• Entrails - World Inferno

    Entrails - World Inferno

    CD Reviews

    Gerappelt hat es im Hause ENTRAILS und Jocke Svensson und Adde Mitroulis haben sich in aller Freundschaft aus der Band verabschiedet.

    Entrails - World Inferno
  • Desultory - Through Aching Aeons

    Desultory - Through Aching Aeons

    CD Reviews

    Das neue DESULTORY Album kommt nun schon seit Tagen aus meinen Boxen und stimmt mich sehr ambivalent. Um es vorweg zu nehmen, das Album ist ein Hammer geworden. Betrüblich ist gerade wegen dieser Güteklasse, dass die Schweden angekündigt haben, dass es ihr letztes sein wird. 

    Desultory - Through Aching Aeons
  • Stallion - From The Dead

    Stallion - From The Dead

    CD Reviews

    Schon mit den zwei EPs und dem Debüt "Rise And Ride" konnten STALLION einiges an Staub in der Heavy und Speed Metal Szene aufwirbeln.

    Stallion - From The Dead
  • Systemfehler – Cartoons zur Weltlage
  • Anathema - The Optimist

    Anathema - The Optimist

    CD Reviews

    ANATHEMA haben sich nun ja schon länger von harten Gitarrenklängen verabschiedet, und so sollte es niemanden überraschen, dass die Engländer bei der Promo für ihr neues Werk „The Optimist“ von der Plattenfirma als „Alternative Rock Avantgardisten“ angepriesen werden.

    Anathema - The Optimist
  • Danzig - Black Laden Crown

    Danzig - Black Laden Crown

    CD Reviews

    Ganze sieben Jahre hat sich Onkel Glen Zeit gelassen, um mit neuem Material um die Ecke zu kommen. Dafür ist ´Black Laden Crown´ etwas dürftig ausgefallen.

    Danzig - Black Laden Crown
  • Underground Remains Open Air 2017

    Underground Remains Open Air 2017

    Bereits zum fünften Mal findet das kleine aber feine Tages-Festival statt. Das Open Air - Gelände liegt in einem umgenutzten, ehemaligen Gewerbe- und Kasernengelände in einem Hinterhof am Haus der Kulturen, zwischen Leine und dem für den Göttinger Stadtteil Grone namensgebenden Gewässer mit viel Grün unterhalb eines kleine Park- und Waldstücks. An dem Ziel, vornehmlich die zweite und dritte Reihe der deutschen Szene zu fördern und als Zugpferde, deren bekanntere Vertreter zu nutzen ist nicht neu aber nicht wenige Veranstalter sind an einem solchen Konzept schon gescheitert. Darum ist es umso beachtlicher, dass man dieses Modell in der südniedersächsischen Studentenmetropole seit einigen Jahren etablieren konnte. Grund genug, für mich, dem Open Air endlich mal einen Besuch abzustatten.

    Underground Remains Open Air 2017
  • Ashcloud - Kingdom Of The Damned

    Ashcloud - Kingdom Of The Damned

    CD Reviews

    Die ersten Ursprünge von ASHCLOUD reichen in das Jahr 2005 zurück, als Jonny Pettersson nach der Auflösung der Band DISFIGURED VICTIMS weiterhin das Bedürfnis verspürte, ursprünglichen und rauen Death Metal zu spielen. Doch aufgrund anderer Bandverpflichtungen wurde das Projekt aus Eis gelegt, das dann 2013 zu tauen begann, als Petterson auf Gareth Nash traf und beide beschlossen, den Death Metal der späten 80er und frühen 90er für die Zukunft fit zu machen, und zwar mit einer deutlichen Betonung punk-crustiger Elemente und eiskalten, frostigen Melodien.

    Ashcloud - Kingdom Of The Damned
  • Diamond Head - Evil Live

    Diamond Head - Evil Live

    CD Reviews

    DIAMOND HEAD sind ein Kuriosum, gehören sie wohl zu den wenigen Bands, die durch das Schaffen anderer Bands berühmter geworden sind, als durch ihr eigenes.

    Diamond Head - Evil Live


News

doro1Die Queen of Metal, Doro Pesch, hat sich aus dem Studio gemeldet, um folgendes Update zu veröffentlichen: „Das neue Album trägt den Titel „Raise Your Fist“, wurde aufgenommen und geschrieben in den USA, Deutschland und Skandinavien, wird derzeit noch abgemischt und dem letzten Feinschliff unterzogen und steht kurz vor der Fertigstellung. Besonders am Herzen liegen mir die Powerhymnen "Raise Your Fist In The Air" und "Victory", die auch auf der EP zu hören sein werden, auf der letzen Tour live erpropt wurden und das letztjährige Wacken Open Air zum Kochen brachten..."Raise Your Fist In The Air" wird es auch in französischer Sprache geben, was überaus interessant klingt und für die Die-Hard-Fans von deutschen Songs à la "Für immer" sind gleich zwei Tracks am Start. Gefühlvoll und atmosphärisch dunkel der Song "Human Rights" (Freiheit) und das sehr emotionale "Engel". Viele schnelle Sachen wie der "Little Headbanger"(Nackenbrecher) und diverse Stampfer mit hervorragenden Gästen wie z.B. Gus G auf dem Song "Last man standing" werden den Fans mit Sicherheit live bestens gefallen und zum Headbangen anregen... Ein Song zu Ehren Ronnie James Dio trägt den Titel "Hero" und ein weiteres Highlight ist das umwerfende Duett "It Still Hurts" mit MOTÖRHEADs Lemmy Kilmister. Das Cover wurde ein weiteres Mal von dem englischen Künstler Geoffrey Gillespie entworfen, der ein enger Freund und Wegbegleiter seit der Scheibe "Triumph And Agony" ist, die er damals als größtes Plattencover der Welt ins Guinessbuch der Recorde brachte und seither zehn Plattencover für DORO gemalt und gestaltet hat.“

Die EP „Raise Your Fist In The Air“ erscheint am 3. August 2012 über Nuclear Blast. Das Album „Raise Your Fist“ soll am 19. Oktober folgen.
VainstreamDie euphorische Begeisterung über das Gipfeltreffen um Slayer, Refused, The Gaslight Anthem und den Broilers auf dem diesjährigen Vainstream Rockfest am 09. Juni 2012 ist ungebrochen. Bereits zum siebten Mal findet das Rockfest im Hafengebiet von Münster statt. Das noch vorhandene Ticketkontingent wird knapp - in den letzten Jahren war das Festival bereits im Vorfeld ausverkauft. Der Frühbucherrabatt endet am kommenden Wochenende am Sonntag, 20.05.2012.

Das bestätigte Programm glänzt mit einer exklusiven und vielfältigen Auswahl an Höhepunkten. SLAYER - DIE Metal Institution schlechthin thront mit ihrem einzigen Deutschland Auftritt auf der Vainstream Pole-Position. Während für alle Anhänger der Punkrock/Hardcore-Bewegung die wiedervereinigten REFUSED zum spektakulären Highlight des Festivalprogramms gehören, fiebern die Anhänger des Alternative Rock dem in diesem Sommer erscheinenden neuen Album von THE GASLIGHT ANTHEM "Handwritten" entgegen. Als Appetizer veröffentlichte die Band bereits ihre brandneue Single "45".

Des Weiteren demonstriert das Rockfest 2012 eine gewohnt starke Formation der Szenegrößen im modernen Metal. Neben AUGUST BURNS RED, EMMURE, CALIBAN, MASTODON, YOUR DEMISE, EVERGREEN TERRACE & GOJIRA dürfen sich alle Fans auf die Vainstream Premiere von ENTER SHIKARI freuen.

Weiterlesen: Twilight präsentiert: Grosse Nachfrage nach Vainstream-Tickets

Rockbeet Festival am 03-04. August 2012 in Hohenhameln

Im August ist es dann wieder soweit!!! Das ROCKBEET FESTIVAL in HOHENHAMELN wird vom 03. bis zum 04. August 2012 in Hohenhameln das Schwimmbad ordentlich rocken. Bands wie Montreal, Serum 114, Benzin, Alpha Academy, Cargo City, Lanford, Dreierverschiebung, Blickfeld und Trickseventeen haben bereits ihr Bestätigung abgegeben. Das genaue Line Up wird noch festgelegt, aber mit Sicherheit sagen können wir, das Montreal am Freitag den 03. August und Serum 114 am Samstag den 04. August 2012 spielen werden. Tickets kosten 15€ im VVK für beide Tage und nur für das Zelten kommt ein kleiner Aufschlag. Tageskarten werden NUR an der Abendkasse vergeben. Also, Termin merken und in eure Medien aufnehmen

TURBONEGRO - EXKLUSIVE CLUB-SHOW IN HAMBURG!

Turbonegro photoKeithMarlowe hpTURBONEGRO freuen sich riesig, ankündigen zu können, dass sie im Vorfeld der WTJT8 (Welt-Turbojugend-Tage) am 20. Juli im Knust in Hamburg aufteten werden. Die Welt-Turbojugend-Tage sind die jährliche Zusammenkunft der Turbojugend, die jeden Sommer in Hamburg stattfindet und das Highlight des Jahres für die weltweit vernetzte Bruderschaft, die für Turbonegro, Punk Rock, Rock'n'Roll, Bier, Jeanskutten und gute Laune steht.

Bei den WTJT 2011 traten TURBONEGRO erstmals in neuer Besetzung auf, mit dem sagenumwobenen Tony Sylvester aka. "The Duke of Nothing" als Frontmann, der 1998 zusammen mit Richie Crimewave den legendären "Turbojugend London Chapter" gründete. "Für mich, einen eineinhalb Jahrzehnte amtierenden Turbonegro Chapter Präsidenten, bedeutet es sehr viel, für meine Brüder nun das zweite Mal in Folge zu spielen." sagt Sylvester, der den Turbojugend Namen "Cesar Proud" trägt. Das mit Spannung erwartete erste Album mit Neubesetzung wird im Juni erscheinen.


Der Vorverkauf startet am Samstag
, den 05. Mai ab 10:00 Uhr unter www.x-why-z.eu und an allen bekannten VVK-Stellen.

DONOTS - Videopremiere der neuen Single

DonotsEin neues Donots-Album steht Hufe scharrend in den Startlöchern. Und bevor wir hier vor lauter Begeisterung über das neue Werk noch länger versuchen, die Pferde im Zaum zu halten, lassen wir es einfach von der Leine. "Wake The Dogs", das neunte Album im 19. Jahr des Bandbestehens, erscheint am 27. April. Nach ausgesprochen erfolgreichen Alben wie "Coma Chameleon" (2008) und "The Long Way Home" (2010) wird nun laut gebellt!

Im Vorfeld der Veröffentlichung ihres neuen Albums haben die DONOTS Oliver Uschmanngebeten, einen anderen oder auch diesen Waschzettel zu schreiben. Eigentlich hatte der viel beschäftigte Journalist und Schriftsteller (”Hartmut und ich”) keine Zeit. Dann setzte er sich die Kopfhörer auf und ... war weg. Statt einer Presseinformation schrieb er am Ende eine Art Liebesbrief in drei Akten. Das ganze endet mit einer Mail an Ingo Knollmann. Der genaue Wortlaut ist überliefert mit: “Leck mich am Arsch, ist das fantastisch.”

Weiterlesen: DONOTS - Videopremiere der neuen Single