Emperor - Emperor/Wrath Of The Tyrant (Re-Release)

CD Reviews, Emperor - Emperor/Wrath Of The Tyrant (Re-Release)

Ein Stück (Black) Metal-Geschichte wird uns hier mit den Re-Releases aller EMPEROR-Veröffentlichungen serviert. Alle Alben kommen im schlichten Pappschuber mit Originalcover und wurden remastered. Gehen wir mal chronologisch vor:

Los geht der ganze Wahnsinn mit dem Demo "Wrath Of The Tyrant" von 1992. Die zweite Black Metal-Welle ist in Norwegen gerade richtig in Schwung gekommen und Verbrechen von brennenden Kirchen bis hin zu Morden bilden die Kulisse für diesen (nicht ganz) neuen Sound voll Nihilismus und Misanthropie.

Das Demo (hier die Songs 5-13) ist vom Sound her nur etwas für Puristen, da es sich halt anhört, wie mit dem Fisher-Price-Recorder aufgenommen, was allerdings zu der damaligen Zeit durchaus auch gewollt sein kann.

Die ersten vier Songs, von der EP "Emperor" (1993), können dann schon eher überzeugen und lassen erstmals erahnen, welche Großtaten von dieser Band noch kommen sollten.

Line Up

Ihsan – V, G

Mortiis – B

Samoth – D

Tracklist

1. I Am The Black Wizards

2. Wrath Of The Tyrant

3. Night Of The Graveless Souls

4. Cosmic Keys To My Creations & Times

5. Introduction

6. Ancient Queen

7. My Empire's Doom

8. Forgotten Centuries

9. Night Of The Graveless Souls

10. Moon Over Kara-Shehr

11. Witches Sabbath

12. Lord Of The Storms

13. Wrath Of The Tyrant

Tags

Emperor