• Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

    Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

    CD Reviews

    Man kann es bei all den Hiobsbotschaften, die die ersten Tage dieses Januars begleitet haben, ruhig einmal vorwegnehmen: das fünfte Album der Death Doomer von HOODED MENACE ist ohne Zweifel ein wahrer Lichtblick dieses noch jungen Jahres und wird sich mit Sicherheit auch auf den Top-Album-Ranglisten für 2018 wiederfinden.

    Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed
  • SANKT HELL Festival 2017

    SANKT HELL Festival 2017

    Festival im Winter und das noch kurz vor Silvester, das kann nur in Hamburg, St. Pauli funktionieren! Das haben die Veranstalter des Sankt Hell-Festivals auch bei ihrer dritten Auflage in 2017 einmal mehr unter Beweis gestellt.
    Top organisierter Ablauf, buntes, sehr stimmig-passendes Line-Up und obendrein entspannt-coole Stimmung im ausverkauften Gruenspan, in der Nähe der Reeperbahn natürlich. Was will man also mehr?!

    SANKT HELL Festival 2017
  • Bleeding Gods – Dodekathlon

    Bleeding Gods – Dodekathlon

    CD Reviews

    Nach dem ordentlichen Debüt einen Deal mit Nuclear Blast zu ergattern, ist heutzutage nicht wirklich schlecht. Die Holländer müssen also einen guten Eindruck hinterlassen haben und mit den neuen Songs – liefern -.

    Bleeding Gods – Dodekathlon
  • Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns

    Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns

    CD Reviews

    Die grüne Insel ist nicht nur landschaftlich attraktiv, nein, sie inspiriert auch zu einer Vielzahl musikalischer Auswüchse. In Deutschland mischen  u.a. FIDDLER’S GREEN und MR IRISH BASTARD – um nur zwei zu nennen – irische Folklore mit Punk Rock. Seit mittlerweile 10 Jahren tummeln sich auch die Göttinger PADDY`S FUNERAL in dieser feuchtfröhlichen Szene.

    Paddy’s Funeral - We don't serve Clowns
  • Agitation - Freedom Denied

    Agitation - Freedom Denied

    CD Reviews

    In der Jugend möchte man gerne berühmter Rockstar werden. Im Alter sucht man dann die Ruhe auf dem Dorf. Beide Erwartungen werden in den meisten Fällen enttäuscht. Doch wenn man sich die Songs der Jungs von AGITATION mal auf dem Trommelfell zergehen lässt, überfällt einen die Hoffnung, dass die Jungs eine glanzvolle Zukunft vor sich haben.

     

    Agitation - Freedom Denied
  • Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales

    Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales

    CD Reviews

    In einem bekannten Print Magazin las ich vor nicht allzu langer Zeit, dass "Jess And The Ancient Ones" die schlechteren "The Devils Blood" sein sollen. Was für ein Unsinn! Ich kann keine große Gemeinsamkeit zwischen diesen beiden Bands erkennen, obwohl ich beide sehr schätze. Aber ist das wichtig? Nein. Kommen wir nun also zu der finnischen Band um Sängerin Jess.

    Jess And The Ancient Ones - The Horse And Other Weird Tales
  • SLIME & DEFEKTDEFEKT

    SLIME & DEFEKTDEFEKT

    Live

    Puh, normalerweise liegt es mir fern, Konzertberichte oder Interviews so lange aufzuschieben, bis sie eigentlich schon gar nicht mehr "wahr" sind, jedoch ist es nun mal so, dass das Twilight nach wie vor in erster Linie ein Fanzine ist und alle Redakteure ihre Beiträge neben den alltäglichen Verpflichtungen leisten. Und manchmal gibt es im Alltag Phasen, in denen das Leben mitunter andere Prioritäten setzt, weshalb die "Auswertung" dieses Konzertabends satte zwei Monate auf sich warten lassen musste, wobei es manchmal nicht uninteressant ist, gewisse Ereignisse rückblickend mit Abstand zu betrachten.

    SLIME & DEFEKTDEFEKT
  • Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen

    Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen

    CD Reviews

    Die Stadt Mannheim hat schon den ein oder anderen Sohn größerer Bekanntheit hervorgebracht. Nicht das was ihr denkt, ich meine Bülent Ceylan. Nun schicken sich aber drei junge Musiker an, in diese Liste aufgenommen zu werden und mit ihrer Band KIND KAPUTT ein gewaltiges Ausrufungszeichen an das Universum zu senden.

    Kind Kaputt - Die Meinung der Einzelnen


News

"We keep on sending, till the world is ending!" Und am Montag (4.2.2013) gehen wir um 21 Uhr zum 100. Mal bei RADIO TONKUHLE 105.3 (www.tonkuhle.de) auf Sendung!

Neben genialen Songs von ENGRAVED, PSYCHOPUNCH, SACRED STEEL, BAD RELIGION usw. gibt es eine fette VERLOSUNG: z.B. haben wir für euch 1x handisgniertes BANNER von HADEBREED, eine handsignierte JOHANNES OERDING Box, limitierte LPs, Shirts, Bandannas, Patches, Armbänder, Radiosingles, CDs und Poster! Wer eins dieser z.T. raren Teile gewinnen möchte, sollte uns am Montag zuhören und zwischen 21-23 Uhr eine E-Mail mit dem Wunsch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken und zudem nicht vergessen auf www.twilight-magazin.de den "GEFÄLLT MIR" Button zu drücken!

(Besucht auch die Websites unsere Partner: SPV, CENTURY MEDIA, MASSACRE RECORDS, SONY MUSIC, CMM, NUCLEAR BLAST, NAPALM RECORDS)

1x Kamelot – Silver Thorn (Limited Edition Doppel-CD)
1x Kamelot – Silver Thorn (Limited Edition LP)
1x Pagan’s Mind – Heavenly Ecstasy (Colored-Vinyl)
1x. handsignierte Johannes Oerding CD-Box
1x Iced Earth Schweißband
1x Iced Earth Dystopia Aufnäher
2x Caliban Bandana
1x Nachtmystium Shirt (weiß, Größe M)
1x Monuments Shirt (weiß, Größe L)
1x Tristania – Rubicon (Radio-Promo)
1x Orden Ogan – The Things We Believe In (Radio-Promo)
1x Saltatio Mortis – Sturm aufs Paradies (Radio-Promo)
1x Atrocity – After The Storm (Radio-Promo)
1x VanCanto – Tribe of Force (Radio-Promo)
1x Alestorm – Back Through Time (Radio-Promo)
1x Liv Kristine – Skintight (Radio-Promo)
1x Freedom Call – Power & Glory (Radio-Promo)
1x Full Force – One CD
1x Fair Warning – Best and More CD
2x Arcaro – The Diesease of Fear CD
2x Scum of the Earth – The Devil Made Me Do It CD
2x Crowbar – Obedience Thru Suffering CD
1x Hunted – Welcome Dead
1x Garage Days – Dark and Cold CD
1x Diabolos Dust – Ruins of Mankind CD
1x Irdorath – Dekonstrukteur des Fleisches CD
2x Monsters of Liedermaching – Schnaps & Kekse CD
2x Harm – The Nine CD
2x Warrior Sould – Stiff Middle Finger CD
Diverse Poster (u.a. Hammerfall, Blind Guardian usw.)

 

"TRUE NORTH" STEIGT AUF PLATZ 10 EIN!

Epitaph is happy to announce that Bad Religion’s new album True North entered the official German album Top 100 today at # 10, marking the band’s highest charting album in Germany. True North is the band’s 16th studio album and has been greeted with worldwide critical acclaim and praise.
 
True North celebrates the power of cogent punk in the face of personal pain and adversity. It is one of the band’s most emotionally accessible albums to date. Beneath the bristling guitars and surging drums exists one of the most cathartic works of the band’s career. With True North, Bad Religion deliberately revisits and refines the fast melodic Southern California sound they helped to define on albums such as Suffer, No Control and Recipe For Hate.

Als Produzent konnte man Kurt Ballou verpflichten der auch schon u.a. seine eigene Band Converge, Kvelertak oder Black Breath produziert hat. Das ganze findet dann im God City Studio in Salem statt.

Die Band meldete sich kürzlich auch dazu: "Happy New Year! Hope everyone is off to a great start. First off, thanks to everyone who supported Skeletonwitch during this past year. We did some serious gigging in 2012, and your support on the road and of ‘Forever Abomination’ was overwhelming. We would be nowhere without you. It’s not just idle hands that do the devil’s work — we’re already deep in the process of writing a new record, which is shaping up to be quite an epic slab of metal, if we may say so ourselves. Keep an eye out for frequent updates. Drink it, smoke it, eat it!”

Das Album kann man dann im Spätsommer/Herbst erwarten.

heavenshallburn2013HEAVEN SHALL BURN haben gerade die Aufnahmen zu ihrem neuen Album „VETO” abgeschlossen, das am 19. April in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint.

 

Maik Weichert (Gitarre) über „VETO“: „Wir können es gar nicht abwarten den Leuten das neue Material vorzustellen! Es ist sehr abwechslungsreich, d.h. melodisch, emotional und brutal ausgefallen. Dieses Mal haben wir auch einige coole Gäste mit am Start, man darf also gespannt sein!"

 

Ein aktuelles, wenn auch trauriges Ereignis lässt Maik bereits einen ersten Songtitel verraten: Gerade jetzt, als wir die letzten Arbeiten an der Platte vornehmen, erreichte uns die traurige Nachricht, dass Walter Schilling am 29. Januar in Saalfeld gestorben ist. Walter Schilling war ein evangelischer Pfarrer und Bürgerrechtler in der DDR. Auf unserer neuen Platte handelt der Song ‘Antagonized‘ von eben diesem Mann, der in unserer Thüringer Heimat gelebt und gewirkt hat. Es mag kurios erscheinen, dass eine Band mit unserem Namen  ausgerechnet einem Kirchenmann gedenkt. Doch Schilling hatte sich nie um kirchliche Dogmatik geschert und ermöglichte es Jugendlichen in der DDR, unter dem Schutzdach seiner Kirche und seines Jugendheimes in Braunsdorf bei Saalfeld alternative kulturelle Wege zu beschreiten und Freiheiten zu genießen. Ohne Walter Schilling hätte es einen Großteil der alternativen Jugend- und Musikkultur in der DDR und vor allem in Thüringen nicht gegeben. Egal, ob Blueser, Punks oder Metaller, alle fanden in Braunsdorf, Saalfeld, Rudolstadt oder Jena ein Refugium. Schilling legte somit auch einen entscheidenden Grundstein für die Strukturen, die den Start von HSB erleichtert haben, denn viele der Clubs und Musiker, die uns die ersten Schritte als Band ermöglichten, waren direkt oder indirekt mit dem Wirken Schillings verbunden. Walter war ein Theologe, wie es sie in den Kirchen leider viel zu wenige gibt."

 

Um „VETO“ gebührend zu feiern spielen HEAVEN SHALL BURN drei exklusive Release Shows:

20.04.2013 (D) Leipzig - Impericon Festival III, Agra

26.04.2013 (AT) Wien - Impericon Festival, Gasometer

27.04.2013 (CH) Zürich - Loudfest, Komplex

 

Weitere Shows:

20.03.2013 (FIN) Helsinki - The Circus

21.03.2013 (RUS) Sankt Petersburg - Зал Ожидания

22.03.2013 (RUS) Moskau - Mockba Hall

05. -12.05.2013 (D) Hamburg - Full Metal Cruise

 

Mehr News zu HEAVEN SHALL BURN und „VETO” folgen in Kürze.

 

HEAVEN SHALL BURN online:
http://www.heavenshallburn.com

http://www.facebook.com/officialheavenshallburn

Drowning Pool CD Artwork Resilience webEine Nachricht, die Modern Rock-Fans runter geht wie Öl: Am 29.03.2013 veröffentlichen die Platinrocker Drowning Pool mit RESILIENCE ihr fünftes Studioalbum auf Eleven Seven Music / EMI.

Drowning Pool sind alte Hasen und eine sichere Stadionbank, wenn es um hymnischen, modernen Hard Rock geht – das ändert sich auch mit Sängerneuzugang Jasen Moreno nicht. Ganz im Gegenteil: Derart energetisch, präzise und potent haben Drowning Pool schon lange nicht mehr auf den Punkt gerockt.

Während die erste Single “Saturday Night” momentan die US-Rock Radio-Charts hochklettert, gab die Band unlängst bei den WWE Slammy Awards einen weiteren neuen Song zum Besten: “One Finger and a Fist”. Die dazugehörige, offizielle Videopremiere ist für den 12.02. angekündigt. Unterdessen stehen sowohl erste US-Dates als auch Europa-Termine auf dem Tourplan (siehe unten).

Weiterlesen: DROWNING POOL melden sich am 29. März 2013 mit neuem Album zurück

SpocksBeard pic1 webDie Progressiv-Rock-Legende SPOCK'S BEARD ist erfreut, ihr 11. Studioalbum "Brief Nocturnes and Dreamless Sleep" anzukündigen, während zur gleichen Zeit InsideOut Music freudig die Band erneut im Label-Roster willkommen heisst. Label-Chef Thomas Waber teilte über deren Rückkehr folgendes mit: "InsideOut Music and Spock’s Beard have a long and successful history. What would we be as a company without them? Welcome home guys!"

Das neue Studioalbum kennzeichnet auch die erste Aufnahme mit Langzeit-Schlagzeuger Jimmy Keegan und Vokalist/Gitarrist Ted Leonard (Enchant, Thought Chamber). Darüber hinaus ist auch die Rückkehr eines ehemaligen Mitglieds für das Songwriting bekannt gegeben worden: Neal Morse steuerte für das neue Album zwei Songs als Co-Writer bei, nachdem er die Band ursprünglich 2002 verlassen hatte. Über die Zusammenarbeit erzählt Basser Dave Meros: “Al and Neal are brothers, of course, and keep in regular contact with each other. What happened was that Al spoke to Neal and told him he was working on some ideas. Neal said he’d love to help, so Al went down to Nashville, where his brother’s now living, and they collaborated on the songs.”

Von Al Morse, Rich Mouser und John Boegehold co-produziert, beschreibt Meros "Brief Nocturnes and Dreamless Sleep" wie folgt: "[it] is quirky, edgy, (and) reminding us a little bit of older times in the band, but also taking us further forward."

(PIRATE SMILE)