Roadburn Festival 2016 - Vorbericht

  • Datum: 14.04.16 - 17.04.16
  • Ort: Tilburg, Niederlande
  • Besucher: ca. 2400
  • Tickets: 190€
  • Redakteur: Martin Storf

RB16 Thursday web

Das ROADBURN im beschaulichen Tilburg ist nur schwer mit anderen Festivals zu vergleichen. Zu unterschiedlich ist der Ansatz, den die Macher verfolgen. Das geht von der Location über das Lineup bis zum Rahmenprogramm.

Ganz Tilburg wird Mitte April zum Festivalgelände. Vier Locations, die quer über die Innenstadt verteilt sind, bieten unterschiedliche Ansätze an. Große Headliner gibt es wenige, und selbst diese spielen allesamt besondere Shows. PARADISE LOST werden beispielsweise ihr Masterpiece "Gothic" zelebrieren, NEUROSIS werden zum 30jährigen Jubiläum gleich zweimal auftreten, CULT OF LUNA "Somewhere Along The Highway" in Gänze spielen, und MISÞYRMING als "Artist in Residence" haben dreimal die Möglichkeit, sich zu präsentieren, darunter die erst dritte Zelebrierung der ULFSMESSA (und die erste außerhalb Islands). Zusätztlich gibt es ein Rahmenprogramm mit Kunstausstellungen, Videoinstallationen und Performance-Künstlern, die jedes ROADBURN zu einem einmaligen Erlebnis machen.