• Ein kleiner Metal-Guide

    Ein kleiner Metal-Guide

    Buch Rezensionen

    Dieser kleine Metal-Guide ist nicht revolutionär aber das Buch mit einer Mischung aus Cartoon und Comic bietet einen (selbst-)ironischen Einblick in die Metal-Welt.

    Ein kleiner Metal-Guide
  • Ophis - The Dismal Circle

    Ophis - The Dismal Circle

    CD Reviews

    Die metallischen Gazetten sind voll von Freude darüber, dass PARADISE LOST wieder zu den Wurzeln gehen und voller Bedauern darüber, dass sich ANATHEMA sich immer weiter von diesen entfernen. Zu wenig Aufmerksamkeit bekommen dabei Bands wie OPHIS, die konstant ihr Ding auf hohem Niveau durchziehen.

    Ophis - The Dismal Circle
  • Matthew Good – Something Like A Storm

    Matthew Good – Something Like A Storm

    CD Reviews

    MATTHEW GOOD bleibt ein Fels in der tosenden Alternative-Rock-Brandung. Vermag er es doch auch auf seinem neuesten Opus „Something Like A Storm“, ein heilsame, erholsame und beruhigende Heimstätte für die ach so rasenden Herzen zu erschaffen, und das trotz seiner nicht ganz leicht zu verdauenden und sehr sozialkritischen Texte.

    Matthew Good – Something Like A Storm
  • Stillborn - Nocturnals

    Stillborn - Nocturnals

    CD Reviews

    Manchmal reicht ein Album aus, um Kultstatus zu erlangen. Mit dem 1989 erschienenen Longplayer „Necrospirituals“ gelang den Schweden von STILLBORN genau das, vermochte das Opus doch trotz relativ geringer Breitenwirkung gehörigen Einfluss auf Bands wie PARADISE LOST, ENTOMBED oder CATHEDRAL auszuüben, zumal es zu den ersten Gothic Metal Alben gehörte. Nach Line-up-Wechseln und zwei weiteren Alben war dann Schluss...

    Stillborn - Nocturnals
  • GWAR – The Blood of Gods

    GWAR – The Blood of Gods

    CD Reviews

    Angeblich das Highlight des Jahres: „Die fünfte Dimension“ von Daniel Wirtz. Allerdings, so meine Insiderinformationen, handelt es sich bei dem Musiker tatsächlich um einen als obdachlosen Hipster-Frisör verkleideten texanischen Truckdriver, der in seiner Freizeit Schlagermusik auf Rockfestivals vorspielt. Man vermutet, dass es sich tatsächlich um Den Wendler nach einem Imagewandel handelt. Völlig ohne Verkleidungen kommen hingegen die Scumdogs of the Universe von GWAR aus – und das bereits seit über 30  Jahren.

    GWAR – The Blood of Gods
  • Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    CD Reviews

     

    Für meine Begriffe hat Marilyn Manson (M.M.) mit seinem 2015er-Album “The Pale Emperor” das Nonplusultra veröffentlicht. Das Werk brauchte zwar Zeit, aber wenn man sich die genommen hat dann…! – Ein zeitloses Album. Besser, düsterer und bluesiger kann er (wohl) nie wieder werden – muss M.M. aber auch gerade deswegen nicht.

     

     

     

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down
  • Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Buch Rezensionen

     

    Inhalt (Zitat):
    Egal ob klassischer Heavy Metal oder Progressive Rock, Doom oder Trash Metal: Mit »Wer malen will, muss voll aufdrehen!« haben wir für euch eine bunte Mischung aus den Plattencovern unserer Lieblingsbands zusammengestellt und zum Ausmalen aufbereitet. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr euch beim Gestalten dicht an die Originale haltet oder der Fantasie freien Lauf lasst – Hauptsache, der Malspaß rockt!
    Mit 25 Ausmalvorlagen nach den Originalcovern von Machine Head, Blind Guardian, Exodus, Cathedral, Schweisser, Primal Fear, Tygers of Pan Tang, Grobschnitt, Sabaton, Forbidden und weiteren Bands.Mit einem Vorwort von Jake Pinball, Salty Ballz.

     

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern
  • Rose Tattoo - Live In Brunswick

    Rose Tattoo - Live In Brunswick

    CD Reviews

    Erst kürzlich haben ROSE TATTOO mit einigen Festivalauftritten wieder von sich hören gemacht. Mit "Live In Brunswick" gibt es jetzt auch ein neues (altes) Livealbum von den Tatts.

    Rose Tattoo - Live In Brunswick


News

AnthraxANTHRAX werden am 22. März 2013 eine Neuauflage ihres elften Studioalbums „Worship Music“ über Nuclear Blast veröffentlichen.

ANTHRAX, eine der beliebtesten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten, die, zusammen mit SLAYER, METALLICA und MEGADETH – den „Big 4“ – das Genre des Thrash mitbegründete, kehrt mit einer besonderen Version des Albums „Worship Music“ zurück. Die „Special Edition“ beinhaltet die Zusatz-CD „Anthems“, die mit sechs grandiosen Coverversionen aufwartet: „Anthem“ (RUSH), „Jailbreak“ (THIN LIZZY), „TNT“ (AC/DC), „Big Eyes“ (CHEAP TRICK), „Smokin“ (BOSTON) und „Keep On Running“ (JOURNEY), ebenso wie einen Remix von „Crawl“. „Worship Music“ ist die erste Veröffentlichung der Band seit sieben Jahren und kennzeichnet die Rückkehr des Sängers Joey Belladonna, der einen wesentlichen Bestandteil von ANTHRAX' bisherigen Zusammenstellungen aus den Jahren 1985 bis 1992 ausmacht.

Weiterlesen: ANTHRAX – veröffentlichen „Anthems“-EP und geben Stand-In-Gitarrist bekannt!

Die schwedischen Melodic Death Metal Maestros SOILWORK haben die zweite Single vom kommenden, ungeduldig erwarteten Doppelalbum „The Living Infinite“ veröffentlicht. Das offizielle Viral Video zu „This Momentary Bliss“ kann hier angeschaut werden: http://youtu.be/LR2C2kEONIU !

Das offizielle Viral-Video zur ersten Single, „Spectrum Of Eternity“, kann ab sofort hier angesehen werden: http://www.youtube.com/watch?v=M_DydLwYnUkSoilwork

The Living Infinite“ ist das erste SOILWORK-Album, auf dem Gitarrist David Andersson mitwirkt, der Gründungsmitglied Peter Wichers ersetzt. Wichers hatte die Band bereits 2005 verlassen, kehrte jedoch vier Jahre später wieder zu ihr zurück.
 Das von Jens Bogren (OPETH, AMON AMARTH, BLOODBATH) produzierte Doppelalbum kommt mit Artwork von MNEMICs Mircea Gabriel Eftemie, der bereits für das legendäre Artwork zu „Stabbing The Drama“ (2005) verantwortlich zeichnet.

SOILWORK live 2013
11.-13.07. D Ballenstedt - Rock Harz
22.-24.07. SLO Tolmin – Metaldays
01.-03.08. D Wacken - Wacken Open Air
15.-17.08. D Dinkelsbühl - Summer Breeze
06.09. USA Atlanta – ProgPower
07.09. MEX Mexico City – Lunario





(Nuclear Blast)

Achtung! Unter allen Kartenbestellern, die bis einschliesslich 31.01.2013 im Queens Of Metal Ticket Shop (andere Online-Shops oder VVK-Stellen nehmen nicht teil!!!) ihre Festivaltickets bestellen, verlosen wir 3 Merchandise-Pakete! Die Gewinner können sich dann am Festival aus dem aktuellen QOM-Merch je einen Zipper und zwei Shirts frei aussuchen. Also fix die Tickets bestellt!

Hier gehts zum Shop: http://www.queens-of-metal.com/ticket-shop

Alle weiteren Informationen findet ihr hier: http://www.queens-of-metal.com/

Bisher bestätigte Bands fürs QOM 2013: DIE APOKALYPTISCHEN REITER, ELUVEITIE, LEGION OF THE DAMNED, ORDEN OGAN, DR. LIVING DEAD, GASMAC GILMORE, WILD ZOMBIE BLAST GUIDE, BLEEDING RED, ABSENT/MINDED

His Masters Noise und Century Media sind stolz, den Beginn eines neuen Kapitels des WATAIN Geschichte einzuläuten. Die Band kommentiert: “Since the harvest, we have been occupied with preparations for a long and hard journey. Seeds have been sown, blades have been sharpened and new fires have been lit to illuminate the untrodden tunnels that lay before us as we descend further down the maze..."

Und so gingen WATAIN am 3. Januar, genau 3 Jahre nachdem sie die Aufnahmen zu „Lawless Darkness“ begonnen hatten, erneut ins Necromorbus Studio um mit den Arbeiten an ihrem 5. Album zu beginnen. Die Veröffentlichung ist für August 2013 angesetzt. Weitere Informationen werden bald bekannt gegeben.

WATAIN online: http://www.templeofwatain.com

 

ALFELD ROCKT FEBRUAR 2013 Front web2011 zogen PARACHUTES die Reißleine. Nach zehn Jahren als Band, drei Alben, fast 400 Konzerten in ganz Europa, Shows mit Rise Against, Killswitch Engage, Boysetsfire, Silverstein oder Taking Back Sunday und mehreren Besetzungswechseln erkannten sie, dass es so nicht weitergehen konnte. Es folgte eine Verschnaufpause. Jetzt sind sie mit einem neuen Album zurück: „Blueprints“ (Redfield Records) ist ein mutiges Album ohne Genregrenze. Wir begrüßen die Jungs – nach dem sie im Oktober krankheitsbedingt absagen mussten – gern noch einmal bei uns!
 
STEVE FROM ENGLAND verschenkten ihre bisherigen Veröffentlichungen allesamt über das Internet. So konnte ihr schneller Oldschool-Hardcore voller Herz und Energie große Kreise in der Republik ziehen. Auch nicht zum ersten Mal im „Treff“. Das Publikum hat es sich lauthals gewünscht, hier sind sie endlich wieder. Noch dazu wird es eine sehr einzigartige Show für die Band: es wird das letzte Konzert mit Sänger Martin sein. Die Wege trennen sich nach dem 02.02. zwar, dennoch machen STEVE FROM ENGLAND mit neuem Sänger weiter.
 
Beim Local Derby 2012 ernteten SOURCE OF RAGE viele runtergelassene Kinnladen. Mit einem solchen Metallbrett hatten die wenigsten gerechnet. Zwischen In Flames und Metallica ist doch noch nicht alles gesagt. Wir freuen uns auf diese fünf jungen Musiker aus dem Raum Hildesheim.
 
 
Twilight verlost 2X1 Karte für das Event. Wer gewinnen möchte, schickt eine eMail mit dem Betreff "Alfeld rockt wie sau" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
und liked uns bei Facebook unter
 
 
Samstag, 02.02.2013 Juz Treff Alfeld
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr, Eintritt 5 Euro
Bands: Parachutes, Steve From England, Source Of Rage
 

Black Sabbath News Pic 3 - CMS SourceEine der einflussreichsten Hardrock-Bands der Welt meldet sich fast in kompletter Originalbesetzung über 35 Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Studioalbum mit einem neuen Werk zurück! Ozzy Osbourne & Co veröffentlichen im Juni ihr neues Album "13" und planen auch eine Live-Tournee rund um den Globus. Die legendäre Band ist zurück - und die Fans recken schon jetzt die Hände in die Höhe zum Mano Cornuta!

Über 70 Millionen verkaufte Alben weltweit, 13 Grammy Awards und ein Platz in der Rock N Roll Hall of Fame machen Black Sabbath zu einer der einflussreichsten und legendärsten Metalbands aller Zeiten. Jetzt ist es offiziell: Am gestrigen Sonntag (13.01.2013) verkündeten Black Sabbath, dass in diesem Sommer die Bandgeschichte weitergeschrieben wird. Im Juni soll das neue Album "13" erscheinen! Es ist das erste gemeinsame Studioalbum seit "Never Say Die" (1978)!

Weiterlesen: BLACK SABBATH - Die Metal-Legenden sind zurück!