• Blood Red Throne – Fit To Kill

    Blood Red Throne – Fit To Kill

    CD Reviews

    “Death Metal Never Dies” schreit BLOOD RED THRONE Klampfer und Gründer Død der Musikwelt entgegen. Mit „Fit To Kill“ sei man mehr denn je zu den Wurzeln zurückgekehrt. So viel oldschool habe es seit dem „Affiliated With the Suffering“ Album nicht gegeben. Man darf also gespannt sein.
    Blood Red Throne – Fit To Kill
  • Twilight Force  -  Dawn of the Dragonstar

    Twilight Force - Dawn of the Dragonstar

    CD Reviews

    ..."TWILIGHT FORCE lassen nichts unversucht, um einmal mehr einige der epischsten und überwältigendsten Hymnen zu erschaffen, die der Power Metal je zu Ohren bekommen hat"...ist das überhaupt noch möglich?
    Twilight Force - Dawn of the Dragonstar
  • Sorcery - Necessary Excess Of Violence

    Sorcery - Necessary Excess Of Violence

    CD Reviews

    Ich muss zugeben, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass SORCERY nach ihrem Split in 1997 seit 2009 wieder (sporadisch) aktiv sind. Mit ´Necessary Excess Of Violence´ bringen sie sich äußerst nachhaltig in Erinnerung.
    Sorcery - Necessary Excess Of Violence
  • SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony

    SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony

    CD Reviews

    Zitat Mike Portnoys bei den Kollegen von metal1.info: "[...] aber ich muss sagen, dass diese Live-Veröffentlichung von SONS OF APOLLO in der Tat die speziellste von allen sein könnte. An diesem Abend war alles perfekt ausgerichtet: [...]. Es war ein magischer Abend für alle Anwesenden und jetzt können wir ihn mit dem Rest der Welt teilen, da er in diesem unglaublichen Live-Paket verewigt ist."
    SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony
  • Isole - Dystopia

    Isole - Dystopia

    CD Reviews

    Fünf Jahre brauchen ISOLE um für ihr exzellentes Album „The Calm Hunter“ einen Nachfolger zu produzieren.
    Isole - Dystopia
  • NorthTale  -  Welcome to Paradise

    NorthTale - Welcome to Paradise

    CD Reviews

    Die 2017 gegründeten Northtale zelebrieren Melodic Power Metal wie wir es bereits von einigen sehr bekannten Bands aus dem hohen Norden kennen. Kein Wunder, besteht die Band doch hauptsächlich aus Skandinaviern.
    NorthTale - Welcome to Paradise
  • Killswitch Engage - Atonement

    Killswitch Engage - Atonement

    CD Reviews

    Bei KILLSWITCH ENGAGE kann man wirklich mit Fug und Recht behaupten, dass die Pausen zwischen den Alben genutzt werden, um den Keativitätsakku auch wirklich aufzuladen. Denn nur so ist es zu erklären, dass die Mannen um Jesse Leach das erreichte musikalische Niveau zu halten vermögen.
    Killswitch Engage - Atonement
  • Narnia – From Darkness to Light

    Narnia – From Darkness to Light

    CD Reviews

    “Tragt in die Welt nun ein Licht, sagt allen: Fürchtet euch nicht!“ Fast glaubt man, dass sich Christian Liljegren & Co von dem bekannten deutschen Adventslied haben inspirieren lassen. Auf ihrem achten Longplayer weist das Licht eines Leuchtturms den Fans den Weg aus der Dunkelheit ins Licht. Dahinter steckt natürlich im Falle von NARNIA eine christliche Absicht, doch man kann Titel und Cover des neuen Albums für sich ja durchaus auch musikalisch deuten.
    Narnia – From Darkness to Light
  • Equilibrium - Renegades

    Equilibrium - Renegades

    CD Reviews

    Folk-Metal, Epic-Metal, Death-Metal?..wie auch immer...3 Jahre nach "Armageddon" veröffentlichen die Bayern am 23.8. ihr neues und abwechslungsreichstes Werk "Renegades". Inklusive einiger Neuzugänge und anschließender Europa-Tour im Januar/Februar.
    Equilibrium - Renegades


KADAVAR veröffentlichen episches Western-Video zu erster Single von »For The Dead Travel Fast« - Album ab sofort vorbestellbar

kadavar2019DIe Berliner Rock-Chefs KADAVAR haben das offizielle Musik Video zum Song 'The Devil's Master', dem Opening Track ihres ungeduldig erwarteten neuen Albums, »For The Dead Travel Fast«, veröffentlicht. Das Video im epischen Western-Look wurde auf Fuerteventura gedreht und zeigt neben den Mitgliedern der Band, Lupus, Tiger und Dragon, die Schauspielerin Lucie Aron

Die Band kommentiert:

Lupus: "Fuerteventura war der perfekte Ort, um unseren kleinen Spaghetti Western zu drehen. Die Geschichte dreht sich darum, dass jeder jeden bekämpft: Halsabschneider, die sich nicht über den Weg trauen und in der Wüste überlegen müssen und von ihrem Feind, einem gewalttätigen Priester verfolgt, der eine junge Frau, die die Cowboys Gefühle begehren, als Sklavin hält. Am Ende gewinnt niemand..."

Tiger: "Der Song handelt von den schlimmsten Vorstellungen der Menschen, der der Anziehungskraft des Horrors und dem verführerischen Duft des Anrüchigen. So wie es nur allzumenschlich ist, sich seinen Ängsten ausgeliefert zu fühlen, so nachvollziehbar erscheint es, im Angesicht des Todes der Faszination des Bösen nachzugeben."


Seht das Video zu 'The Devil's Master' hier: https://www.youtube.com/watch?v=9WAb2vnQGdI
Holt Euch/streamt den Song hier: http://nblast.de/KadavarTheDevilsMaster

»For The Dead Travel Fast« erscheint am 11. Oktober (ursprünglich für den 20. September geplant) über Nuclear Blast und kann ab hier sofort vorbestellt werden.

Das Album erscheint verschiedenen Formaten - siehe Fotos oben:
- Limitiertes Box-Set inkl. limitiertem Tri-Colored Vinyl, limitiertem Tri-Colored Bonus Vinyl mit 4 bislang unveröffentlichten Songs, CD/Blu-Ray Digi (inkl. der KADAVAR & THE COSMIC RIDERS OF THE BLACK SUN Live-Show in Berlin 2019), Poster, signierter Fotokarte, Patch, Sticker.
- CD/Blu-Ray Digi (inkl. der KADAVAR & THE COSMIC RIDERS OF THE BLACK SUN Live-Show in Berlin 2019)
- Vinyl (schwarz, beige, bi-color, cornetto)


»For The Dead Travel Fast« und/oder begleitendes Merchandise kann hier vorbestellt werden: http://nblast.de/Kadavar-FTDTF




Erst kürzlich hatte die Band die Europa-Headliner-Tour zum Album angekündigt.

KADAVAR - FOR THE DEAD TRAVEL FAST EUROPEAN TOUR 2019
Special Guests: HÄLLAS & PABST

06.11. SE Copenhagen Pumpehuset
07.11. NO Oslo Bla
08.11. SE Göteborg Brewhouse
09.11. SE Stockholm Debaser
10.11. DE Hannover Capitol
12.11. FR Lyon Le CCO
13.11. FR Nantes Le Stéréolux
14.11. FR Paris L'Alhambra
15.11. FR Bordeaux BT 59
16.11. ES Madrid Mon
17.11. ES Barcelona Razzmatazz 2
19.11. FR Strasbourg La Laiterie
20.11. DE Wiesbaden Schlachthof
21.11. DE Nürnberg Hirsch
22.11. DE München Backstage Werk
23.11. AT Wien Arena
24.11. DE Dresden Beatpol
25.11. BE Brussels Orangiere at Botanique
27.11. DE Stuttgart LKA Longhorn
28.11. DE Köln Essigfabrik
29.11. DE Hamburg Große Freiheit
30.11. DE Berlin Columbiahalle



Die Band hatte erst vor Kurzem den Plattenvertrag mit ihem langjährigen Partner Nuclear Blast nach sieben erfolgreichen Jahren und drei Studioalben, mit denen das Trio unaufhaltsam um den Globus tourte, verlängert.

Sänger und Gitarrist Lupus: "Als wir 2012 unseren ersten Vertrag unterschrieben haben, waren wir gerade erst am Anfang der Idee. Seitdem ist viel passiert und Nach nun 3 Alben, 2 live Platten und einigen Singles, sind wir mega froh auch weiterhin mit Nuclear Blast zusammen arbeiten zu können."


KADAVARs aktuelles Album, »Rough Times«, das u.a. Live-Hits wie 'Die Baby Die', 'Tribulation Nation' und 'Into The Wormhole' enthält, erschien Ende 2017 und fuhr weltweit Höchstnoten ein.


KADAVAR live:
02./03.08.       D         Beelen - Krach am Bach
08. - 10.08.     D         Haldern - Pop Festival
16.08.             F          St. Nolff - Motocultor Festival
17./18.08.       USA     Las Vegas, NV - Psycho Las Vegas