flyer lV

Nachdem kürzlich die italienischen Brutalo-Deather von BLASPHEMER und die deutschen Newcomern von GOATH, welche angeschwärzten Death Metal zum Besten geben werden, bestätigt wurden, so war es heute an der Zeit für den nächsten großen Brocken, nachdem man zuletzt die Ami-Death-Legende CANNIBAL CORPSE begrüßen durfte. Mit CANDLEMASS hat man nicht nur ein absolutes Hightlight, sondern auch DAS Doom-Urgestein der Achtziger an Land gezogen. Die Schweden machen das Billing nicht nur stärker sondern einmal mehr abwechslungsreicher.

Ran halten sollte man sich für das IN FLAMMEN OPEN AIR hinsichtlich der Tickets, denn das  "Early Bird"-Ticket für 49,90 € ist ein absolutes Schnäppchen, allerdings nur noch für kurze Zeit erhältlich.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Flyer lll

Im Hauptquartier des in IN FLAMMEN OPEN AIR bzw. in der "Froschkotze"-Küche wird weiter gezündelt und ein bitterböses Gebräu für das kommende Jahr zusammen geköchelt.

Zwischenzeitlich bestätigt für das IN FLAMMEN OPEN AIR  sind die allseits beliebten Brasilianerinnen von NERVOSA, die Agalloch-Nachfolgecombo PILLORIAN, die deutschen Nachwuchs-Doomer von AD CINEREM sowie die Norweger FAANEFJELL.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

exorder dying fetus

Rund einen Monat war es ruhig an der Billing-Front des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018. Nun melden die Organisatoren mit  Ami-Deathern DYING FETUS (die die Qualifikation als Regenmacher im vergangenen Jahr hoffentlich an Urfaust abgegeben haben) und ihren Thrash-Landsmännern von EXHORDER wiederum aktuelle Bandbestätigungen. Wobei das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht sein sollte. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen 2017er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum kompletten, aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

Flyer

Formationsmäßig hat sich in den vergangenen Wochen einiges auf dem Tablett des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2018 getan. Neben den Urvätern des Black Metal VENOM wurden jüngst u. a. CARPATHIAN FOREST und PILLORIAN, die Nachfolgeband von Agalloch bestätigt. Darüber hinaus dürfen die Lokalmatadoren von DESERTED FEAR wieder ran. Premieren gibt es für die Finnen von WOLFHEART, die Ami-Deather NAILS, sowie die Franzosen von SKELETHAL und die Griechen von DEAD CONGREGATION.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen 2017er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum kompletten, aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...