Sodom - Agent Orange Re-Release

CD Reviews, Sodom - Agent Orange Re-Release

  • Erstellt am: Montag, 12 April 2010
  • Label: Steamhammer/Spv
  • V.Ö.: 14 April 2010
  • Redakteur: Thorsten Zwingelberg

Destruction, Kreator und eben Sodom sind nach wie vor die heilige Dreifaltigkeit des westdeutschen Thrash Metal.

Zwar scheiden sich die Geister an der Frage, welches Album der Kultthrasher um Tom Angelripper denn nun das beste ist, doch mit "Agent Orange" dürfte man doch eine ganze Menge Zustimmung ernten.
Das 1989 erschienene Werk gehört zusammen mit "Better off Dead" zu den besten Sodom Scheiben überhaupt. Nicht nur der Titeltrack ist ein echter Hammer, nein, auch Songs wie "Tired and Red", das grandiose "Remember The Fallen" oder natürlich der Klassiker "Ausgebombt" gehören zu den wegweisenden Thrash Songs der deutschen Metal Historie.
Über 20 Jahre nach dem Erscheinen bringen Steamhammer dieses Kultalbum nun als fettes Digipack und komplett überarbeitet wieder in die Läden. Dazu gibt es noch eine zweite Disc, die zwar nicht wirklich Neues enthält, aber doch wenigstens schwer erhältliches. Mit "Don't Walk Away" und "Incest" als Liveversion enthält das Doppelalbum die Tracks der damaligen (deutschsprachigen) "Ausgebombt" Single (der Track ist natürlich hier auch enthalten. Zusätzlich gibt es noch einige Liveversionen vom "Marooned" und "One Night In Bangkok" Album.
Auch nach mehr als zwei Dekaden ist diese Scheibe ein Meilenstein der Thrash Metal Geschichte und des deutschen Thrash Metal Sounds. Die gelungene Aufmachung und Ausstattung macht die Anschaffung fast zur Pflicht!