• Ein kleiner Metal-Guide

    Ein kleiner Metal-Guide

    Buch Rezensionen

    Dieser kleine Metal-Guide ist nicht revolutionär aber das Buch mit einer Mischung aus Cartoon und Comic bietet einen (selbst-)ironischen Einblick in die Metal-Welt.

    Ein kleiner Metal-Guide
  • Ophis - The Dismal Circle

    Ophis - The Dismal Circle

    CD Reviews

    Die metallischen Gazetten sind voll von Freude darüber, dass PARADISE LOST wieder zu den Wurzeln gehen und voller Bedauern darüber, dass sich ANATHEMA sich immer weiter von diesen entfernen. Zu wenig Aufmerksamkeit bekommen dabei Bands wie OPHIS, die konstant ihr Ding auf hohem Niveau durchziehen.

    Ophis - The Dismal Circle
  • Matthew Good – Something Like A Storm

    Matthew Good – Something Like A Storm

    CD Reviews

    MATTHEW GOOD bleibt ein Fels in der tosenden Alternative-Rock-Brandung. Vermag er es doch auch auf seinem neuesten Opus „Something Like A Storm“, ein heilsame, erholsame und beruhigende Heimstätte für die ach so rasenden Herzen zu erschaffen, und das trotz seiner nicht ganz leicht zu verdauenden und sehr sozialkritischen Texte.

    Matthew Good – Something Like A Storm
  • Stillborn - Nocturnals

    Stillborn - Nocturnals

    CD Reviews

    Manchmal reicht ein Album aus, um Kultstatus zu erlangen. Mit dem 1989 erschienenen Longplayer „Necrospirituals“ gelang den Schweden von STILLBORN genau das, vermochte das Opus doch trotz relativ geringer Breitenwirkung gehörigen Einfluss auf Bands wie PARADISE LOST, ENTOMBED oder CATHEDRAL auszuüben, zumal es zu den ersten Gothic Metal Alben gehörte. Nach Line-up-Wechseln und zwei weiteren Alben war dann Schluss...

    Stillborn - Nocturnals
  • GWAR – The Blood of Gods

    GWAR – The Blood of Gods

    CD Reviews

    Angeblich das Highlight des Jahres: „Die fünfte Dimension“ von Daniel Wirtz. Allerdings, so meine Insiderinformationen, handelt es sich bei dem Musiker tatsächlich um einen als obdachlosen Hipster-Frisör verkleideten texanischen Truckdriver, der in seiner Freizeit Schlagermusik auf Rockfestivals vorspielt. Man vermutet, dass es sich tatsächlich um Den Wendler nach einem Imagewandel handelt. Völlig ohne Verkleidungen kommen hingegen die Scumdogs of the Universe von GWAR aus – und das bereits seit über 30  Jahren.

    GWAR – The Blood of Gods
  • Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down

    CD Reviews

     

    Für meine Begriffe hat Marilyn Manson (M.M.) mit seinem 2015er-Album “The Pale Emperor” das Nonplusultra veröffentlicht. Das Werk brauchte zwar Zeit, aber wenn man sich die genommen hat dann…! – Ein zeitloses Album. Besser, düsterer und bluesiger kann er (wohl) nie wieder werden – muss M.M. aber auch gerade deswegen nicht.

     

     

     

    Marilyn Manson – Heaven Upside Down
  • Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

    Buch Rezensionen

     

    Inhalt (Zitat):
    Egal ob klassischer Heavy Metal oder Progressive Rock, Doom oder Trash Metal: Mit »Wer malen will, muss voll aufdrehen!« haben wir für euch eine bunte Mischung aus den Plattencovern unserer Lieblingsbands zusammengestellt und zum Ausmalen aufbereitet. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr euch beim Gestalten dicht an die Originale haltet oder der Fantasie freien Lauf lasst – Hauptsache, der Malspaß rockt!
    Mit 25 Ausmalvorlagen nach den Originalcovern von Machine Head, Blind Guardian, Exodus, Cathedral, Schweisser, Primal Fear, Tygers of Pan Tang, Grobschnitt, Sabaton, Forbidden und weiteren Bands.Mit einem Vorwort von Jake Pinball, Salty Ballz.

     

    Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern
  • Rose Tattoo - Live In Brunswick

    Rose Tattoo - Live In Brunswick

    CD Reviews

    Erst kürzlich haben ROSE TATTOO mit einigen Festivalauftritten wieder von sich hören gemacht. Mit "Live In Brunswick" gibt es jetzt auch ein neues (altes) Livealbum von den Tatts.

    Rose Tattoo - Live In Brunswick


News

DreamTheater3Die Grammy-nominierten DREAM THEATER, eine der musikalisch experimentierfreudigsten Bands des Rock Genres, haben erneut einen Vertrag mit Roadrunner Records unterschrieben. Im Januar 2007 begann diese Zusammenarbeit; drei hochgelobte Alben wurden seitdem gemeinsam veröffentlicht: Vom neunten Studioalbum der Band, „Systematic Chaos" (2007), über „Black Clouds & Silver Linings" 2009 bis hin zu der aktuellen Veröffentlichung „A Dramatic Turn of Events" (September 2011). Die Aufnahmen für dessen Nachfolger, der Teil des neuen Vertrages mit Roadrunner Records ist, werden sehr bald beginnen.

Weiterlesen: DREAM THEATER: Neues Album über Roadrunner

Callejon manMit Blitzkreutz sind CALLEJON in die TOP 10 der deutschen Albumcharts geschossen - und lange haben sie es versucht, die Existenz ihrer missratenen Zwillingsbrüder geheim zu halten. Doch aus den Dachböden einsamer Bauernhöfe befreit, haben sich GeorgGeorg, Heinrich, Ernst Hänsel, Wolfgang und das Mäxlein aufgemacht, um ihre Brüder vom Thron zu stoßen. Da ist es dann auch scheißegal, dass die degenerierte Sippschaft es nicht fertig bringt, eigene Songs zu schreiben, denn die Bauernflegel haben sich einfach mal die Bravohits der letzten 20 Jahre zur Brust genommen. Wer nicht weiß, wie viele Räder ein Dreirad hat, ist natürlich auch keiner Fremdsprache mächtig, und so drehen Kallejon auf diesem Album ausschließlich deutschsprachige Hits durch den Metal-Fleischwolf. Unter anderem dabei sind Kracher von Sido, Peter Fox, Die Ärzte, Fettes Brot, oder Tic Tac Toe.

Hier vorab schonmal das offizielle Video zu "Schrei nach Liebe" feat. Bela B. - eine Augenweide!!!

An enoblement for the ROCKHARZ! With a grand ensemble of many well-known Metal musicians and a special two hour long Open Air Shows Tobias Sammet's Metal Opera AVANTASTIA will hit the stage at ROCKHARZ. Until today it was only played live once at WACKEN, AVANTASIA will now take the ROCKSTAGE-Headliner-position at our anniversary-fest. AVANTASIA will only play selected festival shows in 2013 and we are very proud to be mentioned in one sentence with events like BLOODSTOCK, HELLFEST and MASTERS OF ROCK.
 
Große Nikolausaktion

Wie in jedem Jahr trägt der Nikolaus auch zum Jubiläum so einiges an Überraschungen in seinem Säckchen. Nicht nur, daß wir Euch an diesem 6. Dezember ganz besondere Teilnehmer am ROCKHARZ 2013 präsentieren…Nein, auch im Shop tut sich zu diesem Termin eine Menge!Und zwar werden wir Euch an diesem Tag nicht nur 20% Rabatt auf alle dann erhältlichen Artikel (außer Tickets) einräumen, sondern sämtliche (auch Tickets) Bestellungen ohne Versandkostenberechnung ausführen. Letzteres werden wir sogar für die Dauer von 3 Tagen einrichten.
 

Weitere Informationen rund ums Rockharz 2013 findet ihr unter www.rockharz-festival.com

LORDI bestätigen erste Termine ihrer Headlinertour 2013:

LORDI plus special guest

03.04. D-Hamburg - Markthalle

05.04. D-Memmingen - Kaminwerk

06.04. D-Offenbach/Bieber - TV Turnhalle Bieber

07.04. D-Mannheim - Alte Seilerei

11.04. D-Cologne - Essigfabrik

12.04. D-Burglengenfeld - VAZ

13.04. D-Leipzig - Hellraiser

17.04. CH-Pratteln - Z7

19.04. ITA-Roma - Orion Club

20.04. ITA-Treviso - New Age Club

21.04. ITA-Milan - Alcatraz

Volbeat geben im Februar 2013 einen Ausblick auf ihr kommendes Studioalbum und stellen ihre neuen Songs als Weltpremiere live in ihrem Heimatland Dänemark vor!! Die Band, die mit ihrem letzten Album “Beyond Hell/ Above Heaven” (Vertigo Berlin) mehr als 200.000 Einheiten in Deutschland verkaufte, ist mittlerweile in die Top Liga der weltweit grössten Rock Acts aufgestiegen.

In kleinen, intimen Clubs können die Fans das brandneue Material und natürlich auch die Volbeat Klassiker hören. Direkt danach starten Volbeat im  März 2013 ihre nächste Welttournee, die in Kanada und den USA beginnen wird, bevor in Europa auf vielen Festivals im Sommer gespielt wird. Das neue Studioalbum ist für Frühjahr 2013 bei Vertigo Berlin geplant.

Hier die fünf Daten der Clubtour:

19.02. 2013: STORE VEGA, Copenhagen
20.02. 2013: RINGSTED KONGRESCENTER, Ringsted

22.02. 2013: POSTEN, Odense
23.02. 2013: VOXHALL, Aarhus
24.02. - 2013: MULTISALEN, Aalborg

halloweenDas neue Album kommt mit 13 überwiegend temporeichen Nummern, die aufgrund der verschiedenen Songschreiber Andi Deris, Bandgründer Michael Weikath und Markus Großkopf sowie Gitarrist Sascha Gerstner beeindruckend vielschichtig ausfallen.

Weikath: "STRAIGHT OUT OF HELL ist die konsequente Weiterentwicklung der beiden Vorgängerscheiben. Die neuen Songs sind eine Weiterführung der "7 Sinners"-Direktiven, nur etwas weniger doomig und stattdessen spürbar positiver. Mit diesen Songs wird auch dem bequemsten Zeitgenossen mächtig der Arsch aufgerissen."

Bestes Beispiel für HELLOWEENs Fähigkeit, über den Tellerrand von Metal-Klischees hinausschauen zu können, ist die erste Single aus STRAIGHT OUT OF HELL: "Nabataea". Das legendäre Königreich und seine geheime Hauptstadt Petra, die versteckt hinter einer Felslandschaft erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt wurde, sind der Ursprung vieler Mythen und Sagen. "Nabataea" wirft die Schatten großartiger Musik voraus und liefert dazu ein episches Video, das in Kürze fertiggestellt ist.
Neben dem Standardalbum wird es Vinyl und auch eine Limited Edition in einer hochwertigen Verpackung und mit zwei besonderen Bonustracks geben: Dem Song "Another Shot Of Life" und einer exklusiven Hammond-Version von "Burning Sun" - in Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Organisten von Deep Purple, Jon Lord.

STRAIGHT OUT OF HELL erscheint am 18. Januar 2013.

Weiterlesen: Helloween: Neues Album "Straight out of Hell"