REVEL IN FLESH veröffentlichen Titeltrack des neuen Albums!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Am 02.12.2016 wird das vierte Album der Schwäbischen Death-Metal-Institution REVEL IN FLESH erscheinen. "Emissary Of All Plagues" wurde vom Gitarristen Maggesson im bandeigenen Vault-M-Studio produziert und von niemand Geringerem als Dan Swanö (BLOODBATH, EDGE OF SANITY, NIGHTINGALE) abgemischt und gemastert. Den Titeltrack gibt es ketzt im Stream zu hören:

Twilight Magazin verlost 1x2 Tickets für Amaranthe Shows

Geschrieben von Marcel Hübner am .

amaranthe maximalism 9540Die Schwedisch-/Dänische Band AMARANTHE wurde 2008 von Sänger Jake und Gitarrist/Keyboarder Olof gegründet. Seither veröffentlichten sie drei Studioalben und verkaufen insges. 250.000 Einheiten.

Der drei-stimmige Gesang von Henryk, Jake und Elize gibt der Band eine ganz besondere musikalische Note. Stilistisch pendelt auch ihr neues Werk "Maximalism" wieder zwischen melodic death metal und metalcore. Es fällt schwer, AMARANTHE in eine Ecke zu stecken und das ist auch gut so. VÖ ist der 21. Oktober.

MY DYING BRIDE feiern ihr 25-jähriges Jubiläum!

Geschrieben von Kersten Lison am .

25 Jahre MY DYING BRIDE, das muss gebührend gefeiert werden. Deshalb veröffentlichen die Doom-Metal-Veteranen unter dem Titel "A Harvest of Dread" eine fünfer CD-Sammlung inklusive eines 92 Seiten dickes Buches, und zwar am 09.12.2016! Das Buch beinhaltet Interviews mit Bandmitgliedern und anderen in der Szene Beheimateten von den frühen 90ern bis heute.

Die fünf Disks enthalten Raritäten, frühe Arbeiten, bisher ungehörte Vorproduktionsdemos, Lieblingslieder der Band und Livemitschnitte. Darunter befinden sich Vorproduktionstracks von "The Angel And The Dark River" und  "Like Gods of the Sun" sowie andere Versionen von veröffentlichten oder nicht veröffentlichten Tracks. Ebenso gibt es eine Sammlung früherer Werke der Band, inklusive des "Towards the Sinister demo" und Tracks der raren, frühen Veröffentlichungen und EPs, zudem ein bisher ungehörter Live-Konzert-Mitschnitt aus dem Jahre 1997.

Schließlich wird die Sammlung abgerundet durch von Aaron Stainthorpe und Andrew Craighan ausgewählte Tracks.

Als Vinyl-Edition:

NEUES ALBUM VON DOWNFALL OF GAIA!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Am 11.November 2016 wird das neue Album "Atrophy" erscheinen, zu dem es jetzt einen Trailer-Track gibt.Der Longplayer wurde in den Hidden Planet Studios in Berlin together zusammen mit Jan Oberg aufgenommen und von Jack Shirley  (Atomic Garden Studios in San Francisco) abgemixt und gemastert.
 
Trackliste:

1. Brood
2. Woe
3. Ephemerol
4. Ephemerol II
5. Atrophy
6. Petrichor

http://downfallofgaia.com
https://www.facebook.com/DownfallofGaia

Iron Fire: Album "Among The Dead" ist draußen!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Das Album "Among The Dead" von den dänischen Power-Metal-Veteranen ist draußen. Nun gibt es zu dem Track 'Iron Eagle' auch ein Lyrik-Video:

Trotz allem - I Love The USA!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Ein Statement von WEEZER, aus dem aktuellen "The White Album", starring Patton Oswalt.

Kümmert sich der Teufel um ANNISOKAY?

Geschrieben von Kersten Lison am .

Vielleicht, aber nur vielleicht, wenn man dem Titel des am 11.11.2016 erscheinenden neuen Albums "Devil May Care" Glauben schenken mag. Daraus gibt es jetzt den Titel 'Loud' zu hören, inklusive einer bildlichen Umsetzung:

REVEL IN FLESH lassen alle Plagen los!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Am 02.12.2016 wird das vierte Album der Schwäbischen Death-Metal-Institution REVEL IN FLESH erscheinen. "Emissary Of All Plagues" wurde vom Gitarristen Maggesson im bandeigenen Vault-M-Studio produziert und von niemand Geringerem als Dan Swanö (BLOODBATH, EDGE OF SANITY, NIGHTINGALE) abgemischt und gemastert.

Sein O-Ton zum neuen Longplayer: "Another fantastic worship at the altar of SweDeath. To create the best album so far into their career is astonishing. Both me and the band feel this our best sonic co-operation so far, and to me personally, it is extra cool to finally have nailed what I believe to be the ultimate tribute to the SweDeath Guitar tone! It takes more than just a HM2 pedal to get the right "vomiting" to occur "inside" the distortion! Make sure to check out the vinyl version for a full dynamic mix of this amazing slab of true fucking death metal!"

Das ist die Track-List: 01. Emissary of All Plagues/ 02. Casket Ride/    03. Fortress Of Gloom/ 04. Servants Of The Deathkult/ 05. Torture Throne/ 06. The Dead Lives On/ 07. Lord Of Flesh/ 08. Sepulchral Passage/ 09. Dead To This World/ 10. Doctor Doctor

'Doctor Doctor' ist eine Death-Metal-UFO-Coverversion, beim Titeltrack 'Emissary Of All Plagues' sind Mitglieder von PUTERAEON und ENTRAILS mit von der Partie!

Krepitus - ein death-thrashiger Kanada-Export!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Die vier Mannen aus Calgary stehen kurz davor, ihr Debüt-Album "Eyes Of The Soulless" (VÖ: 25.11.2016) zu veröffentlichen, auf dem sie die Grenzen zwischen Trash und Death Metal ausloten. Laut Promotionabteilung etwas für Fans von Dissection, Death, Carcass, Dark Tranquility, Deicide.

Decomposed veröffentlichen ihr Album "Wither"!

Geschrieben von Kersten Lison am .

Gestern ist der dritte Longplayer der Death-Metal-Formation aus Schweden erschienen, die sich dem äußerst düsteren und infernalen Todesmetal der mittleren Gangart verschrieben haben. Als Referenzen werden zudem ENTOMBED und DISMEMBER genannt. Aber hört selbst: