• Blood Red Throne – Fit To Kill

    Blood Red Throne – Fit To Kill

    CD Reviews

    “Death Metal Never Dies” schreit BLOOD RED THRONE Klampfer und Gründer Død der Musikwelt entgegen. Mit „Fit To Kill“ sei man mehr denn je zu den Wurzeln zurückgekehrt. So viel oldschool habe es seit dem „Affiliated With the Suffering“ Album nicht gegeben. Man darf also gespannt sein.
    Blood Red Throne – Fit To Kill
  • Twilight Force  -  Dawn of the Dragonstar

    Twilight Force - Dawn of the Dragonstar

    CD Reviews

    ..."TWILIGHT FORCE lassen nichts unversucht, um einmal mehr einige der epischsten und überwältigendsten Hymnen zu erschaffen, die der Power Metal je zu Ohren bekommen hat"...ist das überhaupt noch möglich?
    Twilight Force - Dawn of the Dragonstar
  • Sorcery - Necessary Excess Of Violence

    Sorcery - Necessary Excess Of Violence

    CD Reviews

    Ich muss zugeben, dass ich gar nicht mitbekommen habe, dass SORCERY nach ihrem Split in 1997 seit 2009 wieder (sporadisch) aktiv sind. Mit ´Necessary Excess Of Violence´ bringen sie sich äußerst nachhaltig in Erinnerung.
    Sorcery - Necessary Excess Of Violence
  • SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony

    SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony

    CD Reviews

    Zitat Mike Portnoys bei den Kollegen von metal1.info: "[...] aber ich muss sagen, dass diese Live-Veröffentlichung von SONS OF APOLLO in der Tat die speziellste von allen sein könnte. An diesem Abend war alles perfekt ausgerichtet: [...]. Es war ein magischer Abend für alle Anwesenden und jetzt können wir ihn mit dem Rest der Welt teilen, da er in diesem unglaublichen Live-Paket verewigt ist."
    SONS OF APOLLO - Live With The Plovdiv Psychotic Symphony
  • Isole - Dystopia

    Isole - Dystopia

    CD Reviews

    Fünf Jahre brauchen ISOLE um für ihr exzellentes Album „The Calm Hunter“ einen Nachfolger zu produzieren.
    Isole - Dystopia
  • NorthTale  -  Welcome to Paradise

    NorthTale - Welcome to Paradise

    CD Reviews

    Die 2017 gegründeten Northtale zelebrieren Melodic Power Metal wie wir es bereits von einigen sehr bekannten Bands aus dem hohen Norden kennen. Kein Wunder, besteht die Band doch hauptsächlich aus Skandinaviern.
    NorthTale - Welcome to Paradise
  • Killswitch Engage - Atonement

    Killswitch Engage - Atonement

    CD Reviews

    Bei KILLSWITCH ENGAGE kann man wirklich mit Fug und Recht behaupten, dass die Pausen zwischen den Alben genutzt werden, um den Keativitätsakku auch wirklich aufzuladen. Denn nur so ist es zu erklären, dass die Mannen um Jesse Leach das erreichte musikalische Niveau zu halten vermögen.
    Killswitch Engage - Atonement
  • Narnia – From Darkness to Light

    Narnia – From Darkness to Light

    CD Reviews

    “Tragt in die Welt nun ein Licht, sagt allen: Fürchtet euch nicht!“ Fast glaubt man, dass sich Christian Liljegren & Co von dem bekannten deutschen Adventslied haben inspirieren lassen. Auf ihrem achten Longplayer weist das Licht eines Leuchtturms den Fans den Weg aus der Dunkelheit ins Licht. Dahinter steckt natürlich im Falle von NARNIA eine christliche Absicht, doch man kann Titel und Cover des neuen Albums für sich ja durchaus auch musikalisch deuten.
    Narnia – From Darkness to Light
  • Equilibrium - Renegades

    Equilibrium - Renegades

    CD Reviews

    Folk-Metal, Epic-Metal, Death-Metal?..wie auch immer...3 Jahre nach "Armageddon" veröffentlichen die Bayern am 23.8. ihr neues und abwechslungsreichstes Werk "Renegades". Inklusive einiger Neuzugänge und anschließender Europa-Tour im Januar/Februar.
    Equilibrium - Renegades


Steel Panther veröffentlichen Video "ALWAYS GONNA BE A HO"

steel panther cd 2019Der Song stammt von ihrem fünften Studioalbum 'Heavy Metal Rules', das am 27. September erscheint

Zwei exklusive Shows in Köln im November

Die kalifornischen Exportschlager und Beziehungsexperten Steel Panther haben am Freitag ein neues Video zu 'Always Gonna Be A Ho' veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem fünften Studioalbum, das am 27. September über das bandeigene Label Steel Panther Inc. / The Orchard erscheint.

'Always Gonna Be A Ho' ist die Fortsetzung des kürzliche erschienenen Videos 'All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)', das Sänger Michael Starrs Reise in den Hafen der Ehe zeigt – immer an seiner Seite: seine Kumpels Satchel, Lexxi und Styx. Das Video endet damit, dass Michaels Braut mit Satchel durchbrennt.

Das neue Video 'Always Gonna Be A Ho', das wieder von Frankie Nasso gedreht wurde, taucht tiefer in die Beziehung der Braut zur Band ein und zeigtk, wie Michaels Herz am Verlust seiner Braut zerbricht und was dazu führte, dass die Liebe der Beiden den Bach runterging. 'Always Gonna Be A Ho' könnt ihr euch HIER anschauen. Und 'All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)' gibt's HIER

„'Heavy Metal Rules' ist das ultimative Party Album. Nur Hits, nur Hooks, diese Songs liefern den Soundtrack zu Deinem neuen Heavy Metal Leben. Die erste Single 'All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)', ist der ultimative Song über Selbstliebe und wie man ein positives Selbstbild entwickelt. Es ist die Art Song, die man auflegt, wenn man in Stimmung kommen will – egal, ob man mit sich selbst Sex haben will oder mit '17 girls in a row'", so Steel Panther über das neue Album.

Vom Opener 'Zebraman' (mit einem Sample des Klassikers 'Heavy Metal Parking Lot' von 1986) bis zum emotionalen Schluss 'I Ain't Buying What You're Selling', haben Steel Panther einen 36-minütigen O(h)rgasmus erschaffen. Songs wie 'Let's Get High Tonight', 'Fuck Everybody' und 'Gods Of Pussy' werden sich nahtlos in das Live Set der Band einfügen. 'I'm Not Your Bitch' ist schlicht eine Hymne für alle – völlig unabhängig von der jeweiligen sexuellen Orientierung oder Geschlechts.

Die Trackliste von 'Heavy Metal Rules' lautet:

1)     Zebraman

2)     All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)

3)     Let's Get High Tonight

4)     Always Gonna Be A Ho

5)     I'm Not Your Bitch

6)     Fuck Everybody

7)     Heavy Metal Rules

8)     Sneaky Little Bitch

9)     Gods Of Pussy

10)   I Ain't Buying What You're Selling

Steel Panther werden im Rahmen der Veröffentlichung ihres neuen Albums ausgiebig durch die ganze Welt touren. Den Anfang macht die Band im legendären The Whisky in ihrer Heimat Los Angeles, in dem sie am 26. September eine exklusive Release Show spielen wird. Nach Deutschland kehren sie dann im November zurück, um das Metal Hammer Paradise zu headlinen, bevor sie gleich zwei Shows in Köln spielen werden:

Club Shows präsentiert von Metal Hammer:

08.11. Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand

09.11. Köln, Essigfabrik

10.11. Köln, Essigfabrik


Für mehr Infos, Tourdates und Tickets bitte diesem Link folgen: https://www.steelpantherrocks.com/pages/tour.

Über Steel Panther:

Im Jahr 2000 gründeten Sänger Michael Starr, Gitarrist Satchel, Bassist Lexxi Foxx und Schlagzeuger Stix Zadina Steel Panther in ihrer Heimat Los Angeles, dem Epizentrum des Rock n' Roll. Seitdem haben sich Steel Panther mit ihrem virtuosen Glam Rock und ihrem unfassbar guten Aussehen als erstklassige Party Band auf der ganzen Welt etabliert. Steel Panther ist ein globales Phänomen, das mittlerweile auf eine fast 20-jährige Karriere, vier Studioalben, weltweite Touren, Millionen YouTube Klicks und großartige TV Auftritte bei Jimmy Kimmel Live, Larry King Now oder FOX NFL Sunday zurückblicken kann.

Photo by: David Jackson