IN FLAMMEN OPEN AIR 2020-2021 - Bangemachen gilt nicht, der Vorverkauf startet am 01.09.!!!

2021 vvk
Auch wenn noch lange nicht sicher ist, ob und wie die Pandemie im kommenden Jahr wieder eine halbwegs normale Festival-Saison zulässt...

Bange machen gildet nicht, vor allem für Thomas Richter, den unermüdlichen Organisator des IN FLAMMEN OPEN AIR´s: Allen Einschränkungen zum Trotze wurde für die entfallende 2020er Auflage kurzerhand ein "Ferienlager" organisiert, bei dem sich ein harter Kern IN FLAMMEN - Fans am Entenfang bei Torgau trafen, um dem Corona-Virus metallisch die Stirn zu bieten.

Die Tickets aus diesem Jahr behalten für das kommende Jahr selbstverständlich ihre Gültigkeit und auch das Line-Up dieses Jahres wird 2021 identisch mit jenem sein, welches für dieses Jahr geplant war.

Dennoch startet am Montag für alle, die bisher noch kein Ticket erworben hatten, für die 2021er-Auflage.

Und dazu hat sich Veranstalter Thomas einmal mehr nicht lumpen lassen. Wiederum wird es ein Shirt-Bundle geben, ein neues Karten-Design und eine ganz besondere Überraschung für all diejenigen, die trotz Erwerb der 2020er-Karte in ein 2021er Ticket investieren.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2020 findet also vom 08.-10.07.2021 statt.

Wer noch einmal zurück blicken möchte, der darf gerne in unserem Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2019 nachlesen.

Das vorläufige 2021er Billing und alle weiteren Infos findet ihr aber hier...

 
Das "vorläufige" Billing - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

MEMORIAM

BETHLEHEM

DEMONICAL

MYSTIFIER

THE FUNERAL ORCHESTRA

RUNEMAGICK

INCANTATION

ULTAR

M. O. D.

KONVENT

SAMAEL

DOOL

ARCHGOAT

NUMENOREAN

FLOTSAM & JETSAM

BLIZZEN

SERRABULHO

MACABRE

ORIGIN

PARADISE LOST

BÜTTCHER

STRIGOI

INCARCERATION

DARZAMAT

FIRESPAWN

EISREGEN

ULTHA

THE COMMITTEE

ORIGIN

SHINING

UNDERTOW

Termin - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

08.-10.07.2021

Tickets - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

Seit dem 01.09.2019 über die Homepage des In Flammen Open Air´s.

Ort - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021
Entenfang 1, 04860 Torgau

Gelegen im Nordwesten des Freistaates Sachsen, an der Elbe zwischen Wittenberg und Meißen, ist Torgau eine Stadt mit einer über eintausendjährigen Geschichte. Landschaftlich geprägt durch umgebende Heidegebiete und die Elbauenlandschaft. Für geschichts- und architekturinteressierte Besucher wird ein kurzer Sprung in die Stadt zum Erlebnis. Dies nur am Rande: Was ihr nicht auf dem Festivalgelände findet, könnt ihr in wenigen Minuten zu Fuß oder dem Auto besorgen. Aldi / Kaufland / Baumarkt / Tankstellen. Alles in unmittelbarer Umgebung!

Parken & Campen - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

Das Parken und Campen ist im Zusammenhang eines WE-Tickets für die Zeit des Festivals KOSTENFREI. Anreise ist ab Donnerstags 12Uhr offziell möglich. Wer sein Zelt schon früher aufstellt, wird aber auch nicht vertrieben.

Running Order - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

tba

 
Twilight - Vorbericht zum IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

tba

Weitere Infos - IN FLAMMEN OPEN AIR 2021:

www.in-flammen.com 




Bethlehem Kopie

demonical Kopie

incantation

mystifier Kopie

memoriam Kopie

runemagick Kopie

ultar
konvent
mod

samael

dool
archgoat

Numenorean


serrabulho

blizzen

flotsam jetsam

origin
paradise lost

Büttcher

strigoi
incarceration

darzamat

firespawn

ultha

the committee

eisregen
origin
shining

undertow

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, IN FLAMMEN, Torgau, Grindcore, Demonical, Firespawn, SERRABULHO, Heavy Metal, Incantation, BETHLEHEM, FUNERAL ORCHESTRA, MEMORIAM, MYSTIFIER, RUNEMAGICK, ULTAR, MOD, KONVENT, Samael, DOOL, ARCHGOAT, ORIGIN, NUMENOREAN, BLIZZEN, MACABRE, FLOTSAM & JETSAM, PARADISE LOST, BÜTTCHER, STRIGOI, INCARCERATION, DARZAMAT, EISREGEN, ULTHA, THE COMMITTEE, SHINING, UNDERTOW

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.