Internationale Grindcore Fachtagung in Berlin

grindBlast goes Sience. Das bekannte Wissenschaftszentrum Tommy Weisbecker Haus im Berlin lädt erstmalig Freunde des gepflegten Grinds in seine Hallen. Am 3. Und 4. November werden gemeinsam mit Anderen die Hochkaräter wie GADGET, IMPLORE , CANCER CLAN, FUBAR oder ATTACK OF THE MAD AXEMAN die Bühne entern. Aufgelockert wird das Programm durch Aktionen wie einen Blast Contest und eine Lesebühne. Also hin und in entspanntem Rahmen ordentlich auf die Ohren abgeholt. Ich hab keine Info zum Preis, aber Grind und das Tommy Haus sind ja Garanten für äußert fanfreundliche Rahmenbedingungen. Weitere Infos findet ihr hier.

Freunde des Genres sollten sich übrigens schon mal den 27. Januar 2018 freihalten. Da steigt mit dem ersten BERLIN GRINDFEST eine weitere sehr unterstützenswerte Sache. Näheres dazu in Kürze.

In diesem Sinne: BLAST THE BLAST THAT DOESN´T BLAST!!!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.