Still Hot: KRACHMANIFEST #6

Krachmanifest 6 1 klein
"Only Print Is Real"!!!

Wie die Zeit vergeht... Das KRACHMANIFEST ist im Dezember in die sechste Runde gegangen und mittlerweile eine echte Institution unter den gedruckten DIY-Gazetten.

Der Fokus liegt dabei nach wie vor auf härtestem Stoff der Sparten Death Metal, Grindcore, Crust, Thrash aber auch mal Black Metal inklusive ausgeprägter Punkrotz-Attitüde.

Auf satte 95 Seiten schick gelayouteter SW-Seiten inkl. Bildchen bringt es das sechste Manifest von Katja, Rajk, Andi und Gerste.

In sehr ausführlichen Interviews werden BOUNDLESS CHAOS, PISSCHARGE, XSPIG, REPULSIVE FEAST, LUZIFERS MOB, BRAIN CORRUPTION, EREMIT, DEAFTRAP, WRAAK und HAGIOPHOBIE sowie KLUIZENAER zum Gespräch gebeten. Neben dem Feature über das Label "Lower Class Kids Records" gibt es ein Special über die "Neuseeland-Szene".  Abseits es schnelllebigen Veröffentlichungs-Zeitgeist gibt es einen bunten Strauß mehr oder weniger aktueller Tonträger-Rezensionen. Und nicht nur bei den Mitbewerbern der schreibenden Zunft schaut man in Sachen Lesestoff einmal mehr auf den Teller, auf dass dem Maniac die gedruckten Buchstaben nicht ausgehen werden, so lange die verfxxxxte Pandemie noch andauert. Aber wo wir gerade beim Thema sind. Ja, sogar ein Konzertbericht aus dem Jahr 2021 hat es in die sechste Ausgabe des KRACHMANIFESTes geschafft.

Beschaffen sollte man sich das Heft im A4-Format über krachmanifest(at)gmx.net!

Krachmanifest, Fanzine, Lesestoff

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.