• Ebbe - Ruß

    Ebbe - Ruß

    CD Reviews

    Ein Viertel des Jahres 2019 ist nun schon ´rum und bisher darf man konstatieren, dass dieses bisher alles andere als ein starkes Veröffentlichungsjahr ist. Zeit also, sich dem Untergrund zu widmen. Denn der Vulkan brodelt munter vor sich hin und spuckt fortwährend ungeschliffene musikalische Materie in den metallischen Äther, die entdeckt werden will.
    Ebbe - Ruß
  • For All I Care - Forever And A Day

    For All I Care - Forever And A Day

    CD Reviews

    Die Entwicklung des Metalcore scheint parallel zu der der Europäischen Union zu verlaufen. Da gibt es zum Beispiel die ein oder andere Band aus dem Vereinigten Königreich, die das Genre Richtung Pop verlassen hat. Hinzu kommt das Auseinanderdriften der Mitgliedsstaaten und die Stärkung der politischen Ränder. So verschreiben sich die einen Metalcorer vermehrt der nichtssagenden musikalischen Seichtheit, während andere ihr Heil in kompromissloser, seelenloser Brutalität suchen. 

    For All I Care - Forever And A Day
  • Forever – Forever

    Forever – Forever

    CD Reviews

    Ein sofortiger Verkaufsschlager wird FORVER in Deutschland aufgrund der Tatsache, dass man sich als Release-Termin ausgerechnet Karfreitag ausgesucht hat, wohl nicht. Dabei lädt die Mucke des Schweden Jonas Wikstrand (ENFORCER) auch noch zum abtanzen ein. AOR Vollbedienung mit starkem 80er Disco-Einschlag! Da werfe ich mich gleich mal in den ballonseidenen Trainingsanzug und drücke „Start“.
    Forever – Forever
  • Unmasked - Behind The Mask

    Unmasked - Behind The Mask

    CD Reviews

    Rituale, Ordnungen, Schubladen sind für den Menschen äußerst wichtig, denn sie geben Halt im Leben. Das gilt genauso für die Freundinnen und Freunde der metallischen Musik, die mitunter durchaus irritiert sind, wenn sich eine Band genremäßig nicht so leicht einordnen lässt. Das Quintett von UNMASKED aus dem Raum Köln-Bonn, das mit „Behind The Mask“ jetzt das Debüt-Album vorgelegt hat, gehört in diese Kategorie. 

    Unmasked - Behind The Mask
  • DESERTED FEAR zum über das Touren und Live-Spielen

    DESERTED FEAR zum über das Touren und Live-Spielen

    Interviews

    DESERTED FEAR gleich zu Beginn des Jahres 2019 ihren internationalen Status weiter ausgebaut und gleichzeitig ihre Vormachtstellung in der deutschen Szene eindrucksvoll bestätigt. Das Album selbst spricht für sich und ist nicht nur in zahllosen Interviews und Rezensionen, sondern nicht zuletzt auch in unserer Twilight-Besprechung ausführlich bzw. im Kern analysiert worden. Allerdings führte es das Trio mit "Drowned By Humanity" erstmals als Headliner durch die mitteleuropäischen Clubs. Was lag also näher, als die Herren mal zum Thema Livespielen und Touren auf ihrer Station im Lux in Hannover zu befragen.
    DESERTED FEAR zum über das Touren und Live-Spielen
  • Anachronaeon - Everyday Chronicles

    Anachronaeon - Everyday Chronicles

    CD Reviews

    Gerade erst entdeckt und schon wieder vorbei, wenn Musik nicht etwas für die Ewigkeit wäre. Denn bisher war das Bandprojekt ANACHRONAEON noch nicht in das „Twilight-Universum“ eingedrungen, doch mit ihrem letzten Album „Everyday Chronicles“ ist nach 15 Jahren Bandhistorie definitiv Schluss, da Mastermind Patrik Karlsson nach eigenen Angaben auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft aufhören möchte und weil ihm im Laufe der Zeit in dieser Konstellation die Freude am Musikmachen verlorengegangen ist. 

    Anachronaeon - Everyday Chronicles
  • 2 Wolves - ...Our Fault

    2 Wolves - ...Our Fault

    CD Reviews

    Jetzt gibt es die finnischen Gothic Metaller von 2 WOLVES schon seit 2010, aber nach ihrem 2012er-Album „Men Of Honour“ habe ich die Band etwas aus den Augen und Ohren verloren. Das war ein Fehler, wie mir beim Hören des neuen Longplayers „..Our Fault“ schmerzlich bewusst wird. 

    2 Wolves - ...Our Fault
  • Seax – Fallout Rituals

    Seax – Fallout Rituals

    CD Reviews

    Mitten in der Nacht klingelt der Wecker. Schon wenige Augenblicke später ist man überzeugt, auf dieser Welt ausschließlich von kompletten Vollidioten umgeben zu sein. Und das Schlimmste ist, dass dieser Eindruck mit den Jahren immer mehr zugenommen hat. Da ist es hilfreich, wenn man als Erste Hilfe Maßnahme mal schnell eine SEAX Scheibe auflegen kann.
    Seax – Fallout Rituals
  • Beast in Black Vs. Battle Beast

    Beast in Black Vs. Battle Beast

    CD Reviews

    “Doppelter Lärm, doppelter Spaß, der Himmel sandte uns zwei kleine Stars“ dieser Gratulationsspruch zur Zwillingsgeburt passt auch bestens zu BEAST IN BLACK und BATTLE BEAST. Immerhin sind diese finnischen Zwillinge ebenfalls demselben Schoße entschlüpft, auch wenn sie heute erbitterte Konkurrenten sind. Dieses Frühjahr haben beide Bands neue Alben ins Rennen geschickt: Der Kampf ist also eröffnet. Wer geht als Sieger aus diesem Battle hervor?
    Beast in Black Vs. Battle Beast


ALCEST - unterschreiben bei Nuclear Blast und arbeiten an neuem Album

alcest 2019 - (photo credit: William Lacalmontie)ALCEST haben einen weltweiten Vertrag mit Nuclear Blast Records unterschrieben und arbeiten aktuell an ihrem sechsten, noch unbetitelten Studioalbum.

Im Jahr 2000 von Songwriter und Multi-Instrumentalist Neige gegründet und 2009 von Schlagzeuger Winterhalter komplettiert, wurden ALCEST zu den Pionieren der Blackgaze-Bewegung, einer einzigartigen und virtuosen Mischung aus Post (Black) Metal und Shoegaze.
Mit ihrem verträumten Stil fern von irdischer Last und dem stets präsenten Kontrast von rauer Dunkelheit zu sanften Melodien hat die Band bereits fünf Longplayer geschmiedet und dabei eine weite stilistische Spanne abgedeckt - von ihren Black Metal Anfängen über den geisterhaften Pop auf »Shelter« bis hin zu ihrem 2016er Werk »Kodama«, das von dem japanischen Anime 'Princess Mononoke' inspiriert wurde. ALCESTs Fans erwarten seit jeher das Unerwartete von jenem Duo, das mit jedem Song eine weitere, unentdeckte Welt erschließt, tief in die eigene Vorstellungskraft eintaucht und ein wahrhaft magisches Universum mit jeder gespielten Note erschaffen. 

Nach zahllosen Touren um die Welt und Besuchen in Europa, Amerika, Asien und Australien ist das Duo nun bereit neue Ufer zu erschließen und hat einen weltweiten Vertrag mit Nuclear Blast Records abgeschlossen.

Nuclear Blasts Head of A&R, Andy Siry, verkündet: "ALCEST waren schon immer eine Band, die niemals versuchte in die Fußstapfen anderer zu treten und die ein komplett neues Musikgenre erschuf, indem sie den Klängen ihrer tiefsten Träume folgten. Somit sind wir sehr glücklich, ihren Pfad künftig mit ihnen laufen zu können und sie auf einem weltweiten Level bei ihrer Vision zu unterstützen. Bienvenue à Donzdorf, Neige et Winterhalter!"

Aktuell befinden sich die beiden Masterminds in den Drudenhaus Studio von Nantes, wo sie ihrem sechsten Studioalbum den letzten Schliff verpassen, bevor es später in 2019 das Licht der Welt erblicken wird.

ALCEST kommentieren:
"Wir freuen uns, ein neues Kapitel unserer Reise zu beginnen, indem wir einen Vertrag mit Nuclear Blast Records unterzeichnet haben. Aktuell befinden wir uns im Studio, um an unserem sechsten Album zu arbeiten und wir können es nicht erwarten, dieses Album mit Hilfe unserer neuen Partner veröffentlichen zu können. Ab Mai diesen Jahres spielen wir auch wieder live, also haltet Eure Augen offen für neue Termine!"

Bisher hat die Band die folgenden Festivalshows verkündet - weitere Konzerte folgen in Kürze:

31.05.              D         Dortmund - Rock Hard Nights
01.06.              B          Zottegem - Dunk!Fest
07. - 09.06.     USA     Austin - Austin Terror Fest
14. - 16.06.     D         Mannheim - Maifeld Derby
14. - 16.06.     UK       Donington Park – Download Festival
29.06.              D         Ferropolis - With Full Force
12.07.              PL        Warsaw - Prog In Park
20.07.              D         Weil Am Rhein - Baden In Blut Open Air
26. - 27.07.     RO       Sibiu - ARTmania Festival
13. - 14.09.      D         Balver Höhle - Prophecy Fest
18.10.              NL        Leeuwarden - Into the Void
19.10.              D         Hameln - Autumn Moon Festival
13. - 14.12.      NL        Eindhoven - Eindhoven Metal Meeting

ALCEST sind:
Neige - Gesang, Gitarre, Bass, Synthies
Winterhalter - Schlagzeug 

Besucht ALCEST online:
www.alcest-music.com
www.facebook.com/alcest.official
www.instagram.com/alcestofficial
www.nuclearblast.de/alcest

(photo credit: William Lacalmontie)