• Virtual Symmetry - Exoverse
  • DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten

    DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten

    Interviews

    Fünf Jahre nach dem ordentlichen Debut "Project Earth" haben die Melodic-Deather DELIVER THE GALAXY aus dem Welterbestädtchen Quedlinburg im Harz mit ihrer zweiten Eigenproduktion so richtig aufgedreht. Nachdem das Projekt Erde offensichtlich gescheitert ist, geht man nun mit "The Journey" auf eine abenteuerliche Reise in ferne Galaxien.
    Grund genug, mit Gitarrist Rocky mal im Logbuch und auf der Brücke des Raumkreuzers umzuschauen...
    DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten
  • Kenziner  -  Phoenix

    Kenziner - Phoenix

    CD Reviews

    Wie Phoenix aus der Asche melden sich die Finnen mit ihrem neuen Album "Phoenix" zurück.
    Klassischer finnischer Melodic Power Metal, der auch Fans von Stratovarius gefallen dürfte.
    Kenziner - Phoenix
  • MANØVER - Død

    MANØVER - Død

    CD Reviews

    Mit MANØVER bläst eine Splitter-Gruppe aus dem Danos-Umfeld zum Angriff. Das Trio präsentiert sich extremst puristisch in Sachen Brumm und Dröhn, D-Beat und Crust-(Punk).
    MANØVER - Død
  • Wild Souls – Queen Of My Heart

    Wild Souls – Queen Of My Heart

    CD Reviews

    Eine junge Dame in 80er Jahre Rot sitzt vor einer übergroßen Dildo-Projektion. Klingt ja STEEL PANTHER. Doch tatsächlich stellen sich so die Griechen WILD SOULS ihre „Herzdame“ vor.
    Wild Souls – Queen Of My Heart
  • Secrets Of The Moon - Black House

    Secrets Of The Moon - Black House

    CD Reviews

    Mit „Black House“ findet eine Metamorphose für SECRETS OF THE MOON ihr finales Ende, welche sich mit „Gehenna“ vom Sideprojekt Crone 2014 andeutete und die mit „Sun“ 2015 einen eindrucksvollen Anfang nahm. SECRETS OF THE MOON waren noch nie eine Band, die bei einem Album auf Nummer sicher gegangen ist. Hierzu war der Drang nach Weiterentwicklung immer zu stark ausgeprägt. Und die Sprünge, die die Formation um Frontmann sG bzw. Phil Jonas macht, werden von Werk zu Werk gewaltiger.
    Secrets Of The Moon - Black House
  • Long Distance Calling - How Do We Want To Live?

    Long Distance Calling - How Do We Want To Live?

    CD Reviews

    Nach dem phänomenalen Werk "Stummfilm" veröffentlichen "Long Distance Calling" mit "How Do We Want To Live?" ein neues Studioalbum. Für mich wird es bereits jetzt eines der besten Alben 2020, wenn nicht sogar die beste Neuveröffentlichung dieses Jahres sein.
    Long Distance Calling - How Do We Want To Live?
  • Madhouse – Braindead

    Madhouse – Braindead

    CD Reviews

    Während die Generation unserer Großväter in Hamburg noch zu den Klängen von Hans Albers und Freddy Quinn schunkelten, schossen in den 80ern Bands wie RUNNING WILD, ZED YAGO und HELLOWEEN aus dem Boden. In diesem Jahrzehnt liegt auch die Geburtsstunde der Hanseaten von MADHOUSE.
    Madhouse – Braindead


Opeth - Mikael Åkerfeldt spricht über die aktuelle Single

opeth2019Nach der kürzlichen Veröffentlichung ihrer Single 'Hjärtat Vet Vad Handen Gör' / 'Heart In Hand,' geben Schwedens Progmeister OPETH nun einen Einblick in die Entstehung und den Hintergrund des neuen Tracks - in einem ersten Albumtrailer spricht Bandchef und Sänger Mikael Åkerfeldt über alles, was Ihr zu dem spektakulären Vorabtrack von »In Cauda Venenum« wissen müsst.
Das 13. Studioalbum von OPETH erscheint am 27. September über Moderbolaget / Nuclear Blast.
 
Seht den Trailer zu »In Cauda Venenum« hier:
https://www.youtube.com/watch?v=lBiLa5OersA
 
Solltet Ihr das neue Video zu 'Hjärtat Vet Vad Handen Gör' / 'Heart In Hand' verpasst haben, schaut hier rein:
https://youtu.be/5Ko4_eO2tiU
 
Das in den Stockholmer Park Studios aufgenommene »In Cauda Venenum« erscheint in zwei verschiedenen Versionen: In schwedischer und englischer Sprache.
 
Bestellt die Scheibe in verschiedenen Formaten hier vor: www.opeth.com/stores
Die neue Single ist außerdem ab jetzt auf allen digitalen Plattformen zum Streamen oder Downloaden verfügbar:
Englisch: http://geni.us/OpethInCaudaVenenumENG
Schwedisch: http://geni.us/OpethInCaudaVenenumSWE
 
»In Cauda Venenum« Trackliste:
1. Livet's Trädgård / Garden Of Earthly Delights
2. Svekets Prins / Dignity
3. Hjärtat Vet Vad Handen Gör / Heart In Hand
4. De Närmast Sörjande / Next Of Kin
5. Minnets Yta / Lovelorn Crime
6. Charlatan
7. Ingen Sanning Är Allas / Universal Truth
8. Banemannen / The Garroter
9. Kontinuerlig Drift / Continuum
10. Allting Tar Slut / All Things Will Pass
 
OPETH werden außerdem nach ihrem Festivalrun diesen Sommer auch auf Tour gehen und in zahlreichen deutschsprachigen Städten einkehren. Tickets sind hier erhältlich und weitere Daten werden bald angekündigt: www.opeth.com/tour-dates.

27.07.  RO       Sibiu - ArtMania Festival
02.08.  D         Wacken - Wacken Open Air
03.08.  S          Öland - Borgholm Brinner
09.08.  B          Kortrijk - Alcatraz Metal Festival
11.08.  NL        Leeuwarden - Into the Grave
18.08.  USA     Las Vegas, NV - Psycho Las Vegas
 
02.11.  UK       Leeds - Damnation Festival
 
support: THE VINTAGE CARAVAN
27.10.  UK       Norwich - UEA
29.10.  UK       London - Palladium
31.10.  UK       Glasgow - SWG3
01.11.  IRL       Dublin - Olympia Theatre
02.11.  UK       Leeds - Damnation Festival
03.11.  UK       Bristol - O2 Academy
06.11.  B          Brussels - Ancienne Belgique
08.11.  D         Munich - Backstage (Werk)
09.11.  I           Milan - Alcatraz
10.11.  CH       Zurich - Volkshaus
11.11.  F          Paris - L'Olympia
13.11.  D         Cologne - E-Werk
14.11.  D         Wiesbaden - Schlachthof
15.11.  D         Nuremberg - Meistersingerhalle
16.11.  D         Berlin - Huxleys Neue Welt
17.11.  DK       Copenhagen - Det Kgl. Teater *AUSVERKAUFT*
 
10.12.  AUS     Adelaide - Thebarton Theatre
11.12.  AUS     Perth - Astor Theatre
13.12.  AUS     Melbourne - Palais Theatre
14.12.  AUS     Sydney - State Theatre
15.12.  AUS     Brisbane - The Tivoli

Für weitere Informationen:
http://www.opeth.com/
https://twitter.com/OfficialOpeth
https://www.facebook.com/Opeth
https://www.instagram.com/officialopeth
https://www.youtube.com/user/OpethOfficial

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.