• Virtual Symmetry - Exoverse
  • DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten

    DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten

    Interviews

    Fünf Jahre nach dem ordentlichen Debut "Project Earth" haben die Melodic-Deather DELIVER THE GALAXY aus dem Welterbestädtchen Quedlinburg im Harz mit ihrer zweiten Eigenproduktion so richtig aufgedreht. Nachdem das Projekt Erde offensichtlich gescheitert ist, geht man nun mit "The Journey" auf eine abenteuerliche Reise in ferne Galaxien.
    Grund genug, mit Gitarrist Rocky mal im Logbuch und auf der Brücke des Raumkreuzers umzuschauen...
    DELIVER THE GALAXY im Interview - Mit Amon Amarth durch Parallelwelten
  • Kenziner  -  Phoenix

    Kenziner - Phoenix

    CD Reviews

    Wie Phoenix aus der Asche melden sich die Finnen mit ihrem neuen Album "Phoenix" zurück.
    Klassischer finnischer Melodic Power Metal, der auch Fans von Stratovarius gefallen dürfte.
    Kenziner - Phoenix
  • MANØVER - Død

    MANØVER - Død

    CD Reviews

    Mit MANØVER bläst eine Splitter-Gruppe aus dem Danos-Umfeld zum Angriff. Das Trio präsentiert sich extremst puristisch in Sachen Brumm und Dröhn, D-Beat und Crust-(Punk).
    MANØVER - Død
  • Wild Souls – Queen Of My Heart

    Wild Souls – Queen Of My Heart

    CD Reviews

    Eine junge Dame in 80er Jahre Rot sitzt vor einer übergroßen Dildo-Projektion. Klingt ja STEEL PANTHER. Doch tatsächlich stellen sich so die Griechen WILD SOULS ihre „Herzdame“ vor.
    Wild Souls – Queen Of My Heart
  • Secrets Of The Moon - Black House

    Secrets Of The Moon - Black House

    CD Reviews

    Mit „Black House“ findet eine Metamorphose für SECRETS OF THE MOON ihr finales Ende, welche sich mit „Gehenna“ vom Sideprojekt Crone 2014 andeutete und die mit „Sun“ 2015 einen eindrucksvollen Anfang nahm. SECRETS OF THE MOON waren noch nie eine Band, die bei einem Album auf Nummer sicher gegangen ist. Hierzu war der Drang nach Weiterentwicklung immer zu stark ausgeprägt. Und die Sprünge, die die Formation um Frontmann sG bzw. Phil Jonas macht, werden von Werk zu Werk gewaltiger.
    Secrets Of The Moon - Black House
  • Long Distance Calling - How Do We Want To Live?

    Long Distance Calling - How Do We Want To Live?

    CD Reviews

    Nach dem phänomenalen Werk "Stummfilm" veröffentlichen "Long Distance Calling" mit "How Do We Want To Live?" ein neues Studioalbum. Für mich wird es bereits jetzt eines der besten Alben 2020, wenn nicht sogar die beste Neuveröffentlichung dieses Jahres sein.
    Long Distance Calling - How Do We Want To Live?
  • Madhouse – Braindead

    Madhouse – Braindead

    CD Reviews

    Während die Generation unserer Großväter in Hamburg noch zu den Klängen von Hans Albers und Freddy Quinn schunkelten, schossen in den 80ern Bands wie RUNNING WILD, ZED YAGO und HELLOWEEN aus dem Boden. In diesem Jahrzehnt liegt auch die Geburtsstunde der Hanseaten von MADHOUSE.
    Madhouse – Braindead


PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Update Februar 2020!!!

Flyer lll

Die vergangenen Wochen waren ereignisreich im Hause der PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Organisatoren.

Auf die Verpflichtung der britischen Death-Grind-Urgesteine CARCASS folgten so illustre Combos wie KATATONIA, ALCEST, IMPALED NAZARENE, WOLVES IN THE THRONE ROOM oder aber die Kult-Thrasher von SACRED REICH. Allerdings wurde auch der Szene-Underground u. a. mit Bands wie BÜTTCHER, NORNIR, CARNATION und BEYOND CREATION gewürdigt. Stilistische Vielfalt dürfen die Rocker von den HIGH SPIRITS oder die gerade jüngst verpflichteten Doom-Stoner- Jungens von MOTOROWL einbringen.

Nach dem eigenen PARTY.SAN-Whiskey wird es 2020 erstmals ein eigenes PARTY.SAN-Craftbeer im Festival-Pub zu genießen geben, welches das Team derzeit eigens mit der Erfurter Braumanufaktur Heimathafen kreiert.

Craft Beer

Darüber hinaus sucht die PARTY.SAN-Crew Verstärkung bzw. "Rekruten" für die PARTY.SAN-Army!

Wer angesichts der stürmischen Aprilwetter-Wintertage noch einmal in lauen Sommererinnerungen an Schlotheim 2019 schwelgen möchte, dem empfehlen wir unseren ausführlichen Festival-Bericht mit einer umfassenden Fotogalerie vom  PARTY.SAN 2019.

Zu allen weiteren, aktuellen Infos sowie zum aktuellen, vollständigen Billing geht es hier entlang...

 

 Banner

early bird

Der Vorverkauf für die kommende Ausgabe im Jahr 2020, die vom 06.-08.08.2020 stattfindet, ist bereits angelaufen!

Billing 2020:

DISMEMBER
MANEGARM
ANOMALIE
1914
GRACELESS
ALCEST
OBSCURITY
FLESHCRAWL
INFERNAL MAJESTY
ONSLAUGHT
SINNERS BLEED
RAZOR
BORKNAGAR
REVEL IN FLESH
SAOR
LUNAR SHADOW
ORIGIN
IDLE HANDS
SHAPE OF DESPAIR
CARCASS
HIRAX
WOLVES IN THE THRONE ROOM
BÜTCHER
KATATONIA
IMPALED NAZARENE
CARNATION
HIGH SPIRITS
SACRED REICH
NOCTURNUS AD
WHOREDOM RIFE
NORNIR
BEYOND CREATION
MOTOROWL
BLOOD INCANTATION
UADA
SCALPTURE
MAYHEM
VISIGOTH
ASPHYX
CAROOZER
MALEVOLENT CREATION
KADAVERFICKER
THRON
BENEDICTION
TOTAL HATE
SUFFOCATION
HEIDEVOLK


Die PARTY.SAN-Army sucht Rekruten:

party san army
Wir brauchen frisches Blut!
Du besuchst gern Konzerte und Festivals und es macht dir nichts aus dort ein bisschen Werbung in Form von Flyern und Plakaten zu hinterlassen? Dann komm in unser Streetteam und sichere dir deinen Platz an der Sonne beim Party.San Metal Open Air sowie weitere Boni.
Wir haben dein Interesse geweckt?! GUT! Dann schick uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deinem Wohnort und den regelmäßig von dir zu Konzertzwecken besuchten Städten und Festivals.

 

Weitere Infos:

http://www.party-san.de

http://www.war-anthem.de

cudgel Vertrieb
Schwanseestraße 20
99423 Weimar

tel.: +49 (0) 3643 495 300
fax: +49 (0) 3643 495 30 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.cudgel.de

Craft Beer

alcest

anomalie

fleshcrawl

obscurity
onslaugt
sinners bleed

razor
borknagar
revel in flesh
saor
lunar shadow
origin
idl hands
shape of despair
carcass
hirax

wolves in the throne room

katatonia

büttcher

impaled Nazarene

carnation

high spirits
sacred reich
nocturnus ad

whoredom rife

nornir

beyond creation

motorowl

blood incantation

uada

scalpture
mayhem

visigoth

asphyx

malevolent creation

caroozer

kadaverficker

thron

benediction

total hate

SUFFOCATION

heidevolk

 

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, INFERNAL MAGESTY, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, IDLE HANDS, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, HIRAX, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, SUFFOCATION, HEIDEVOLK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.