Emperor - Live Inferno (Re-Release)

CD Reviews, Emperor - Live Inferno (Re-Release)

Die finale EMPEROR-Veröffentlichtung stellt diese Doppel-Live-CD dar.

Aufgenommen 2006 bei Auftritten auf dem Inferno und dem Wacken Festival eignet sich diese Scheibe als Quasi-Best Of. Überraschenderweise liegt der Fokus auf den ersten beiden Studioalben, während "Prometheus" mit nur einem Song abgefrühstückt wird. Der Sound der ersten CD (Inferno Festival) ist etwas besser und klarer, aber der Wacken-Auftritt ist trotz der leicht gekürtzen Setlist gut hörbar. Extras gibt es nicht, abgesehen von einem netten Booklet. Die Fülle und Aufmachung sprechen dafür, dieses Live-Dokument der vorher erschienenen "Emperial Live Ceremony" vorzuziehen.

Line Up

Ihsahn – V, G

Samoth – G

Seethdamon – B

Einar – Key

Trym – D

Tracklist

CD 1 Inferno Festival

1. Infinity Burning (Medley)

2. Cosmic Keys To My Creation & Times

3. Thus Spake Te Nightspirit

4. An Elegy Of Icaros

5. Curse You All Men!

6. Wrath Of The Tyrant

7. With Strength I Burn

8. Towards The Pantheon

9. The Majesty Of Nightsky

10. The Loss And Curse Of Reverence

11. In The Wordless Chamber

12. Inno A Satana

13. I Am The Black Wizards

14. Ye Entranceemperium

15. Opus A Satana

 

CD 2 Wacken Open Air

 

1. Infinity Burning (Medley)

2. Cosmic Keys To My Creation & Times

3. Thus Spake Te Nightspirit

4. An Elegy Of Icaros

5. Curse You All Men!

6. With Strenght I Burn

7. Towards The Pantheon

8. The Majesty Of Nightsky

9. The Loss And Curse of Reverence

10. In The Wordless Chamber

11. I Am The Black Wizards

12. Inno A Satana

Tags

Emperor