The Levellers, Sonic Boom Six (SB6)

13.11.09 The Levellers, Sonic Boom Six (SB6) Musikzentrum Hannover

  • Zwei Bands haben den langen Weg von England nach Hannover auf sich genommen, um am Freitag den 13. diejenigen Massen zu bewegen, die nicht abergläubig waren und sich vor die Tür getraut haben. Gut, zugegeben, so weit war der Weg dann doch nicht. Die beiden Combos, The Levellers und SB6, mussten nur von Frankfurt aus anreisen, weil sie es sich zum Ziel gemachten hatten, während des Novembers in der ein oder anderen europäischen Stadt laute Musik zu machen.

Amorphis, Before The Dawn, Amoral

15.10.09 Amorphis, Before The Dawn, Amoral Musikzentrum Hannover

  • Hoch aus dem Norden kommen die Bands, die man sehen und fühlen muss. Dieses Mal im komplett ausverkauften Musikzentrum in Hannover (500 Metaller)standen die Finnen Amorphis, Before The Dawn und Amoral auf der Bühne. Amoral haben seit einiger Zeit Ihren Frontmann gegen den finnischen Superstar Gewinner Ari ausgetauscht und auch gleich einen Plattenvertrag abgestaubt.

04.09.09 Keith Caputo, Der Schulz Sumpfblume Hameln

  • Daniel Schulz, alias Der Schulz, plus Gitarrist „Dr. Hagen“ und Allrounder/Bassist/Percussionist „Fritzi“ hatten am Support von Keith Caputo sichtlich ihren Spaß. Drei Tage vorm Konzert angefragt, zögerte der Singer/Songwriter Der Schulz samt musikalischer Unterstützung nicht lange dem Gig zuzusagen. Und es war meiner Meinung nach nicht der schlechteste Support.

05.05.09 Christina Stürmer, Herbstrock Hannover, Capitol

  • Gegen 20:00 Uhr, Capitol Hannover: Wir schauen uns um und warten bei einer Cola mit Zucker und Koffein auf Christina Stürmer, als wir plötzlich von der charismatischen Frontfrau der Vorgruppe Herbstrock in den Bann gezogen werden. Die junge, österreichische Band singt und spielt sich mit energetischen, deutschsprachigen Rocknummern, die mal fordernd, mal sphärisch daherkommen, in unsere und die Herzen der Christina Stürmer Fans und machen dadurch auch schon diesen Teil des Abends zu einem wahren Erlebnis.

FULL OF HATE FESTIVAL

25.03.09 FULL OF HATE FESTIVAL Hannover, Capitol

  • Nachdem wir nach einer Speedomat-Terror Beach Fahrt von Alfeld nach Hildesheim angekommen waren und über Baustellen beim Capitol eintrafen, war es 19 Uhr. Am Eingang gab es vom einem NB Kollegen einen Legion of the Damned Best of Sampler mit Videos in die Hand, was den Eintrittspreis von über 40 Euro für manche wieder ein kleines bisschen weg machen dürfte.

11.03.09 AC/DC, The Answer AWD Dome Bremen

  • Nachdem Papa und ich uns durch den innerstädtischen Bremer Stau gekämpft hatten (so ist das eben, wenn man aus der Weltmetropole Hannover in die Provinz fährt…), stellten wir fest, dass die größte Band aller Zeiten gleich mit “Traummelodien” auf den Parkhinweisschildern angekündigt wurden.

20.01.09 No Use For A Name, Only Crime Hannover, Faust

  • Als wir um kurz vor neun (also noch vor dem angekündigten Beginn) in der Halle ankommen, hat die erste Band schon gespielt und der Umbau für Only Crime ist schon im vollen Gang. Das Faust ist heute sehr beachtlich gefüllt. Auffällig ist die Tatsache, dass wenige der Zuschauer unter 20, dafür ein Großteil bereits so um die 30 Jahre alt sein dürfte.

16.01.09 Fiddler's Green Göttingen, Musa

  • Göttingen - Stadt der Gelehrten und der Wissenschaften. Wo sonst könnte man besser Feldstudien zum Tanzverhalten der Großstädter durchführen, als hier. Und es gab viel zu sehen: den schottischen Quickstep, der irische Merengue oder der seit Woodstock etablierte Zappeltanz! Doch am Anfang jeder Forschungsarbeit steht die Arbeitsthese: