RUHRPOTT METAL MEETING 8. + 9.12.2017 - Vorbericht

  • Datum: 08-09.12.2017
  • Ort: Turbinenhalle Oberhausen, NRW
  • Tickets: www.ruhrpott-metal-meeting.de/tickets.html
RUHRPOTT METAL MEETING 8. + 9.12.2017 - Vorbericht

RUHRPOTT METAL MEETING – am 08. und 09.12.2017 geht’s weiter – Line-Up mit ORDEN OGAN und WOLFHEART jetzt komplett - RALF RICHTER kommt zur Autogrammstunde.

Zwei Tage lang wird die Oberhausender Turbinenhalle wieder zum Schauplatz des größten Indoor-Metal-Festivals im Revier: Das RUHRPOTT METAL MEETING, das bereits zum dritten Mal, am 08. und 09. Dezember, stattfindet, avanciert zum Festival Highlight 2017. Nach der Vollendung des Flöz-Stage Line Ups runden ORDEN OGAN und WOLFHEART das Billing ab.

Neben den Pottgrößen ONKEL TOM und WIZARD warten vor allem internationale Größen auf. Weiterhin bestätigt sind ANNIHILATORDEATH ANGELSAVAGE MESSIAHOVERKILLINSOMNIUMGLORYHAMMER und DESERTED FEAR. An zwei vollen Tagen kann der geneigte Metalhead die volle Ladung feinsten Heavy Metals in standesgemäßer Umgebung genießen. Mit zwei Stages gibt es garantiert keinen Leerlauf. 

Auf der Flöz-Stage spielen am Samstag u.a. regionale Kracher WIZARD, UNIVERSE, PHANTOM CORPORATION, ERAZOR und zwei besondere Highlights: Die längst vergessen geglaubte Thrash-Band DESPAIR aus Dortmund veröffentlichte zwischen 1988 und 1992 drei Tonträger und prägten die lokale Metalszene imRuhrpott und darüber hinaus entscheidend mit. Hier sind große Musiker wie Waldemar Sorychta oder Markus Freiwald (Sodom) am Werk und holen für ihr Set nochmal die alten Kohlen aus dem Keller, um diese wieder ins Feuer zu werfen. Als Headliner betritt dann ONKEL TOM die Flöz-Bühne, um den Bierkonsum ordentlich anzukurbeln. Tom Angelripper, auch bekannt als der Sänger der Band Sodom, der hier ganz frei nach dem Motto „Prolligkeit ist keine Schande“ dem Abend auf der Flözstage die Krone aufsetzt.

 Für die Hauptbühne finden sich unter anderem noch MAX & IGGOR CAVALERA mit ihrem RETURN TO ROOTS Set ein, bei der die weltweit erfolgreiche Cavalera-Familienbande das Klassiker-Album „Roots“ in voller Länge auf die Bühne bringt. Mit DORO entert die Queen Of Metal das Line-Up. Die vormalige Warlock-Sängerin trumpft dabei bis heute mit brachialer Stimmgewalt und legendären Hymnen auf, die die Menge auf jeder Show in ihren Bann ziehen. Mit TESTAMENT spielt eine Thrash-Metal Legende aus den 1980ern auf, die aus der sagenumwobenen San Fransico Bay Area entstammt. Elf Tonträger hat die Band bereits veröffentlicht, darunter auch das aktuelle Werk „Brotherhood of the Snake“, womit TESTAMENT bewiesen haben, dass Metalfans rund um den Globus immer noch auf die Band zählen können!

Außerdem kündigt sich die Ruhrpott-Ikone Ralf Richter (Bang Boom Bang, Was Nicht Passt Wird Passend Gemacht) mit einer Autogrammstunde an.

Es gibt Combi- und Tagestickets. Also nichts wie ran, der Shit is hot!