PARTY.SAN METAL OPEN AIR - EXHORDER & DYING FETUS!!!

exorder dying fetus

Rund einen Monat war es ruhig an der Billing-Front des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018. Nun melden die Organisatoren mit  Ami-Deathern DYING FETUS (die die Qualifikation als Regenmacher im vergangenen Jahr hoffentlich an Urfaust abgegeben haben) und ihren Thrash-Landsmännern von EXHORDER wiederum aktuelle Bandbestätigungen. Darüber hinaus kommt mit PESTILENCE eine weitere Death Metal - Legende nach Schlotheim. Death Metal bringen gibt´s weiterhin von den türkischen Newcomern von ENGULFED und die Italiener von GUINEAPIG stehen für erlesenen Goregrind. Mit RAM gibt´s lupenreinen, schwedischen Heavy Metal auf die Ohren, während man mit den Kult-Deathern von SADISTIC INTENT einmal mehr den Knüppel schwingen kann. Wobei das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht sein sollte. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen 2017er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum kompletten, aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Update!!!

Flyer

Formationsmäßig hat sich in den vergangenen Wochen einiges auf dem Tablett des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018 getan. Neben den Urvätern des Black Metal VENOM wurden jüngst u. a. CARPATHIAN FOREST und PILLORIAN, die Nachfolgeband von Agalloch bestätigt. Darüber hinaus dürfen die Lokalmatadoren von DESERTED FEAR wieder ran. Premieren gibt es für die Finnen von WOLFHEART, die Ami-Deather NAILS, sowie die Franzosen von SKELETHAL und die Griechen von DEAD CONGREGATION.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen 2017er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum kompletten, aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...