Eindhoven Metal Meeting 2016

Geschrieben von Carsten Brand am .

EMMMan nehme einen eigentlich tristen Dezember, eine Vorweihnachtsstimmung kurz vor der Geschenkehysterie und miefige Weihnachtsmärkte. Schon hat man die letzten Wochenenden vor HeiligAbend gut zusammengefasst. Wem das allerdings nicht passt, dem sei der Blick zu unseren orangenen Nachbarn gelenkt. Am dritten Wochenende kracht es gewaltig im Eindhoven und eine feine Auswahl extremer Metal Bands trifft sich zum Eindhoven Metal Meeting.


Gespielt wird ein breiter Mix aus Grindcore, Black und Death Metal sowie Trass Einflüssen. Bereits am Donnerstag gibt es eine Eröffnungsparty mit den beiden Live Acts CARNATION und SCHIRENIC plays PUNGENT STENCH.

Am Freitag geht es dann schon mächtig zur Sache und neben dem Headliner MAYHEM (special De Mysteriös Dom Sathanas Show) spielen unter anderem ARCHGOAT, ENDSTILLE und ILLDISPOSED. Es sollte also für viele Geschmäcker etwas dabei sein.

Am Samstag treten mit MOONSPELL und TIAMAT zwei weitere hochkarätige Headlines auf. Daneben eröffnen DER WEG EINER FREIHEIT, HARAKIRI FROM THE SKY spielen auf und GUTALAX sorgen für die ordentliche Portion Grind zum Schluss.

Gespielt wird Freitag und Samstag auf zwei Bühnen, so dass man sich sein Programm gut zusammenstellen kann. Langeweile sollte bei diesem Billig auf keinen Fall aufkommen.

Alle weiteren Infos, ein Spielplan für alle Tage gibt es unter http://www.eindhovenmetalmeeting.com/2016/

Tickets gibt es direkt bei Ticketmaster: http://www.ticketmaster.nl/artist/eindhoven-metal-meeting-tickets/885313

Old School Death Metal gefällig?

Geschrieben von Kersten Lison am .

Die Schweden von UNCANNY, die seit 1990 ihr Unwesen treiben, sind jetzt mit drei neuen Tracks am Start. Mit von der Partie ist Fredrik Norrman, der schon so mancher Band seinen Stempel aufgedrückt hat (OCTOBER TIDE, KATATONIA). Aber hört selbst....

UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2017!!!

Geschrieben von Jens Dunemann am .

banner

 

Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR im südniedersächsischen Göttingen geht 2017 bereits in die fünfte Runde.

Mit FÄULNIS, ATOMWINTER und JEHACKTET hat man jüngst die ersten Bands für das Billing veröffentlicht.

Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR findet am 10.06.2017 im Haus der Kulturen in Göttingen statt.

Tickets für das das kleine aber feine Festival gibts via undergroundremains(at)gmail.com.

Das komplette Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Neues Demo von CREEPING FLESH!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Ein Jahr nach ihrer "Rising Terror" EP legen die Schweden ein weiteres Death-Metal-Demo vor, von dem der Titeltrack 'Scorched' jetzt zu hören ist! Zu "Rising Terror" war bei uns zu lesen: "CREEPING FLESH haben mit "Rising Terror" eine EP vorgelegt, an die kein Freund des Death Metal vorbeikommt, bietet sie doch alles, was richtig guten Todesmetal ausmacht, und zwar in nahezu perfekter Art und Weise. Getreu der Charakterisierung dieses Genres nach Anders Nyström (BLOODBATH, KATATONIA): Good death metal is when you can feel there's some kind of magic in it, an undeniable atmosphere emerging like a fog with the burst of the music! Für Fans von JUNGLE RIOT, HAIL OF BULLETS und BOLT THROWER ein absolutes Muss!" Genau dieser Vibe findet sich auch im neuen Track wieder!

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2017 - MARDUK und GOD DETHRONED bestätigt!!!

Geschrieben von Jens Dunemann am .

Marduk God Dethroned

Neue Bands für das PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2017.

Neben den schwedischen Black Metal - Urgesteinen MARDUK hat man im Lager der Veranstalter auch die niederländischen Deather von GOD DETHRONED verpflichted. Darüber hinaus dürfen die deutschen Black Metal - Youngster ULTHA mit den Kult-Grindern von GUT debütieren.

Einen ausführlichen Rückblick des diesjährigen PARTY.SAN METAL OPEN AIR in Bild und Wort findet ihr hier!

Der Vorverkauf

IN FLAMMEN OPEN AIR 2017

Geschrieben von Jens Dunemann am .

Banner l

marduk

Mit dem IN FLAMMEN OPEN AIR möchten wir Euch im kommenden Jahr ein weiteres Festival im Twilight präsentieren.

Neben dem Protzen Open Air und dem Chronicle Moshers Open Air gehört das IN FLAMMEN seit Jahren zu einem der schönsten und attraktivsten unter den kleinen Veranstaltungen, die in erster Linie von Fans für Fans organisiert werden. Neben dem idyllischen, naturnahen Festival-Gelände am Entenfang im nordwest-sächsischen Torgau, welches dem Open Air nicht umsonst den Kosenamen der "Hellish Garden Party" eingebracht hat, haben die Veranstalter seit Jahren ein Händchen für ungemein abwechslungsreiche und hochkarätige, teilweise exklusive Billings, die Underground-Acts mit Szene-Größen vereinen. Und ganz nebenbei punktet das IN FLAMMEN mit der metallischsten Kuchentafel der Welt.

Neben den kürzlich bestätigten Black-/Thrash-Pionieren ABSU hat man jüngst die schwedischen Black Metal - Ikonen MARDUK bestätigt.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 findet vom 06.-08.07.2017 in Torgau statt.

Tickets für das Drei-Tage-Spektakel gibt´s ab 45 Euro, Frühbucher-Bundles inkl. Shirt sind ebenfalls erhältlich. 

Das komplette Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Neues von MY DARKEST HATE - nach über zehn Jahren!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Am 25.11.2016 wird nach über zehn Jahren ein neues Album der Underground-Death-Metaller mit dem Titel "Anger Temple" erscheinen. Daraus ist jetzt der Track 'You Shall Know Them' zu hören.

Protzen Open Air 2017 - Das finale Billing!!!

Geschrieben von Jens Dunemann am .

Es war zu erwarten. Die letzten beiden Ausgaben waren schon ausverkauft und am 5. September startete der Vorverkauf für die 20-jährige Jubileumsausgabe des PROTZEN OPEN AIR  2017, bis die 1000 Tickets bereits nach drei Tagen und damit noch vor Veröffentlichung der Headliner ausverkauft waren.

Die wollen wir Euch hiermit noch offiziell nachreichen. Mit MISERY INDEX, ASPHYX, die ihre einzige Ostdeutschland-Show in 2017 in Brandenburg spielen werden, INSIDIOUS DISEASE, der Death-Grind-Allstar-Combo um Shane Embury (Napalm Death), Marc Grewe (Ex-Morgoth) und Silenoz (Dimmu Borgir) und DISASTER K.F.W. um den Ex-Reiter-Drummer Skel hat man noch einmal ordentlich nachgelegt, so dass sich die Suche nach Resttickets für einen Besuch in Protzen durchaus lohnen dürfte. Darüber hinaus komplettieren TORTURIZED, DEHUMAN, BLACK MOOD und TERRIBLE SICKNESS das Line-Up.

Hier geht´s zu unserem Bericht zum PROTZEN OPEN AIR 2016 inklusive umfassender Fotogalerie.

 Das PROTZEN OPEN AIR 2017 wird vom 23.06.-25.06.2017 stattfinden.

 Flyer 3 

Hier geht´s zum finalen Billing:

Neues Kreator Album im Januar

Geschrieben von Tobias Trillmich am .

kretorDie Essener Thrash Institution veröffentlicht am 27.01.2017 ihr mittlerweile 14. Album. Das neue Langeisen hört auf den Namen ´Gods Of Violence´. Es bleibt zu hoffen, dass das Album überzeugender ist als das aktuelle Promofoto. Mit dem werden KREATOR zum heißen Kandidat für das albernste Bandfoto des Jahres. Vielleicht ist das aber auch Kunst, die ich nicht raffe.
Das Release wird von einer Tour begleitet bei der die Thrasher  mit SEPULTURA, ABORTED und SOILWORK hochkarätige Supports an Bord haben.

Hier die bisherigen Daten:

IN FLAMES veröffentlichen den Album-Track 'Save Me'!

Geschrieben von Kersten Lison am .

In einer Woche kommt das sicherlich wieder kontroverse Reaktionen hervorufen werdende Album "Battles" auf den Markt, mit 'Save Me' gibt es eine weitere Hörprobe...

UA-27193385-1