• The Offspring – Let The Bad Times Roll

    The Offspring – Let The Bad Times Roll

    CD Reviews

    Die Geschichte der Kalifornier reicht nun mittlerweile 35 Jahre zurück und man kann auf neun mehr oder minder erfolgreiche Alben zurückblicken. Nach zehnjähriger Pause steht nun mit „Let The Bad Times Roll“ das Album Nummer 10 in den Läden.
    The Offspring – Let The Bad Times Roll
  • Gruselkabinett – Per McGraup – Ein Heim für Oscar (169)

    Gruselkabinett – Per McGraup – Ein Heim für Oscar (169)

    CD Reviews

    Während die Drei Fragezeichen und TKKG gerade am Versuch eines in Maßen gruseligen Hörspiels kläglich gescheitert sind, liefern die Experten aus dem Hause Titania Medien mit dem neuesten Gruselhörspiel aus der Feder von Marc Gruppe richtig ab. „Ein Heim für Oscar“ sorgt für schöne Gänsehautmomente.
    Gruselkabinett – Per McGraup – Ein Heim für Oscar (169)
  • Die Drei Fragezeichen vs. TKKG – Kreaturen der Nacht (209) und Schutzgeld für Dämonen (218)
  • Blast From The Past - Teil 11 mit Morgoth

    Blast From The Past - Teil 11 mit Morgoth

    Interviews

    Dies ist die Geschichte einiger junger Metalheads, die auszogen, um mit ihrer Band Geschichte zu schreiben. Die Ausstattung mit Instrumenten war eher dürftig, die musikalischen Vorkenntnisse ebenfalls. Doch davon ließ man sich nicht aufhalten: Laut sollte es sein. Und hart.
    Blast From The Past - Teil 11 mit Morgoth
  • SWEET OBLIVION feat. Geoff Tate – Relentless

    SWEET OBLIVION feat. Geoff Tate – Relentless

    CD Reviews

    Der Name seiner ehemaligen Band QUEENSRŸCHE wird immer in Verbindung mit Geoff Tate bleiben, wenn auch seine Soloprojekte teils andere Genres anstupsen und dadurch häufig die Fans der alten Schule enttäuschen. SWEET OBLIVION legen mit Relentless bereits das zweite Album vor. Es handelt sich um ein Projekt, welches Serafino Perugino, seines Zeichens Chef des Frontiers angelegt hat.
    SWEET OBLIVION feat. Geoff Tate – Relentless
  • Bewitcher - Cursed Be Thy Kingdom
  • The Treatment – Waiting for Good Luck
  • The Cure - Wild Mood Swings

    The Cure - Wild Mood Swings

    CD Reviews

    In diesem Jahr kann nicht nur der THE-CURE-Klassiker „Faith“ auf das vierzigste Jahr seines Bestehens zurückblicken, auch das zehnte Album „Wild Mood Swings“ feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

    The Cure - Wild Mood Swings
  • Deathswarm - Forward Into Oblivion
  • Septagon – We Only Die Once

    Septagon – We Only Die Once

    CD Reviews

    Ihr wollt eine ordentliche Old School US Thrash Metal Kante mit einprägsamen Melodien und hervorragender Gitarrenarbeit? Dazu einen Sänger, der aggressiv auf den Punkt kommt, zusätzlich aber wirklich singen kann? Und das sogar von einer deutschen Band? Dann besorgt euch gefälligst das dritte Langeisen der Süddeutschen SEPTAGON.
    Septagon – We Only Die Once


PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 - Veranstalter stellen abgespeckte Pandemie-Auflage in Aussicht...

Planen, was nötig ist, machen, was möglich ist!

So oder ähnlich könnte man das Credo der PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Veranstalter umschreiben.

Nachdem heute einige große Mainstream-Rock-Festivals wie Rock am Ring, das Deichbrand oder das Hurricane Festival aufgrund der unklaren Infektionslage frühzeitig abgesagt wurden, um Klarheit zu schaffen, erreichte die weltweite Netzwelt und natürlich auch uns eine aktuelle "Wasserstandsmeldung" aus dem Hause der Chef-Party.Sanen. Demnach plant man, das Festival in abgespeckter Form mit einem umfassenden Hygienekonzept stattfinden zu lassen. Wobei der reduzierte Umfang schon allein daraus resultieren dürfte, dass eine ganze Reihe von Bands und Fans aus dem Ausland, die Reise nach Schlotheim entweder nicht antreten können, wollen oder dürfen.

Trotzdem dürfte es vermutlich eine Gratwanderung mit ungewissem Ausgang werden. Ein Balance-Akt zwischen Infektionslage, Hygiene-Auflagen und -Anforderungen sowie einem vertretbaren Infektionsrisiko.

So sehr man es sich wünschen mag, so sehr steht die bislang propagierte bzw. übernommene Line-Up unter Vorbehalt.

Zum vollständigen Statement gelangt Ihr hier...




Party.Sanen!
wir wollen uns an dieser Stelle einfach mal bei euch melden und eine „Wasserstandsmeldung“ aus dem Party.San Metal Open Air Headquarter ausgeben. Auch wenn wir nach einem Jahr des Berufsverbotes keine Breaking News am Start haben, wollen wir versuchen Euch eine Perspektive zu geben. Wir haben den Jahreswechsel gut überstanden, uns derweil mit vielen anderen Veranstaltern vernetzt und an Lösungen für unser aller Problem gearbeitet. Wir haben alles dafür getan, dass unser aller geliebtes Party.San Metal Open Air auch weiter existieren kann. Wir hören dieser Tage die Absagen der ersten großen europäischen bzw. deutschen Festivals und können uns denken, dass ihr euch langsam Gedanken macht wie es bei uns weitergeht. Wer die Presse interessiert verfolgt, bemerkt, dass man die bisherige Politik so nicht mehr fortführen kann und dass es zeitnah andere Strategien braucht, um diese Pandemie zu umschiffen. Wir gehen davon aus das dies recht schnell passieren wird. Das Party.San Metal Open Air ist im Gegensatz zu den großen Festivals flexibler und benötigt keine so extrem lange Vorplanungszeit. Wir gehen im Moment davon aus, dass wir im August in einem kleineren Umfang als gewohnt stattfinden können. Wir werden aufgrund der Reisebeschränkungen einige Bands nicht nach Schlotheim holen können und müssen uns auf ganz neue Hygienemaßnahmen einstellen. Das Ziel ist es ohne Maske und ohne Abstand eine Party feiern zu können und die Behörden von unserem Plan zu überzeugen. Die rechtlichen Grundlagen müssen nun in den nächsten zwei bis drei Monaten geschaffen werden. Wir sind auf dieses Szenario vorbereitet, haben uns im Detail mit der Machbarkeit auseinandergesetzt und warten nun auf die Entscheidungen unserer Regierung.
Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt, eure Tickets behaltet und bereit seid, diesen schwierigen Weg mit uns zu gehen.

Mit besten Grüßen aus Weimar
Das komplette PSOA-Team


Wer in der Corona-Pychose noch einmal Ablenkung in lauen Sommererinnerungen an Schlotheim 2019 schwelgen möchte, dem empfehlen wir unseren ausführlichen Festival-Bericht mit einer umfassenden Fotogalerie vom  PARTY.SAN 2019.

 2021 banner



Der Vorverkauf für die kommende Ausgabe im Jahr 2021, die vom 12.-14.08.2021 stattfindet, startet am 29.05.2020.

Billing 2020 - 2021 (VORBEHALT!):

DISMEMBER
MANEGARM
ANOMALIE
1914
GRACELESS
OBSCURITY
FLESHCRAWL
ONSLAUGHT
SINNERS BLEED
BORKNAGAR
REVEL IN FLESH
SAOR
LUNAR SHADOW
ORIGIN
SHAPE OF DESPAIR
CARCASS
BÜTCHER
KATATONIA
IMPALED NAZARENE
CARNATION
HIGH SPIRITS
WHOREDOM RIFE
NORNIR
MOTOROWL
BLOOD INCANTATION
SCALPTURE
MAYHEM
VISIGOTH
ASPHYX
CAROOZER
KADAVERFICKER
THRON
BENEDICTION
TOTAL HATE
SUFFOCATION
HEIDEVOLK
BOUND TO PREVAIL
NYKTOPHOBIA
CROM DUBH
RAZOR
BEYOND CREATION
SACRED REICH
UADA
WOLVES IN THE THRONE ROOM
BLOOD INCANTATION
NOCTURNUS AD
MALEVOLENT CREATION
ALCEST



Die PARTY.SAN-Army sucht Rekruten:

party san army
Wir brauchen frisches Blut!
Du besuchst gern Konzerte und Festivals und es macht dir nichts aus dort ein bisschen Werbung in Form von Flyern und Plakaten zu hinterlassen? Dann komm in unser Streetteam und sichere dir deinen Platz an der Sonne beim Party.San Metal Open Air sowie weitere Boni.
Wir haben dein Interesse geweckt?! GUT! Dann schick uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deinem Wohnort und den regelmäßig von dir zu Konzertzwecken besuchten Städten und Festivals.

 
Das PARTY.SAN-Craft-Beer von der Erfurter Braumanufaktur Heimathafen kreiert:

Craft Beer

Weitere Infos:

http://www.party-san.de

http://www.war-anthem.de

cudgel Vertrieb
Schwanseestraße 20
99423 Weimar

tel.: +49 (0) 3643 495 300
fax: +49 (0) 3643 495 30 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.cudgel.de

Craft Beer


anomalie

fleshcrawl

obscurity
onslaugt
sinners bleed

borknagar
revel in flesh
saor
lunar shadow
origin
shape of despair
carcass




katatonia

büttcher

impaled Nazarene

carnation

high spirits



whoredom rife

nornir

motorowl

scalpture
mayhem

visigoth

asphyx

caroozer

kadaverficker

thron

benediction

total hate

heidevolk

bound to prevail

crom dubh

nyktophobia

2021 flyer 1

Sacred Reich Uada Wolves In The Thorne

razor beyond creation

Blood Incantation Nocturnus AD

alcest malevolent creation

 

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, BOUND TO PREVAIL

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.