• Rotor - Sechs

    Rotor - Sechs

    CD Reviews

    Im 20. Jahr des Bestehens legen die Stoner Rocker ihr sechstes Album vor und gehen ihren Weg konsequent weiter.
    Rotor - Sechs
  • Therapy? - Cleave

    Therapy? - Cleave

    CD Reviews

    ´Troublegum´ war Fluch und Segen für die Band. Klar gab es eine Menge Popularität und wohl auch Geld. THERAPY? sind aber viel, viel mehr als dieses Album.Und jetzt? Glückwunsch! THERAPY? legen ihr 15. Album vor, leider schwächeln die Iren zum Jubiläum etwas.
    Therapy? - Cleave
  • Shining - Animal

    Shining - Animal

    CD Reviews

    Nanu, schon wieder ein neues Shining Release? Ich habe doch erst vor ein paar Monaten ein neues Album der Band reviewt. Aber schon das Album-Cover macht klar, dass das irgendwie nicht zu den Depressive Suicidal Black Metallern aus Schweden passt.
    Entlarvt, denn so ist es de facto auch. Diese Shining kommen aus Norwegen und haben zuvor, so gibt es die Presseinfo aus, das selbstebtitelte Genre Blackjazz bedient, was auf "Animal" überhaupt nicht mehr der Fall sein soll. So konnte ich also ganz unbefangen an diese Rezi rangehen.
    Trotzdem war ich neugierig und schnupperte per YouTube vorab mal in ein paar ältere Songs hinein, welche ich auch ganz abgefahren und interessant fand. Doch widmen wir uns jetzt dem aktuellen Werk.
    Shining - Animal
  • 1914 - The Blind Leading The Blind

    1914 - The Blind Leading The Blind

    CD Reviews

    Die ukrainische Band 1914 entstand im Jahre 2018, als sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährte. Die Existenz der Band ist der Erinnerungskultur geschuldet, da mit ihr an all der in diesem ersten industriell betriebenen Krieg Gefallenen gedacht werden soll. 

    1914 - The Blind Leading The Blind
  • Royal Tusk – Tusk II

    Royal Tusk – Tusk II

    CD Reviews

    „Ich möchte, dass die Leute so über uns denken wie wir über unsere Lieblingsbands. Wenn man ROYAL TUSK hört, hoffe ich, dass dann eine bestimmte Emotion oder Erinnerung hervorgerufen wird. Wir wollen, dass sich unsere Musik mit den Erfahrungen im Leben der Menschen verbindet, die ihnen wichtig sind. Das ist der Grund, aus dem wir das Ganze hier machen.“ Wunsch und Wahrheit stimmen nicht immer überein. Wird der Wunsch in diesem Fall für Frontmann Daniel Carriere wahr?
    Royal Tusk – Tusk II
  • Darkness - First Class Violence

    Darkness - First Class Violence

    CD Reviews

    Die ´Death Squad´ war eine meiner allerersten Thrash Platten und lief rauf und runter. Und das war nicht meiner Faulheit geschuldet, denn umdrehen musste ich sie nicht. Es ist eine obskure Fehlpressung mit identischen Seiten.
    Darkness - First Class Violence
  • Axxis – Monster Hero

    Axxis – Monster Hero

    CD Reviews

    Schon in ihren Pre-AXXIS Tagen als ANVIL verarbeitete die Band alle möglichen Einflüsse in ihren Songs und haute so Evergreen-Riffs wie „Kingdom of the Night“ raus. Und auch fast 35 Jahre nach ihrem Auftritt beim „Pop am Rhein“ in Düsseldorf lässt sich die Kapelle um Frontsirene Bernhard Weiß nur schwer in ein musikalisches Korsett zwängen, wie „Monster Hero“ eindrucksvoll beweist.
    Axxis – Monster Hero
  • Uriah Heep - Living The Dream

    Uriah Heep - Living The Dream

    CD Reviews

    "Die Dinosaurier werden immer trauriger" – diese Weisheit trifft vielleicht auf den HSV-Dino zu, auf die alten Rock Heroen wie Deep Puple, Alice Cooper oder eben URIAH HEEP jedoch sicher nicht.

    Uriah Heep - Living The Dream
  • Die Drei Fragezeichen – Im Reich der Ungeheuer (195)

    Die Drei Fragezeichen – Im Reich der Ungeheuer (195)

    CD Reviews

    Vom Cover starren den Hörer leuchtendrote Augen grimmig an. Das macht auf jeden Fall schon mal Lust auf mehr! Und es geht auch sofort zur Sache, denn als das Telefon klingelt, meldet sich ein aufgeregter Mann: Wally Robertson, ein berühmter Stuntman. Die Sache scheint dringend zu sein und so machen sich die Juniordetektive umgehend auf den Weg in die Hollywood Hills.
    Die Drei Fragezeichen – Im Reich der Ungeheuer (195)
  • Madder Mortem - Marrow

    Madder Mortem - Marrow

    CD Reviews

    Auch auf Album Nummer Sieben bleiben MADDER MORTEM sich, ihrer musikalischen Nische und natürlich auch den Anhängern treu.

    Madder Mortem - Marrow


Foo Fighters Single & Video: "Sky Is A Neighborhood" ist verfügbar!

Credit Brantley GutierrezDie Fans zählen schon die Tage: am 15. September veröffentlichen die Foo Fighters mit „Concrete And Gold" ihr neuntes Albums, das Bandleader Dave Grohl bereits mit den Worten „das Foo Fighters-Album mit dem fettesten Sound aller Zeiten" angekündigt hat. Der fulminanten ersten Single-Auskopplung mit dem Titel „Run", die Platz eins der US Mainstream Rock Charts erreichte, mehr als zwei Millionen YouTube Views in den ersten 24 Stunden verzeichnete und für einen MTV Video Music Award nominiert war, erscheint nun mit „The Sky Is A Nighborhood" der zweite Vorab-Song aus „Concrete And Gold" – ein weiteres Meisterstück der Band.

„Eines Nachts lag ich draußen und blickte zu den Sternen", erinnert sich Grohl. „Ich stellte mir vor, dass es auf all diesen Sternen auch Leben gäbe, und beschloss, den Himmel als eine Art Nachbarschaft zu betrachten. Dass wir unseren Mist auf die Reihe kriegen müssen, um in diesem Universum, das voller Leben ist, zu überleben. Aber ich hatte noch keine Musik, lediglich den Titel. Ich lief also tagelang herum und summte diese Zeile in meinem Kopf vor mich hin." Die Melodie des Songs fiel Grohl schließlich ein, ohne dass er eine Gitarre in die Hand nehmen musste. „The Sky Is A Neighborhood" flog der Band auf ganz natürliche Art und Weise zu und wurde innerhalb von nur einem Nachmittag von Grohl zusammen mit den übrigen Foo Fighters Taylor Hawkins, Nate Mendel, Chris Shiflett, Pat Smear und Rami Jaffee aufgenommen. „Und als wir fertig waren, dachte ich: ‚Ok, jetzt haben wir ein Album. Das ist es, wir können einen Haken dahinter machen'", so Grohl. „Als wir uns ans Mischen machten, wurde mir plötzlich klar, dass wir erreicht hatten, was wir uns vorgenommen hatten: diese gigantische Foo Fighters-Platte zu machen, mit einem Greg-Kurstin-esken Feeling für Melodie und Arrangement. Etwas, dass wir noch nie zuvor gemacht hatten.

Natürlich braucht ein Song wie „The Sky Is A Neighborhood" eine adäquat ambitionierte visuelle Umsetzung und so inszenierte Dave Grohl zusammen mit Director Of Photography Brandon Trost und den Therapy Studios ein kaleidoskopisches Mini-Epos, dass die Größe der Rock-Hymne auf großartige Art und Weise widerspiegelt. Ein visuelles Erlebnis jenseits jeglicher filmischer Erfahrung, mit hypnotischen Farbstrudeln außerirdischen Ursprungs, glühenden Augen und schwebenden Kindern, gleichsam wunderschön und gruselig. Gleichzeitig stellen die Foo Fighters einen Sternbild-Betrachter zur Verfügung, mit dem die Fans den benachbarten Sternenhimmel mit Hilfe des Handys erkunden können. Einfach auf die Seite https://sky.foofighters.com/ gehen und den Instruktionen folgen.

Copyright Bild: Brantley Gutierrez


Am 7. Oktober startet mit dem CAL JAM 17 die umfangreiche US-Tour der Band. Das CAL JAM 17 im Glen Helen Regional Park im kalifornischen San Bernardino ist nicht nur das größte Foo Fighters-Konzert als Headliner in den USA überhaupt, sondern ganz im Geiste des ursprünglichen „California Jam" ein eintägiger Marathon mit Essen, Trinken und Abrocken mit einem unfassbaren Line-Up: Queens of the Stone Age, Cage The Elephant, Liam Gallagher, The Kills, Royal Blood, Japandroids, Wolf Alice, Bob Mould, The Struts, Bully, Circa Waves, Babes in Toyland, Adia Victoria, Fireball Ministry, The Obsessed, Pinky Pinky, Starcrawler, White Reaper. Neben zwölf Stunden „Rock'n'Roll Good Times" bietet das CAL JAM 17 u.a. Camping-Möglichkeiten, Fahrgeschäfte, Wasserrutschen, ein mobiles Aufnahmestudio und viele weitere Attraktionen. Am Freitagabend, den 6. Oktober, haben die Camper die Gelegenheit, die beste Go-Go-Band des Welt, Big Tony & Trouble Funk, zu erleben, ein Open-Air-Kino zu besuchen und es warten viele andere Überraschungen.

„Concrete and Gold" wurden von den Foo Fighters geschrieben und eingespielt, produziert von Greg Kurstin und den Foo Fighters und gemischt von Darrell Thorp. Die Band besteht aus Dave Grohl, Taylor Hawkins, Nate Mendel, Chris Shiflett, Pat Smear und Rami Jaffee.


 
FOO FIGHTERS IM NETZ
https://www.foofighters.com
https://www.facebook.com/foofighters

ALLES ZUM NEUEN ALBUM "CONCRETE AND GOLD"

FOO FIGHTERS & RICK ASTLEY
https://www.youtube.com/watch?v=APmoU74ZsG4&feature=youtu.be

MUSIKVIDEO "RUN"
https://www.youtube.com/watch?v=ifwc5xgI3QM
 

Das „Concrete And Gold"-Tracklisting:
01. „T-Shirt"
02. „Run"
03. „Make It Right"
04. „The Sky Is A Neighborhood"
05. „La Dee Da"
06. „Dirty Water"
07. „Arrows"
08. „Happy Ever After (Zero Hour)"
09. „Sunday Rain"
10. „The Line"
11. „Concrete and Gold"

„Concrete and Gold" wurden von den Foo Fighters geschrieben und eingespielt, produziert von Greg Kurstin und den Foo Fighters und gemischt von Darrell Thorp. Die Band besteht aus Dave Grohl, Taylor Hawkins, Nate Mendel, Chris Shiflett, Pat Smear und Rami Jaffee.

TOUR DATES
06/16 - Reykjavick, Iceland - Secret Solstice Festival
06/19 - Helsinki, Finland - Rock The Beach
06/21 - Riga, Latvia - Lucavsala Island
06/24 - Somerset, UK - Glastonbury Festival - SOLD OUT
06/26 - Budapest, Hungary - Budapest Arena
06/27 - Prague, Czech Republic - O2 Arena
06/29 - Gdynia, Poland - Open'er Festival
06/30 - Roskilde, Denmark - Roskilde Festival
07/02 - Werchter, Belgium - Rock Werchter – SOLD OUT
07/03 - Paris, France - Accorhotels Arena - SOLD OUT
07/06 - Madrid, Espana - Mad Cool Festival – SOLD OUT
07/07 - Lisbon, Portugal - NOS Alive Festival – SOLD OUT
08/19 - Osaka, Japan - Sonic Summer Festival
08/20 - Osaka, Japan - Sonic Summer Festival
08/22 - Seoul, South Korea - Jamsil Soccer Field
08/24 - Bangkok, Thailand - Challenger Hall Arena
08/26 - Singapore - National Stadium
09/10 - Berlin, Germany - Lollapalooza Berlin
11/18 - Mexico City, MX - Corona Capita