31.10.02 / Svart

  • 1. Was könnt ihr zu eurer Entstehung sagen?

    Gegründet wurde Svart im Februar 1998 allerdings mit einer etwas anderen Besetzung als heute. Anfangs spielten wir zu fünft: Silvio (git.), Christian (dr.), Thomas (git.), Mathias (voc.) und Markus (b.).

31.10.02 / Coronation

  • Was könnt ihr zu eurer Entstehung sagen?

    Im Spätsommer des letzten Jahres fiel mir auf, daß nach meinem Ausstieg bei Torture Chamber schon wieder ein langes Jahr vergangen war.

31.10.02 / Xandria

  • a) Was hat euch motiviert Musik zu machen?

    "Die Liebe zur Musik" (Doktor Xandria Jekyll) "Die Anziehungskraft des Rock´n´Roll Biz - Du weisst schon: Groupies, Drogen, Partys, und so weiter" (Mr. Xandria Hyde).

30.10.02 / The Pi Bone Project

  • The PiBone Project ist wie der Name schon sagt keine Band sondern ein Solo-Projekt, das heißt ich habe meine ganzen ideen für irgendwelche Stücke auf dem Computer aufgenommen, um sie nicht zu vergessen, und irgendwann, als genug Material vorhanden war, hab ich dann eine CD draus gemac

30.10.02 / Tempesta

  • a) Was hat euch motiviert Musik zu machen?

    Da wirklich gute Bands rar sind und als Protest gegen die Techno-Scheiße!!!!

    b) Aus welchen musikalischen Lagern kommen eure einzelnen Bandmitglieder?

    Wir sind ein eigenes Lager........ohne wenn und aber.

30.10.02 / Shake Before Use

  • a) Was hat euch motiviert Musik zu machen?

    Die Liebe und Leidenschaft zur Musik selbst!

    b) Aus welchen musikalischen Lagern kommen eure einzelnen Bandmitglieder?

    Aus verschiedenen Lagern, von Rock aller coleur z.B.

30.10.02 / Operation Counterstrike

  • 1. Was könnt ihr mit zu eurem Entstehung der Band?

    Angefangen hat alles damit, dass Henry, Uffte und ich uns in der Uni im Jahre '97 gefunden haben. Gleich noch meinen Bruder dazugeholt und schon waren wir fast komplett.

30.10.02 / Dream Diver

  • Was könnt ihr zu eurer Entstehung sagen?

    Tja, (lange Pause, Kopfkratzen) Eigentlich ein dummer Partyzufall. Ich traf Harry (Basser) bei einer Freundin, er mit einer 'Visions' bewaffnet und ich mit einer Djembe unterm Arm kamen wir ins Gespräch über Musik.