EMPYRIUM - Herald Of The Fall - Tour im Herbst!!!

Die Naturmystiker und -romantiker von EMPYRIUM werden im Herbst diesen Jahres auf die "Herald Of The Fall"-Europatour gehen, um dabei ihrem frühen - vornehmlich metallischen - Schaffen aus der Zeit von 1994 - 1998 zu huldigen. Im Zentrum wird dabei das Album "Songs Of Moors And Misty Fields" (1997) stehen, welches den Durchbruch der Band markierte und heute als Genre-Klassiker gilt.

empyriumaa

Bandkopf Ulf Theodor Schwadorf (The Vision Bleak, Noekk, Ewigheim etc.) wird sich auf dieser Tour einer Doppelbelastung stellen, bestreitet er doch das Vorprogramm u. a. mit seinem Black Metal - Projekt SUN OF THE SLEEPLESS, mit dem er auf der 1999er EP "Poems To The Wretches Hearts" einst dem nordischen Black Metal huldigte und welches er für viele überraschend im vergangenen Jahr reaktivierte und mit "To The Elements" ein beachtliches Debüt vorlegte.

Darüber hinaus werden die Label-Kollegen von HELRUNAR mit vertreten sein, eine weitere deutsche Band, die ihre Ursprünge im Black Metal hat, jedoch spätestens seit dem Mammutwerk "Sól" (2011) und dem überragenden Album "Niederkunft" in einer komplett eigenen stilistischen Liga unterwegs ist.

Dieses herausragende und Package gastiert fünf Mal in Deutschland:

28.09.18 - Leipzig - Hellraiser

29.09.18 - Berlin - Columbia Theater

02.10.2018 - München - Backstage Werk

05.10.2018 - Mannheim - MS Connexion Complex

06.10.2018 - Essen - Turock

Weitere Infos:

HELRUNAR

SUN OF THE SLEEPLESS

EMPYRIUM