Therion - Beloved Antichrist

CD Reviews, Therion - Beloved Antichrist

Das vorherige Studioalbum der Schweden liegt mittlerweile schlanke sechs Jahre zurück. Dass THERION auf den vorherigen Alben im Gegensatz zu ihren alten Werken nach und nach den orchestralen Part ausgebaut und den metallischen Härteanteil mehr und mehr zurückgeschraubt haben, ist den geneigten Hörern unlängst bekannt. Doch mit „Beloved Antichrist“ kredenzt uns die Band von Mastermind Christofer Johnsson im noch jungen Jahr 2018 eine Rock-Oper monumentalen Ausmaßes.

 

Ganze 46 Stücke, die sich zu einem großen Ganzen zusammenfügen, gibt es in über drei Stunden Spielzeit auf die Ohren. Dabei sind die orchestralen Arrangements wirklich Extraklasse. Vielleicht genau die richtige Musik, um in der heutigen, schnelllebigen Zeit mal zu entfliehen. Neben dem klassischen Aspekt und dem Operngesang sind auch die E-Gitarren öfters mal vertreten. Dennoch ist dieser Schwedenhappen mir etwas zu mächtig, um ihn gänzlich verdauen zu können. Mit der Zeit nervt mich persönlich auch der opereske Gesang und das hohe Geträller. Musikalisch und rein objektiv ist „Beloved Antichrist“ sicherlich ein erhabenes Werk epischen Ausmaßes, doch die genannten Punkte hindern mich leider daran eine höhere Wertung zu geben. Ich halte es da lieber mit früheren Werken wie den grandiosen THERION-Alben „Lepaca Kliffoth“ und „Theli“, welche noch als Symphonic Death Metal bezeichnet werden dürfen. Trotz allem: Hut ab vor dieser Leistung. Hier steckt viel Liebe und Arbeit drin, was auch mit honoriert werden muss.

 

 

Line Up

Gitarre
Christofer Johnsson
Gitarre
Christian Vidal
Bass
Nalle Påhlsson 
Schlagzeug
Johan Kullberg 
Gesang
Thomas Vikström
Gesang
Lori Lewis

Tracklist

Act I

01. Turn From Heaven
02. Where Will You Go?
03. Through Dust, Through Rain
04. Signs Are Here
05. Never Again
06. Bring Her Home
07. The Solid Black Beyond
08. The Crowning Of Splendour
09. Morning Has Broken
10. Garden Of Peace
11. Our Destiny
12. Anthem
13. The Palace Ball
14. Jewels From Afar
15. Hail Caesar!
16. What Is Wrong?
17. Nothing But My Name

Act II

01. The Arrival Of Apollonius
02. Pledging Loyalty
03. Night Reborn
04. Dagger Of God
05. Temple Of New Jerusalem
06. The Lions Roar
07. Bringing The Gospel
08. Laudate Dominum
09. Remaining Silent
10. Behold Antichrist
11. Cursed By The Fallen
12. Resurrection
13. To Where I Weep
14. Astral Sophia
15. Thy Will Be Done!

Act III

01. Shoot Them Down!
02. Beneath The Starry Skies
03. Forgive Me
04. The Wasteland Of My Heart
05. Burning The Palace
06. Prelude To War
07. Day Of Wrath
08. Rise To War
09. Time Has Come/Final Battle
10. My Voyage Carries On
11. Striking Darkness
12. Seeds Of Time
13. To Shine Forever
14. Theme Of Antichrist