Terror

Richie Blackmore’s Rainbow – Memories In Rock II

CD Reviews, Richie Blackmore’s Rainbow – Memories In Rock II

Schon Andrew Lloyd Webbers Katzen haben über “Memories” gesungen und auch Gitarrenkönig Blackmore frischt die Erinnerungen seiner alternden Fans immer mal wieder mit denkwürdigen Shows auf. Nach „Memories in Rock – Live In Germany“ folgt nun „Memories in Rock II“, aufgenommen im UK.

Glaubt man der Presseinfo, so handelt es sich bei diesem Package um das „most unique Rainbow package ever released“. Das schürt die Erwartungen. Auf zwei CDs sind die 17 Songs der UK-Show vertreten. Als Bonus gibt es mit „Waiting for a sign“ einen Studio-Bonus-Song aus der Feder von Blackmore und Candice Night, die live auch die Backing Vocals übernommen hat. Ansonsten steht natürlich nach wie Ronnie Romero am Mikro. Der gebürtige Chilene liefert auch tatsächlich einen grandiosen Job ab und steht seinen zahlreichen namenhaften Vorgängern in nichts nach. Mit Songs wie „Since You’ve Been Gone“, „Child in Time“, "I surrender", „Stargazer“, „Long Live Rock’N’Roll”, “Black Night oder dem obligatorischen Abschluss “Smoke On The Water” liefert Blackmore natürlich eine Best Of Show aus RAINBOW und DEPP PURPLE Material ab. Hörenswert.

Als dritter Silberling liegt eine DVD in der Hülle. Hier lernt man die 2017er Band hautnah und Backstage kennen. Neben Interviews mit sämtlichen Band- und sogar Crewmitgliedern gibt es auch Backstage Clips und ein exklusives Fan Video. Während der Altmeister gute 30 Minuten spricht, kommt Gitarrentechniker Dave knappe 2 Minuten zu Wort. Ronnie Romero bekommt immerhin gute 10 Minuten Interviewzeit. Mit „I Surrender“ gibt es dann noch einen Liveclip. Nun gut, mein Ding sind solche DVDs nicht, aber wer sich dafür interessiert, wird sicherlich mit dieser DVD glücklich werden.

 

„Memories In Rock II“ ist genau das: Eine Reise in die Vergangenheit, eine Auffrischung alter Erinnerungen. Überraschungen oder spektakuläre Ideen gibt es hier nicht, sondern einfach gut zwei Stunden Blackmores zeitlosen Hard Rock – und der klingt 2018 frischer denn je.

Released as a 2CD+DVD (cat. no. MHM 2018), vinyl (MHMLP 2018), and in digital format.

 

Line Up

Ritchie Blackmore (Guitar);Ronnie Romero (Vocals); David Keith (Drums); Bob Nouveau (Bass); Jens Johanssen (Keyboards); Candice Night (Backing Vocals); Lady Lynn (Backing Vocals)

Tracklist

"Over the Rainbow"
"Spotlight Kid"
"I Surrender"
"Mistreated"
"Since You've Been Gone"
"Man on the Silver Mountain/Woman from Tokyo"
"16th Century Greensleeves"
"Soldier of Fortune"
"Perfect Strangers"
"Difficult to Cure"
"All Night Long"
"Child in Time"
"Stargazer"
"Long Live Rock'n'Roll/Lazy"
"Catch the Rainbow"
"Black Night"
"Carry On Jon"
"Temple of the King"
"Smoke on the Water"
"Waiting for a Sign"

DVD
Ritchie Blackmore Interview
Ronnie Romero Interview
Jens Johansson Interview
Bob Nouveau Interview
David Keith Interview
Candice Night Interview
Lady Lynn Interview
Dave David Interview
Andreas Bock Interview
Michael Bockmühl Interview
Bonus Backstage Clip
"I Surrender" 2017 Backstage Clip