waldhalla mag 600x600

Nachdem die Kollegen das HAMMERHEART-Magazin mit der finalen zehnten Ausgabe zur Grabe getragen hatten, ersannen die Schreiberlinge Adam und Chris die Idee eines neuen Formats, in dem es fortan neben Metal und Musik um Natur, Bier und Genuss gehen sollte.

"WALDHALLA - Das grüne Metal Magazin" war geboren.

Zum ersten Jubileum beschenken sich die Protagonisten der Waldschrat-Journaille mit ihrer ersten Print-Ausgabe.

In der liebevoll gestalteten, rund 60 Seiten umfassenden, auf Naturpapier gedruckten A5-Ausgabe warten zahlreiche Rezensionen, Interviews, u. a. mit Frigoris, Skyforest, Summoning, The Silent Nameless und Wędrujący Wiatr sowie Reisetipps und Rezepte.

Das Magazin ist für fünf Euro im magazineigenen Webstore erhältlich, wobei ein Euro pro verkaufter Ausgabe an den Naturschutzbund für den Erhalt der Wölfe gespendet werden.

Fazit:

Nicht nur für Menschen, die unter Anwandlungen von Nostalgie alte Summoning-Platten aus dem Regal holen und in der heimischen Küche mit der Senf-Produktion beginnen, äußerst lesenswert.

Alle weiteren Infos des WALDHALLA - Magazins findet ihr hier:

https://www.waldhalla.com