgrund der ein oder anderen Platte aus den 1990er Jahren in der Death-Metal-Szene aber wie ein Geist weiterhin ehrfurchtsvoll herumspukte. 2014 mit „At War With Reality“ wieder Fleisch geworden stehen die Schweden, die sich in der Zwischenzeit auch überaus erfolgreich in Bands wie THE HAUNTED oder THE LURKING FEAR engagiert haben, mit ihrem nunmehr sechsten Longplayer „To Drink From The Night Itself“ in den Startlöchern.

    At The Gates - To Drink From The Night Itself
  • Monument – Hellhound

    Monument – Hellhound

    CD Reviews

    Kann das Zufall sein, dass gerade mich die Einladung zur Aufnahmeprüfung des Music Colleges Hannover erreicht? Immerhin handelt es sich dabei um die einzige Fachschmiede für die Ausbildung zum geprüften Berufsmusiker und qualifizierten Musikpädagogen. Zur gepflegten NWoBHM-Therapie könnte ich das dritte Album der Briten von MONUMENT zumindest schon mal empfehlen.

    Monument – Hellhound
  • Anthrax – Kings Among Scotland

    Anthrax – Kings Among Scotland

    CD Reviews

    Die schottischen Highlands und Schottland allgemein strotzen nur so vor faszinierender Geschichte und kulturellen Highlights. Anders als der Landkreis Peine, in dem die Bewohner davon ausgehen, allein durch das Abspielen von Songs wie „Deine Freundin die kann blasen“ in der Dauerschleife ein kulturelles Hochgefühl erzeugen zu können. Vielleicht – oder sogar ziemlich sicher – ist das einer der Gründe weshalb eine Band wie ANTHRAX ihr Livealbum lieber im Glasgower Barrowland Ballroom als in der örtlichen Mehrzweckhalle aufgenommen hat.

    Anthrax – Kings Among Scotland
  • Angra, Operation:Mindcrime, Halcyon Way

    Angra, Operation:Mindcrime, Halcyon Way

    Live

    Als wir am recht überschaubaren Club Underworld im Stadtteil Camden ankamen, hatte sich schon eine entsprechende Schlange von primär portugiesisch sprechenden Fans vor dem Eingang positioniert. War es doch der einzige Gig der Brasilianer hier auf der Insel, deren Bekanntheitsgrad unter der inselanischen Bevölkerung relativ gering zu sein scheint. Allerdings hatten sie aber entsprechenden Support von Geoff Tate’s OPERATION: MINDCRIME (ehemals Queensryche) und HALCYON WAY mitgebracht.

    Angra, Operation:Mindcrime, Halcyon Way
  • Amorphis - Queen Of Time

    Amorphis - Queen Of Time

    CD Reviews

    Die Finnen Amorphis, seit jeher auch eine meiner absoluten Lieblingsbands, verstanden es schon immer, qualitativ gehobenen Ohrenschmaus auf jeder ihrer Veröffentlichungen abzuliefern. Nun sind sie nach knapp drei Jahren zurück und präsentieren mit "Queen Of Time" ihr mittlerweile dreizehntes Studioalbum.

    Richtig baff war ich bereits beim Opener "The Bee". Alben, die mit einem solchen Song von Welt anfangen, haben eigentlich nur zwei Optionen. Entweder kündigt sich hier ein zeitloses Meisterwerk an oder alles darauf folgende an Material verpufft und die Scheibe ist zur maßlosen Enttäuschung verdammt.

    Amorphis - Queen Of Time
  • Oul - Antipode

    Oul - Antipode

    CD Reviews

    Allen B. Konstanz dürfte vielen als Live-Mitglied von Empyrium, Sänger von Ewigheim und natürlich nicht zuletzt als eine Hälfte des Horror Metal - Duos The Vision Bleak bekannt sein.

    Oul - Antipode


News

Wer sich nicht mehr bis zum 05.04.2013 gedulden kann, der hat jetzt die Möglichkeit sich das neue Stone Sour-Album komplett anzuhören. Diesen Freitag (05.04.2013) schließen Corey Taylor und seine Truppe von Stone Sour ihr Konzeptwerk HOUSE OF GOLD & BONES mit dem zweiten Teil ab. Nachdem der sehenswerte Clip zur neuen Single ‘Do Me A Favor’ bereits letzte Woche veröffentlicht wurde, gehen Stone Sour jetzt in die Vollen: Auf der offiziellen Homepage der Band könnt ihr das komplette Album schon jetzt in vollen Zügen genießen. HIER gelangt ihr direkt zum HOUSE OF GOLD & BONES Part 2-Stream

Wie gefällt euch HOUSE OF GOLD & BONES Part 2? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

(copyright by Metal Hammer)

Kein Geringerer als Original-KISS-Schlagzeuger PETER CRISS veröffentlicht am 17.05. die deutschekiss Ausgabe seiner Autobiografie "Ungeschminkt". Amerikanische Kritiker haben das Werk bereits als unterhaltsamste und offenherzigste aller Biografien von KISS-Mitgliedern bezeichnet.

Als Gründungsmitglied und Schlagzeuger der legendären KISS hat Peter “Catman” Criss ein unglaubliches Leben in der Musikszene hinter sich: von den Straßen Brooklyns über die Clubs von New York City bis zu den höchsten Höhen und tiefsten Tiefen des Rock ’n’ Roll. KISS wurden 1973 gegründet. Mit auffälligem Make-up, spektakulären Live-Auftritten und kraftvollem Sound avancierte die Band schnell zu einer der größten Kultgruppen der Musikgeschichte. Peter Criss, der Katzenmensch, sorgte für den Herzschlag von KISS. Dank seines erhöhten Schlagzeugpodiums hatte er Abend für Abend einen einzigartigen Blickwinkel auf die großartigste Rock-Show aller Zeiten und auf die Legionen der KISS-Army.

Da lag schon ein weiter Weg hinter Peter Criscuola. Als kleiner Junge in Brooklyn hatte er nonstop auf ein selbstgebasteltes Schlagzeug eingedroschen, magere Jahre und Straßengewalt überstanden sowie das Auf und Ab der Musikszene der 1960er Jahre miterlebt. Eines war ihm jedoch immer klar: Er würde es schaffen.

Weiterlesen: Kiss-Schlagzeuger Peter Criss präsentiert seine Autobiografie

Label des Monats bei Amazon ist NAPALM RECORDS! Sichert euch heute und morgen noch den KOSTENLOSEN Labelsampler.
Mit dabei sind DELAIN, ARKONA, GRAVE DIGGER, ATROCITY, TIAMAT, XANDRIA, GLORYHAMMER, SERENITY, HATE, FINSTERFORST u.a.

Klickt auf den Link und holt euch den kostenlosen Sampler!

http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=amb_link_173666927_3?ie=UTF8&docId=1000706073&ie=UTF8&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=hero-quick-promo&pf_rd_r=1NHZB8YMNMQHGRM59WHY&pf_rd_t=201&pf_rd_p=379475987&pf_rd_i=B00004RKM8

Brixen/Natz – HEINO zeigt der deutschsprachigen Musikwelt im Moment, wo es zum Gipfel geht: mit seinemAlpenFlair Plakat 2013 INDOOR V15 Rock-Coveralbum „Mit Freundlichen Grüßen“ (zum zweiten Mal in Folge Platz 1 der Charts) steht derzeit die ganze Republik Kopf. Nun ist der Düsseldorfer Sänger mit der Sonnenbrille als Markenzeichen – und neu auch mit Totenkopfring -  für DAS Gipfel-Open Air schlechthin bestätigt: inmitten der Südtiroler Alpen findet vom 20. Bis 23. Juni heuer zum zweiten Mal das alpine Mega-Event statt, das im letzten Jahr bereits über 18.000 Besucher auf den Berg lockte. Die Message des Festivals ist dabei klar und deckt sich mit der von HEINO zu 100%: Rockmusik ist die neue Volksmusik und es muss immer steil nach oben gehen!

Schon im letzten Jahr überraschte das Event, indem es krachende Rockmusik mit beschaulicher Berg-Idylle verband und damit junge und alte Besucher gleichermaßen begeisterte. Inmitten eines einzigartigen Eventkonzeptes, das lautes Abrocken und geselliges Beisammensitzen inmitten einer berauschenden Bergkulisse zu einer Einheit verschmelzen lässt und dabei ausgelassenste Oktoberfeststimmung zaubert, fehlte nach dem großartigen Erfolg des letzten Jahres nun nur noch HEINO. Für ihn verspricht das Alpen Flair der vermutlich spektakulärste Auftritt in diesem Jahr zu werden:

Weiterlesen: ALPEN FLAIR FESTIVAL – HEINO für das alpine Mega-Event bestätigt!

into the flood 2013Das Metal-Quintett INTO THE FLOOD hat ein neues Lyric-Video für den Song “Your Judgment Is What Condemns You” veröffentlicht.

Der Song stammt von dem im Spätsommer erscheinenden Album “Vices“ und kann hier bereits angeschaut werden:

Video zum Song "Your Judgment Is What Condemns You"

INTO THE FLOOD werden auch zum Teil auf der "Till Death Tour" zu sehen sein, die von dem New Noise Magazine präsentiert wird. Auf dieser Tour werden sie vor allem die US-Westküste streifen und unter anderem mit Lords of War und The Wrath Of Vesuv zu sehen sein. Hier eine Übersicht der anstehenden Termine:

Weiterlesen: INTO THE FLOOD - Your Judgment Is What Condemns You - Lyrics Video

Die mehrfach Grammy-nominierte Alternative Rock Band Papa Roach kehrt zurück nach Europa, PapaRoach Photography by Travis Shinn .1um ihr neuestes Album The Connection (Eleven Seven Music) vorzustellen. Papa Roach sind Headliner der Tour, die in Deutschland am 07. Juni starten wird und werden von ihren Label-Kollegen Escape The Fate bei einigen Dates unterstützt. Aufgrund der großen Vorfreude veröffentlicht die Band am 06. Mai eine Special-Tour Edition von The Connection, die das Album wie auch eine Bonus DVD ihres Auftritts im Club Nokia in Los Angeles beinhalten wird. Auf der DVD werden neben neuen Songs auch die großen Papa Roach Hits zu finden sein, wie “Still Swingin’”, “Give Me Back My Life”, “Before I Die,” “Last Resort,” und “Between Angels & Insects.”

The Connection, das sechste Studioalbum (und zweite Album via Eleven Seven Music), wurde letztes Jahr im Oktober veröffentlicht. Produziert wurde das Album von Rock-Veteran James Micheal (Sixx:A.M., Halestorm) sowie John Feldmann (Panic at the Disco, The Used, Escape the Fate).

Weiterlesen: PAPA ROACH geben Headliner Europa Tour bekannt