• Fimbul Festival 2020 - Samstag

    sonstige

    Der zweite Tag beginnt erstmal mit einem gesunden Frühstück auf Zeltplatz B. Natürlich darf hier auch die neue Tasse Zeltplatz B 2020 nicht fehlen, die wir uns natürlich gleich gesichert haben.
    Fimbul Festival 2020 - Samstag
  • Fimbul Festival 2020 - Freitag

    Fimbul Festival 2020 - Freitag

    sonstige

    Ein Festival in 2020. Eines das statt findet. Das Fimbul Festival feiert 2020 seine Renaissance und ist eines der ersten Festivals, was unter Corona Auflagen statt finden kann.
    Fimbul Festival 2020 - Freitag
  • New World Depression – Descent

    New World Depression – Descent

    CD Reviews

    Unter der Rubrik „About“ reicht NEW WORLD DEPRESSION auf ihrer Facebook Seite ein einfaches „Death Metal“, um die Besucher der Seite mit allen relevanten Infos zu versehen. Mit „Descent“ schieben die Emsdetter nun ihr viertes Album in die Röhre.
    New World Depression – Descent
  • Messiah - Fracmont

    Messiah - Fracmont

    CD Reviews

    MESSIAH waren in den Achtzigern bis in die Neunzigerjahre hinein eine einflussreiche Größe in Sachen Thrash-/Death Metal, wobei sie in den vergangenen zwei Dekaden hinter den Eidgenossen von Hellhammer, Celtic Frost, Coroner et. al. mitunter in Vergessenheit geraten sind.
    Messiah - Fracmont
  • Wings of Destiny  -  Ballads

    Wings of Destiny - Ballads

    CD Reviews

    Power Metal der alten Schule aus Costa Rica.
    Für Fans von Stratovarius, SymphonyX, Rhapsody of Fire, Vision Devine oder Angra.
    ...Mit dezent irreführendem Albumtitel...
    Wings of Destiny - Ballads
  • Throwing Muses - Sun Racket

    Throwing Muses - Sun Racket

    CD Reviews

    Manchmal sieht man eine Freundin oder einen Freund eine sehr lange Zeit nicht und wenn man sich dann nach Jahren wiedertrifft, ist es so, als wäre die Person überhaupt gar nicht weggewesen. Die Chemie stimmt einfach noch. So erging es mir mit den THROWING MUSES, die mich neben den BREEDERS, BELLY oder ELASTICA in den 90er Jahren eine Zeit lang begleitet haben und die damals neben ihrer genialen Musik der Modewelt auch gezeigt haben, dass man zum Blümchenkleid ohne Probleme Doc-Martens-Stiefel und ein Saiteninstumente tragen konnte.
    Throwing Muses - Sun Racket
  • Raven – Metal City

    Raven – Metal City

    CD Reviews

    Sind die Jungs von RAVEN in den Zaubertrank gefallen? Was ist das für ein cooles comicartiges Cover! Ein derart durchgehend starkes Album gab es von der NWOBHM Legende seit Ewigkeiten nicht mehr. 
    Raven – Metal City
  • Eskimo Callboy - MMXX

    Eskimo Callboy - MMXX

    CD Reviews

    Es gibt eigentlich nur ganz wenige deutsche Acts, die die Chance haben, den Eurovision Song Contest zu gewinnen. Das wären unbestreitbar SCOOTER, aber seitdem die Mannen um H.P. Baxxter etwas schwächeln, bleiben da eigentlich nur noch ESKIMO CALLBOY übrig. Warum die Verantwortlichen in Deutschland da bisher nicht drauf gekommen sind, erschließt sich mir nicht.

    Eskimo Callboy - MMXX


Ragnarök Festival 2018

ragnaroek 2018

Eine kleine gemütliche Festhalle, 2 Bühnen nebeneinander,2 Tage Viking/Pagan/Extrem Metal.
Diese Beschreibung meint natürlich das kleine, beschauliche Ragnarök Festival in Lichtenfels. Als eines der ersten 2-Tagesfestivals im Jahr kommen hier vor allem die Fans von Underground Bands auf ihre Kosten. Circa 4000 Besucher zieht es Anfang April in das beschauliche Städtchen, um das erste Festival Highlight im Jahr zu begrüßen.

Das Ragnarök feiert anno 2018 seine15te Runde. Herzlichen Glückwunsch.

Das Line Up ist noch nicht komplett aufgestellt, wartet aber bereits jetzt mit einigen Highlights auf.  Neben der Szenegröße Equilibrium sind zum Beispiel auch Wolfheart am Start. Als Kontrastprogramm treten Der Weg einer Freiheit und Rotting Christ an.

Wie jedes Jahr gibt es direkt an der Halle einen Camping Platz, bei dem es auch schonmal zu Bodenfrost im April kommen kann. Also unbedingt eine Decke mehr mit einpacken. Der Stimmung zur Aftershow tut und tat dies aber nie einen Abbruch.Wer es etwas wärmer mag, dem sei die Schlafhalle empfohlen. Auch die Hotels in der Umgebung sind auf das Festival eingestellt und warten mit gemütlichen Zimmern auf.

Die Anreise ist bereits am Donnerstag möglich, allerdings beschränkt sich hier das Abendprogramm aus Konservenmusik. Doch war ind er Vergngenheit gerade diese Party ein perfekter Start in das Wochenende.

Billing bisher:

Alestorm, Batushka, Bucovina, Dark Tranquility, Dawn of Disease, Der Weg einer Freiheit, Einherjer, Enisum. Enslaved, Equilibrium, Feid, Graveworm, Grimmer, In the woods, Killing Spree, Rotting Christ, Saor, Thyrfing, Saxorior, Vanaheim, Wolfheart, Wolvesden


Website:
http://www.ragnaroek-festival.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.