• Dynazty  -  The Dark Delight

    Dynazty - The Dark Delight

    CD Reviews

    Der nächste Melodic-Kracher aus Schweden!
    Dynazty hauen uns den Nachfolger des 2018er Albums "Firesign" um die Ohren.
    Aber aufpassen: Rotationsgefahr...
    Dynazty - The Dark Delight
  • The Roozalepres - The Roozalepres
  • Fraktal –Die Station im Eis (13)

    Fraktal –Die Station im Eis (13)

    CD Reviews

    Jay Jublonsky, der Ingenieur Sabian, Kaylani Soto und der Rest der Rettungscrew müssen auf dem Eismond Kieron landen, um in einer verlassenen Forschungsstation der Kintaruaner Zuflucht zu suchen. Dort soll sich laut Baloras eine Rettungskapsel befinden, mit der die Crew nach Kintaru zurückkehren kann. Doch die verlassene Eisstation hält eine böse Überraschung für die Crew bereit.
    Fraktal –Die Station im Eis (13)
  • Medium - Medium

    Medium - Medium

    CD Reviews

    Ich weiß: Äußerlichkeiten und so.... Wenn die Bandmitglieder aber Shirts von MISFITS, ANTI CLIMAX, DARK THRONE sowie VOIVOD tragen und Iro oder Matte haben, macht mich das schon neugierig.
    Medium - Medium
  • Jesse Damon – Damon’s Rage

    Jesse Damon – Damon’s Rage

    CD Reviews

    Einen coolen “Hybrid aus Hard und Melodic Rock in bester Tradition von KISS, HOUSE OF LORDS oder natürlich SILENT RAGE” verspricht das Labelinfo dem Käufer des mittlerweile siebten Solo-Albums des SILENT RAGE Frontmanns JESSE DAMON. Schauen wir mal.
    Jesse Damon – Damon’s Rage
  • Reactory - Collapse to Come

    Reactory - Collapse to Come

    CD Reviews

    Schon beim Anblick des Covers habe ich die Hoffnung, dass die Berliner Thrasher nach dem schwachen Vorgänger wieder in die Spur gefunden haben. Diese Hoffnung erfüllt sich ab dem Opener.
    Reactory - Collapse to Come
  • TKKG – Diamantenrausch auf der A9

    TKKG – Diamantenrausch auf der A9

    CD Reviews

    Wer mal von Potsdam nach München fahren möchte, der wird an der sagenumwobenen Millionenstadt vorbeikommen, soviel wissen wir jetzt. Denn auf der A9 stehen die TKKG Freunde im Stau als ein Auto durch die Rettungsgasse rast und verschwinden will. TKKG nehmen im Sauerlich’schen Rolls-Royce die Verfolgung auf.
    TKKG – Diamantenrausch auf der A9
  • August Burns Red - Guardians

    August Burns Red - Guardians

    CD Reviews

    Während sich andere Metalcore-Bands kompromiss- und hemmungslos der Belanglosigkeit und Seichtheit hingegeben haben, bleiben sich AUGUST BURNS RED seit 2003 treu und stehen jetzt kurz davor, mit „Guardians“ ihren achten Longplayer zu veröffentlichen.

    August Burns Red - Guardians
  • Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss

    Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss

    CD Reviews

    Schon als der Opener 'The Beginning Of An End' seinen Weg durch die Boxen fand, setzte ein lange nicht mehr gekannter Fessel-Effekt ein. Denn der Sound zieht den Zuhörer nicht nur in seinen Bann, sondern verströmte gleichzeitig einen unentrinnbares Zufriedenheitsgefühl. Denn einerseits sind die Anspielungen auf TYPE-O-NEGATIVE, MOONSPELL oder LACRIMAS PROFUNDERE unleugbar, andererseits wird aber auch der Anspruch deutlich, mögliche Vorbilder zu übertreffen und einen genuin eigenen Sound zu erschaffen. 
    Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss


Seepferd voraus: HELLSEATIC-Festival 2020 in Bremen!

flyer

Ein Kollektiv aus Musikern und Veranstaltern hat sich zusammengetan, um der Bremer Underground-Szene im Rahmen eines Live-Events Gehör zu verschaffen.

Das HELLSEATIC wird am 11. und 12. September 2020 in der alten Woll-Kämmerei in Bremen-Blumenthal stattfinden und nationale wie internationale Szene-Größen und Urgesteine, lokale und regionale Hoffnungsträger und Newcomer aus Thrash, Death und Doom bis hin zu Post Metal und Hardcore in der Hansestadt auf die Bühne bringen.

Bisher sind u. a. ONSLAUGHT, DISBELIEF, HARAKIRI FOR THE SKY, MÖRSER, HEXER, KAVIK oder BLACK VULPINE und GALACTIC SUPERLORDS...


Das aktuelle Billing - HELLSEATIC-Festival 2020:

ONSLAUGHT
DISBELIEF
HARAKIRI FOR THE SKY
HEXER
MÖRSER
FABULOUS DESASTER
BLACK VULPINE
CONTROVERSIAL
GALACTIC SUPERLORDS
ILLUSION
KAVIK
KAVRILA
NOISESCAPE
IRON WALRUS
THE HIRSCH EFFEKT




Termin - HELLSEATIC-Festival 2020:

11.-12.09.2020

Tickets -HELLSEATIC-Festival 2020:

51,00 Euro - online über den Ticketshop der Veranstalter sowie in Bremen bei Hot Shot Records und bei Black Plastic

Ort – HELLSEATIC-Festival 2020:

location bremer wollkämmerei

Parken & Campen - HELLSEATIC-Festival 2020:

tba

Running Order - HELLSEATIC-Festival 2020:

tba

 
Twilight - Vorbericht zum HELLSEATIC-Festival 2020:

tba

Weitere Infos - HELLSEATIC-Festival 2020:

https://www.hellseatic.de

babulous desaster

black vulpine

controversial

disbelief

galactic superlords

harakiri for the sky

hexer

illusion

kavik

kavrila

mörser

onslaught

noisescape

iron walrus

the hirsch effekt

Festival, Harakiri For The Sky, ONSLAUGHT, DISBELIEF, HELLSEATIC, BREMEN, HEXER, MÖRSER, FABULOUS DESASTER, BLACK VULPINE, CONTROVERSIAL, GALACTIC SUPERLORDS, ILLUSION, KAVIK, KAVRILA, IRON WALRUS, NOISESCAPE, THE HIRSCH EFFEKT

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.