• Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

    Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

    CD Reviews

    Man kann es bei all den Hiobsbotschaften, die die ersten Tage dieses Januars begleitet haben, ruhig einmal vorwegnehmen: das fünfte Album der Death Doomer von HOODED MENACE ist ohne Zweifel ein wahrer Lichtblick dieses noch jungen Jahres und wird sich mit Sicherheit auch auf den Top-Album-Ranglisten für 2018 wiederfinden.

    Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed
  • SANKT HELL Festival 2017

    SANKT HELL Festival 2017

    Festival im Winter und das noch kurz vor Silvester, das kann nur in Hamburg, St. Pauli funktionieren! Das haben die Veranstalter des Sankt Hell-Festivals auch bei ihrer dritten Auflage in 2017 einmal mehr unter Beweis gestellt.
    Top organisierter Ablauf, buntes, sehr stimmig-passendes Line-Up und obendrein entspannt-coole Stimmung im ausverkauften Gruenspan, in der Nähe der Reeperbahn natürlich. Was will man also mehr?!

    SANKT HELL Festival 2017
  • Bleeding Gods – Dodekathlon

    Bleeding Gods – Dodekathlon

    CD Reviews

    Nach dem ordentlichen Debüt einen Deal mit Nuclear Blast zu ergattern, ist heutzutage nicht wirklich schlecht. Die Holländer müssen also einen guten Eindruck hinterlassen haben und mit den neuen Songs – liefern -.

    Bleeding Gods – Dodekathlon
  • Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns

    Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns

    CD Reviews

    Die grüne Insel ist nicht nur landschaftlich attraktiv, nein, sie inspiriert auch zu einer Vielzahl musikalischer Auswüchse. In Deutschland mischen  u.a. FIDDLER’S GREEN und MR IRISH BASTARD – um nur zwei zu nennen – irische Folklore mit Punk Rock. Seit mittlerweile 10 Jahren tummeln sich auch die Göttinger PADDY`S FUNERAL in dieser feuchtfröhlichen Szene.

    Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns
  • Agitation - Freedom Denied

    Agitation - Freedom Denied

    CD Reviews

    In der Jugend möchte man gerne berühmter Rockstar werden. Im Alter sucht man dann die Ruhe auf dem Dorf. Beide Erwartungen werden in den meisten Fällen enttäuscht. Doch wenn man sich die Songs der Jungs von AGITATION mal auf dem Trommelfell zergehen lässt, überfällt einen die Hoffnung, dass die Jungs eine glanzvolle Zukunft vor sich haben.

     

    Agitation - Freedom Denied
  • Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales

    Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales

    CD Reviews

    In einem bekannten Print Magazin las ich vor nicht allzu langer Zeit, dass "Jess And The Ancient Ones" die schlechteren "The Devils Blood" sein sollen. Was für ein Unsinn! Ich kann keine große Gemeinsamkeit zwischen diesen beiden Bands erkennen, obwohl ich beide sehr schätze. Aber ist das wichtig? Nein. Kommen wir nun also zu der finnischen Band um Sängerin Jess.

    Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales
  • SLIME & DEFEKTDEFEKT

    SLIME & DEFEKTDEFEKT

    Live

    Puh, normalerweise liegt es mir fern, Konzertberichte oder Interviews so lange aufzuschieben, bis sie eigentlich schon gar nicht mehr "wahr" sind, jedoch ist es nun mal so, dass das Twilight nach wie vor in erster Linie ein Fanzine ist und alle Redakteure ihre Beiträge neben den alltäglichen Verpflichtungen leisten. Und manchmal gibt es im Alltag Phasen, in denen das Leben mitunter andere Prioritäten setzt, weshalb die "Auswertung" dieses Konzertabends satte zwei Monate auf sich warten lassen musste, wobei es manchmal nicht uninteressant ist, gewisse Ereignisse rückblickend mit Abstand zu betrachten.

    SLIME & DEFEKTDEFEKT
  • Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen

    Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen

    CD Reviews

    Die Stadt Mannheim hat schon den ein oder anderen Sohn größerer Bekanntheit hervorgebracht. Nicht das was ihr denkt, ich meine Bülent Ceylan. Nun schicken sich aber drei junge Musiker an, in diese Liste aufgenommen zu werden und mit ihrer Band KIND KAPUTT ein gewaltiges Ausrufungszeichen an das Universum zu senden.

    Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen


News

Seit 1995 liefern THYRFING ein ganz eigenes Metal-Gebräu! Nach sechs Studioalben und unzähligen Live-Auftritten veröffentlicht die Band am 01.03.2013 endlich ihr neues Album „De Ödeslösa“ bei NoiseArt Records. Als kleinen Vorgeschmack hat die Band den Song “Veners förfall” bei Soundcloud online gestellt.
 
THYRFING Gitarrist Patrik Lindgren kommentiert: "“Veners förfall” ist ein Song, mit dem wir sehr zufrieden sind und wir denken, dass er das Album größartig repräsentiert. Das Lied wurde um den eher unkonventionellen Piano Mittelteil geschrieben, welcher meiner Meinung nach gänzlich anders klingt als die meisten Piano-Parts die normal im Metal verwendet werden. Beim Chorus kann man Toni Kocmut bei den Chor-Vocals hören. Jende, die der Band in den letzten Jahren gefolgt sind wissen, dass das ein bekanntes Element bei THYRFING ist. Wir hoffen, dass euch der Song gefällt und ihr den ersten Teaser zu “De ödeslösa” genießt."
 
 
Ab Ende Februar wird die Band auf der PAGANFEST Tour zu sehen sein. Hier der Tourtrailer: http://youtu.be/QxDzUgcUFCI

Die schwer beschäftigten Schweden der Post-Hardcore/Metal Band ADEPT geben den Adept 1 JPEG webVeröffentlichungstermin ihres Nachfolgeralbums zum 2011er Album „Death Dealers“ bekannt. Das kommende Album trägt den Namen "Silence The World" und wurde noch einmal vom Duo Fredrik Nordström und Henrik Udd (Bring Me The Horizon, In Flames, Dimmu Borghir, Hammerfall, Dark Tranquility etc) im Studio Fredman produziert. Es ist das dritte Album seit ADEPT’s Gründung im Jahr 2004. "Silence The World" wird am 22.März 2013 (G/S/A) bzw. 25.März 2013 (Rest-Europa) über Panic And Action / Soulfood in Europa veröffentlicht.
 
ADEPT werden im April als Co-Headliner die Band WITH ONE LAST BREATH im UK begleiten. Unterstützt werden sie auf den UK Dates zudem von DESPITE MY DEEPEST FEAR.
Des weiteren werden ADEPT im April für acht Shows auf der IMPERICON PROGRESSION TOUR in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit u.a. CALLEJON, AUGUST BURNS RED, ARCHITECTS  zu sehen sein. Als krönender Abschluss ihrer Tour treten ADEPT auf dem Loudfest in Zürich und dem GROEZROCK Festival in Belgien auf.

Weiterlesen: ADEPT "Silence The World" erscheint am 22.März

if III soldoutWow, vielen Dank! Wir sind ein bisschen sprachlos, denn ihr habt uns dieses Jahr die Tickets für das hauseigene Festival förmlich aus den Händen gerissen. Und somit dürfen wir schon zweieinhalb Monate vor dem Start verkünden: Das Impericon Festival III Leipzig ist ausverkauft!

Wir freuen uns mit euch zusammen ein großartiges Line-Up sowie die Record Release Show von Heaven Shall Burn erleben zu dürfen. Aber nicht nur wir freuen uns, sondern auch Gitarrist Maik Weichert von Heaven Shall Burn: “Das wird wirklich krass werden, die größte Releaseparty in unserer Bandgeschichte! Die Impericon Mädels und Jungs haben mit ihrem Festival eine wirklich tolle Veranstaltung etabliert und dass wir dort die erste Geige spielen dürfen ist eine riesige Ehre. Was kann man sich Besseres wünschen, als in der Heimat mit 5.000 Leuten und ner Menge fetter Bands unsere neue Scheibe zu feiern!? Wir sind schon mächtig aufgeregt!”

Weiterlesen: Impericon Festival III in Leipzig ausverkauft

bonecrusher2013Auch in diesem Jahr wird das von Avocado Booking etablierte BONECRUSHER FEST wieder europaweit keinen Stein auf dem anderen lassen.

Die amerikanische Deathmetal-Allzweckwaffe JOB FOR A COWBOY konnte als Headliner gewonnen werden, während sich die Berliner Extremmetaller WAR FROM A HARLOTS MOUTH und BENEATH THE MASSACRE aus Kanada den Co-Direct-Support Slot teilen. Die Franzosen GOROD und AS THEY BURN sowie die Australier MAKE THEM SUFFER werden das großartige internationale Package vervollständigen. Freut euch bei diesem hochkarätigen Line-Up auf  nichts weniger als Brutalität der Extraklasse!

 

Hier alle Daten auf einen Blick:

BONECRUSHER FEST 2013

JOB FOR A COWBOY
BENEATH THE MASSACRE (co-direct support)
WAR FROM A HARLOTS MOUTH (co-direct support)
GOROD
AS THEY BURN
MAKE THEM SUFFER

presented by Metal Hammer, Metal.de, Fuze

Weiterlesen: BONECRUSHER FEST 2013 - Brutalität der Extraklasse!

Enochian Theory sind die Zukunft des Progressive Rock & Metal! Ihr Sound kann am besten beschrieben werden als Mischung aus Pink Floyd trifft auf Tool und der Versponnenheit eines Devin Townsend - so sollte Progressive Rock heutzutage klingen. Nachdem sie Anfang März 2012 ihr aktuelles Album „Life… And All It Entails“ veröffentlicht haben und noch in 2012 verschiedenste Konzerte erfolgreich spielten, geht es jetzt ab Anfang März 2013 mit neuen Live Terminen (Support von Threshold) weiter auf die Bühne.

Fans von Opeth, Porcupine Tree, Devin Townsend, Pink Floyd, Katatonia, Tool und Anathema werden sich hier sicherlich mehr als zu Hause fühlen. Wer sich vorab von den Qualitäten von Enochian Theory überzeugen möchte, kann das hier und jetzt mit dem Video zu „Inversions“ tun: http://www.myvideo.de/watch/8564341/Enochian_Theory_Inversions

ENOCHIAN THEORY (Support von Threshold)
04.03. Hamburg - Markthalle
05.03. Berlin - C-Club
13.03. Aschaffenburg - Colos Saal
14.03. Ludwigsburg - Rockfabrik
15.03. Essen - Turock
16.03. Osnabrück - Bastard Club

Mehr Infos unter:

http://www.enochiantheory.co.uk
http://www.facebook.com/enochiantheoryband
http://www.youtube.com/enochiantheoryband

Volbeat OutlawDie dänische Metalband Volbeat veröffentlicht am 5. April 2013 ihr neues Studioalbum Outlaw Gentlemen & Shady Ladies, mit dem früheren Anthrax- und The Damned Things-Gitarristen Rob Caggiano als offiziellem, neuen Bandmitglied. Caggiano tritt auf dem Album auch als Produzent in Erscheinung; neben dem langjährigen Produzenten Jacob Hansen, der auch Volbeats vorhergehende vier Alben produziert und gemischt hat. Caggiano hat bereits The Damned Things, Bleeding Through, Anthrax und andere produziert und war von 2001-2005 und von 2007-2013 Mitglied von Anthrax.

Sänger und Gitarrist Michael Poulsen erklärt: "Die Band ist sehr stolz und freut sich, dass Rob Caggiano jetzt der neue Gitarrist von Volbeat ist. Die Zusammenarbeit im Studio war so bereichernd und positiv, dass wir beschlossen, ihn zu behalten. Wir gingen also als Trio ins Studio und kamen als komplette Band wieder heraus!“ Outlaw Gentlemen & Shady Ladies erscheint bei Universal Music und Volbeat haben soeben das Albumcover und ein Bandfoto mit der neuen Besetzung, geschossen im Studio, freigegeben. Beide sind auf Anfrage erhältlich.

Weiterlesen: Volbeat veröffentlichen neues Album mit neuem Gitarrist Rob Caggiano