• Timeless Haunt – Haunted Symphony EP

    Timeless Haunt – Haunted Symphony EP

    CD Reviews

    Der Kapellmeister der „Haunted Symphony“ ist in eine dunkle Kutte gehüllt und peinlichst darauf bedacht seine Identität verborgen zu halten. Und auch vom Rest der Band ist nicht viel bekannt. Da muss also die Musik der Debut-EP vollkommen  für sich sprechen. Vorhang auf und Bühne frei zum ersten Akt!
    Timeless Haunt – Haunted Symphony EP
  • Annihilator, Archer Nation, Fragmentum

    Annihilator, Archer Nation, Fragmentum

    Live

    Obwohl auch in London mittlerweile der Herbst eingetroffen ist, und die hiesigen Temperaturen unter die 10 Grad gefallen sind, gab es am 26. Oktober noch einmal einen Ausflug in die Tropen. Im Underworld war eine derartige Hitze, dass es von der Decke tropfte – also der Laden war gerammelt voll mit super Stimmung.
    Annihilator, Archer Nation, Fragmentum
  • CYHRA - No Halos in Hell
  • Crystal Viper – Tales of Fire and Ice

    Crystal Viper – Tales of Fire and Ice

    CD Reviews

    “Female Fronted Metal” vs. “New Wave Of Traditional Heavy Metal” – CRYSTAL VIPER müssen sich in viele Schubladen quetschen lassen. Doch letztlich ist egal welcher Stempel den Polen aufgedrückt wird, denn auf „Tales of Fire and Ice” spricht die Musik für sich selbst.
    Crystal Viper – Tales of Fire and Ice
  • (Dolch) - Feuer

    (Dolch) - Feuer

    CD Reviews

    Wenn das so weiter geht, brauche ich bald eine neue Tastatur für Reviews. Nach irgendwelchen isländischen Buchstaben stellen mich nun (Dolch) vor eine weitere Aufgabe, da die Band eigentlich keinen Namen hat, sondern sich nur mit einem Dolchsymbol bezeichnet.

    (Dolch) - Feuer
  • Pretty Maids - Undress Your Madness
  • Slayer – The Repentless Killogy – Live at the Forum in Inglewood, CA
  • Fraktal – Die Nacht der Verschwörer (10)

    Fraktal – Die Nacht der Verschwörer (10)

    CD Reviews

    Verstörende Albträume und erschreckende Vermutungen bestimmen den zehnten Teil der Sci-Fi Hörspielserie FRAKTAL. Im Fokus steht die Biologin Amy Keppler, die sich selber immer fremder wird. Gleichzeitig wird die Bedrohung der Bewohner von Kintaru sowie der Skyclad-Crew immer realer. Eine Bedrohung, die durch den scheinbar unüberwindbaren Schutzschild nicht abgewehrt werden kann.
    Fraktal – Die Nacht der Verschwörer (10)
  • Fleshcrawl – Into The Catacombs of Flesh

    Fleshcrawl – Into The Catacombs of Flesh

    CD Reviews

    Der deutsche Dichter Heinrich Seidel schrieb einst über den November: „Solchen Monat muss man loben: Keiner kann wie dieser toben“ Insofern passt das neunte Album FLESHCRAWL hervorragend in diesen Monat, denn so brutal wie auf „Into the Catacombs of Flesh“ tobten die bayrischen Death Metal Pioniere wohl noch nie.
    Fleshcrawl – Into The Catacombs of Flesh
  • Novembers Doom - Nephilim Grove

    Novembers Doom - Nephilim Grove

    CD Reviews

    Seit 1992 machen NOVEMBERS DOOM ihr eigenes Ding und gehören in ihrem Heimatland USA seitdem durchgehend zum prominentesten Vertreter des Doom Metal. Jetzt sind die Jungs aus Chicago erstmals beim deutschen Prophecy-Label gelandet und veröffentlichen dort ihr elftes Werk „Nephilim Grove“.
    Novembers Doom - Nephilim Grove


DARK EASTER METAL MEETING 2016

dark easter quer

Bereits zum fünften Mal findet das im vergangenen Jahr erstmals ausverkaufte DARK EASTER METAL MEETING statt.

Das Indoor-Tages-Festival, welches im traditionsreichen Münchner Club BACKSTAGE stattfindet, hat sich nicht zuletzt durch sein Konzept und die wiederkehrend einzigartige Billing-Zusammenstellung aus dem Death-, Doom- und Black Metal - Underground etabliert, in dem Szene-Größen, Kult-Bands und Newcomer nebeneinander die Bühnen beackern.

 

Dark Easter Metal Meeting 2016 Flyer

Auch in diesem Jahr hat der Veranstalter wieder eine illustre musikalische Mischung gefunden. Als Headliner fungieren die britischen Trauerschwäne MY DYING BRIDE; die nicht sich in den letzten Jahren rar auf deutschen Bühnen gemacht haben. Flankiert werden sie von den griechischen Black Metallern ROTTING CHRIST, die in diesen Tagen mit "Rituals" ein neues Opus an den Start bringen und den über viele Jahre unterbewerteten Holland-Deathern von GOD DETHRONED. DORNENREICH treten auf dem Festival im Rahmen ihrer Jubileums-Tour zum zwanzigjährigen Bandbestehen auf, ebenso, wie die ungarischen "Posaunen-Blackster" SEAR BLISS mit speziellem Set jene zwei Dekaden feiern werden, die das Album "Phantoms" bereits auf dem Buckel hat. EREB ALTOR bedienen das Viking-/Pagan - Publikum, die tschechischen Black-Deather ROOT laufen definitiv unter dem Label "Kult" und THE VISION BLEAK werden im Rahmen ihrer "Into The Unknown"-Tour zum kommenden Album Horror, Angst und Schrecken verbreiten. BÖLZER sind nicht nur kult, sondern nach wie vor in aller Munde, ebenso wie die aufstrebenden Polen von MGLA und OUTRE. AETHERNAEUM sind eine weitere, inzwischen etablierte Formation in Sachen naturmystischem, schwarz-romantischem Metal. OPHIS aus Hamburg stehen wiederum für abgrundtief finsteren Doom-Death aus dem Untergrund, während der selbige aus München von den Lokalmatadoren COMMANDER und EWIGEIS vertreten wird. Last but not least darf man sich noch über die Belgier SAILLE sowie die Amis von VELNIAS freuen.

Angerichtet wird im Backstage am Ostersonntag, den 27.03.2016 ab 14:30 Uhr auf drei verschiedenen Bühnen. Tickets gibt´s via Backstage Ticket, München Ticket sowie über Eventim.

 

Weitere Infos und das komplette Billing:

Veranstaltungsort:

Backstage - München - Homepage

Dark Easter Metal Meeting - Homepage

Ticketpreise:

VVK: 40 € zzgl. Gebühr

Billing 2016:

 MY DYING BRIDE + ROTTING CHRIST + GOD DETHRONED + DORNENREICH + BÖLZER + MGŁA + EREB ALTOR + ROOT + SEAR BLISS + THE VISION BLEAK + SAILLE + OPHIS + OUTRE + VELNIAS + AETHERNAEUM + COMMANDER + EWIGEIS

T-Shirts / Merchandise:

Festival-T-Shirts (inkl. Girlies) können bis zum 19.02.2016 über die Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zum Vorkassen-Preis von 15 € verbindlich vorbestellt werden, da zum Festival nur eine limitierte Auflage von Merchandise-Artikeln im freien Verkauf erhältlich sein wird. Die vorbestellten Artikel können dann zwischen 14:00 und 16:00 Uhr an einem der Merchandise-Stände auf dem Festival abgeholt werden. Hier das voraussichtliche T-Shirt - Design:

Dark Easter Metal Meeting 2016 T Shirt

 

 Running Order:

14.00 Uhr Einlass Gelände

Club:

14.00 Uhr Einlass Club
14.30 Uhr – 15.00 Uhr EWIGEIS (30 Minuten)
16.40 Uhr – 17.10 Uhr AETHERNAEUM (30 Minuten)
18.20 Uhr – 19.00 Uhr COMMANDER (40 Minuten)
20.10 Uhr – 20.50 Uhr VELNIAS (40 Minuten)
22.00 Uhr – 22.40 Uhr OUTRE (40 Minuten)
00.15 Uhr – 00.55 Uhr OPHIS (40 Minuten)

01.00 Uhr NIGHT OF FALLEN SOULS (Black-/Death-/Thrash-/Oldschool-Metal)

Halle:

14.45 Uhr Einlass Halle
15.00 Uhr – 15.40 Uhr SAILLE (40 Minuten)
16.35 Uhr – 17.15 Uhr THE VISION BLEAK (40 Minuten)
18.15 Uhr – 19.05 Uhr ROOT (50 Minuten)
20.05 Uhr – 20.55 Uhr DORNENREICH (50 Minuten)
21.55 Uhr – 22.45 Uhr EREB ALTOR (50 Minuten)
00.10 Uhr – 01.00 Uhr MGŁA (50 Minuten)

Werk:

15.30 Uhr Einlass Werk
15.45 Uhr – 16.30 Uhr SEAR BLISS (45 Minuten)
17.20 Uhr – 18.10 Uhr BÖLZER (50 Minuten)
19.10 Uhr – 20.00 Uhr GOD DETHRONED (50 Minuten)
21.00 Uhr – 21.50 Uhr ROTTING CHRIST (50 Minuten)
22.50 Uhr – 00.00 Uhr MY DYING BRIDE (75 Minuten)

 

 

 

 

 

Festival, Dark Easter Metal Meeting, Backstage - München, 2016, München, Death Metal, Doom Metal, Black Metal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.