• 27.10.2020/ Ein Porträt der Wehmut -  Ville-Veikko Laaksonen (ATLASES) im Interview

    27.10.2020/ Ein Porträt der Wehmut - Ville-Veikko Laaksonen (ATLASES) im Interview

    Interviews

    Es ist ja nichts Neues und vielleicht auch einfach ein Cliché, dass die Finnen einen Hang zur Melancholie besitzen. Zumindest für die modernen Post Metaller von ATLASES trifft das voll und ganz zu, zumal sie die Pfade, die Bands wie HANGING GARDEN schon vorbereitet haben, konsequent und überaus eigenständig weitergehen. Jetzt haben sie gerade ihren wirklich guten neuen Longplayer "Woe Portrait" veröffentlicht. Deswegen ist es umso schöner, dass Ville-Veikko Laaksonen, seines Zeichens treibende Kraft hinter ATLASES, uns unsere Fragen rund um das Album beantwortet hat.
    27.10.2020/ Ein Porträt der Wehmut - Ville-Veikko Laaksonen (ATLASES) im Interview
  • Bring Me The Horizon - Post Human: Survival Horror (EP)

    Bring Me The Horizon - Post Human: Survival Horror (EP)

    CD Reviews

    Irgendwann geht es nicht mehr weiter runter. Dann ist nämlich der Tiefpunkt erreicht. Dieses Ansinnen scheinen BRING ME THE HORIZON in eindrucksvoller Art und Weise verfolgt zu haben, wenn man sich die letzten beiden Longplayer der Briten anhört. Denn das eine Album hätte auch von einer Brit-Pop-Boyband stammen können, das andere bestand einfach aus irgendwelchen seltsamen Klangzusammenschitten.

    Bring Me The Horizon - Post Human: Survival Horror (EP)
  • Ein Trio mit Hingabe und Herzblut - HEADS FOR THE DEAD im Interview

    Ein Trio mit Hingabe und Herzblut - HEADS FOR THE DEAD im Interview

    Interviews

    Die Corona-Wellen schlagen hoch, gerade ist der Landkreis Hildesheim in die Oberliga aufgestiegen. Da kommt Death Metal mit gehörigem Gruselfaktor doch gerade recht. Und genau diese Art von Musik bietet das Trio von HEADS FOR THE DEAD. Am Mikro steht REVEL IN FLESH Shouter Ralf Hauber, während Jonny Pettersson (GOD FORSAKEN, WOMBBATH etc.) bislang für alle Instrumente zuständig war. Für das neue Album „Into The Red“ konnte man jedoch Drumlegende Ed Warbie (ex-GOREFEST, ex-HAIL OF BULLETS) gewinnen. Ralf nahm sich Zeit, um einige Fragen zu beantworten.
    Ein Trio mit Hingabe und Herzblut - HEADS FOR THE DEAD im Interview
  • Them – Return To Hemmersmoor

    Them – Return To Hemmersmoor

    CD Reviews

    Die Deutsch-Amerikanischen THEM, denen man anfangs gerne vorwarf eine KING DIAMND Kopie zu sein, lösen sich von diesen Vorwürfen. Und das durch eine ordentliche Portion Thrash Metal.
    Them – Return To Hemmersmoor
  • Demonical - World Domination

    Demonical - World Domination

    CD Reviews

    Mit „Chaos Manifesto“ haben die schwedischen Death Metaller von DEMONICAL die Latte wirklich hoch gelegt, mit „World Domination“ scheint man musikalisch aber wirklich die Weltherrschaft anstreben zu wollen.

    Demonical - World Domination
  • Brave The Cold - Scarcity

    Brave The Cold - Scarcity

    CD Reviews

    Ein Projekt von NAPALM DEATH und MEGADETH Muckern macht mich neugierig. Was Mitch Harris und Dirk Verbeuren eingespielt haben sollte eher NAPALM DEATH Jüngern gefallen.
    Brave The Cold - Scarcity
  • Unter der Decke mit Joey Vera - Interview mit ARMORED SAINT

    Unter der Decke mit Joey Vera - Interview mit ARMORED SAINT

    Interviews

    Der Kollege Börd hat es in seinem Review zur neuen Scheibe „Punching the Sky“ geschrieben: ARMORED SAINT hätten mehr Erfolg verdient und der neue Longplayer ist das perfekte Metal Album. Dementsprehend habe ich Basser Joey Vera ein paar Fragen zukommen lassen, die er mir in Rekordzeit beantwortete.
    Unter der Decke mit Joey Vera - Interview mit ARMORED SAINT
  • Daytime Stories und Nightmare Tales - Interview mit ATTICK DEMONS

    Daytime Stories und Nightmare Tales - Interview mit ATTICK DEMONS

    Interviews

    Die Portugiesen ATTICK DEMONS haben im September mit „Daytime Stories… Nightmare Tales“ ihr drittes Album vorgelegt. Dieses gilt ja aus irgendeinem Grund als wichtigstes „Make or Break“ Album, aber in dieser Hinsicht müssen sich die Jungs keine Sorgen machen, denn wenn man eines festhalten kann, dann, dass „Daytime Stories…“ die Vorgänger noch übertrifft. Grund genug also, um Basse Joao Clemente mit einigen Fragen auf den Pelz zu rücken.
    Daytime Stories und Nightmare Tales - Interview mit ATTICK DEMONS
  • Cobra Spell – Love Venom EP

    Cobra Spell – Love Venom EP

    CD Reviews

    Zurück in die 80er. Da bin ich natürlich sofort dabei. Abgesehen von Highlights wie „Die Schwarzwaldklinik“, „Ich heirate eine Familie“ oder „Ein Colt für alle Fälle“, war die Welt auch musikalisch noch in Ordnung. Dieses Lebensgefühl wollen COBRA SPELL mit ihrer Debüt-EP „Love Venom“ nun wiederbeleben.
    Cobra Spell – Love Venom EP


News

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Verschoben auf 2021!!!

postponed

Wie bei vielen anderen Festivals und Veranstaltungen war es absehbar und spätestens nach der gestrigen Abstimmung zwischen Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Länder ist es nahezu amtlich, dass es 2020 keinen Festival-Sommer in einer Form, wie wir ihn kannten und schätzen, geben wird.

PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Organisatoren haben nun die Reißleine gezogen.

Hoffnung macht der Umstand, dass man "verschoben" und nicht nur einfach abgesagt hat. Und somit hoffen wir auch einmal alle inständig, dass man den Großteil des Billings nahezu unverändert ins Jahr 2021 retten wird können. Dass alle Beteiligten inkl. Fans, Bands, Crew sowie die gesamte Logistik hinter den Machern Ruhe bewahren und wir dieses einzigartige Extrem-Metal-Event durch diese Durststrecke hieven!!!

Weitere Infos folgen, doch nun überlassen wir erst einmal den Veranstaltern mit ihrem ungekürzten Original-Statement und einer Video-Botschaft von Mieze und Jarne das Wort...

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, BOUND TO PREVAIL

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Verschoben auf 2021!!!

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Finales Billing und Statement der Veranstalter!!!

Flyer Final

Ganz ohne große Namen, dafür mit puren Underground-Akteuren ist jüngst das Billing des diesjährigen PARTY.SAN METAL OPEN AIR von den Organisatoren geschlossen worden.

Darunter die deutschen Melodic-Deather von NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, den britischen Black Metallern aus dem Hause Ván Records sowie mit der maltesischen Death Metal - Breitseite BOUND TO PREVAIL.

Den Eingeweihten und Wohlinformierten sind in der Zwischenzeit natürlich auch die schwergewichtigeren Kaliber wie BENEDICTION, MAYHEM, MALEVOLENT CREATION, UADA, VISIGOTH, SUFFOCATION oder ASPHYX natürlich nicht verborgen geblieben, wobei auch diese von ordentlichen Underground-Perlen flankiert wurden. THRON, WHOREDOM RIFE, TOTAL HATE oder CAROOZER sollen an dieser Stelle nur noch einmal exemplarisch genannt werden.

Die Veranstalter haben ihren Teil nun zunächst einmal erledigt. Ob, wie und in welcher Form das PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 tatsächlich im August stattfinden kann, das liegt nun nicht mehr wirklich in der Hand der Organisatoren.

Daher ist das aktuelle Statement von Mieze und Jarne zur Lage und Situation umso wichtiger und welches wir nachfolgend ungekürzt veröffentlichen. Denn in den aktuellen Tagen und Wochen der Corona-Pandemie ist leider nichts so sicher wie die Gewissheit ist, dass eben nichts gewiss ist.

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, INFERNAL MAGESTY, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, IDLE HANDS, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, HIRAX, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, SUFFOCATION, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, BOUND TO PREVAIL

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Finales Billing und Statement der Veranstalter!!!

Slave to the Grind – Doku über den Grindcore jetzt im kostenlosen Stream

Doug Browns sehenswerte Doku liefert einen guten Überblick über dieses weltweite Phänomen. Das Ganze fußt auf Statements von Musikern der Szenegrößen und kleineren Combos. Zu Wort kommen auch Festivalveranstalter und Labels. Angenehm ist, dass auch um streitbare Bands wie ANAL CUNT kein Bogen gemacht wird. Neben der Musik geht es immer auch um die besondere (DIY) Attitüde. Zu der Motivation, die Doku jetzt bei Youtube für lau zur Verfügung zu stellen schreibt Doug:

“This has been an incredibly challenging time for people around the world. I hope everyone is able to stay safe and in contact with their loved ones throughout this crisis. As we continue to work together to put an end to this pandemic I encourage everyone to stay inside if they are able to. It is the best way of beating this virus. To encourage people to stay indoors I have made Slave To The Grind FREE on youtube for everyone worldwide. Stay safe, wash your hands, and mosh in your living room.”


PARADISE LOST - Neues Video, neuer Song, neues Album und die offizielle Biografie!

Paradise Lost No Celebration bio

Am 15.05.2020 werden die Doom-Urgesteine und Gothic-Metal- Pioniere PARADISE LOST via Nuclear Blast das neue Album "Obsidian" veröffentlichen.

Einen ersten Vorgeschmack liefert das jüngst veröffentlichte Video zum Song "Fall From Grace".

Noch vor Erscheinen des neuen Longplayers dürfen sich alle Fans und Wegbegleiter jedoch über ein weiteres Highlight freuen.

Über den Index-Verlag des Hauses Prophecy Productions wird am 24.04.2020 "No Celebration - Die offizielle Biografie von Paradise Lost" erscheinen. Verantwortlich dafür zeichnet sich David E. Gehlke, der mit "Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records" eben die Historie des Labels von Karl-Ulrich Walterbach aufgearbeitet hat.

                                                                                                                                                                                               

Death Metal, Doom Metal, PARADISE LOST, Gothic Metal, Index Verlag, Obsidian, Nuclear Blast

Neues Video von SACRED REICH

Mal ehrlich, von Salvation können wir momentan ja nicht genug haben und ganz nebenbei erinnert das Video daran, dass es mal die Möglichkeit gab, Bands live zu sehen... Hoffentlich sehen wir SACRED REICH und viele andre bald wieder auf der Bühne und nicht nur dem Bildschirm. Dann hat es geklappt mit der Salvation - zumindest was Corona angeht. Also: Lead us to Salvation und jeder macht mit….

VERLOSUNG: Binge-Hearing mit dem Mystery-Thriller VIDAN

Hörspiel-Junkies aufgepasst: In Zusammenarbeit mit Kühl Pr und Europa Hörspiele verlosen wir 2 CD-Boxen mit den ersten 10 Folgen der Mystery-Thriller-Serie "VIDAN - Schrei Nach Leben".

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr Folgendes tun:

1) E-Mail mit Betreff "Vidan" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2) Name und Anschrift mitteilen
3) Gewinn-Frage beantowrten: Wie heißt der Protagonist der Serie?
4) Einsendeschluss: FREITAG, der 13. März 2020


Binge-Hearing statt Binge-Watching: VIDAN - Schrei nach Leben holt den anhaltenden Trend der Mystery-Thriller-Serien von den Augen in die Ohren: "Netflix mag mit Dark oder Stranger Things an den Bildschirm fesseln", so Hilla Fitzen, Redakteurin bei Sony Music, "VIDAN aber kriecht über das Ohr direkt ins Kopfkino - und fesselt die Fantasie." Autor, Regisseur und Produzent der neuen Hörspiel-Serie ist Raimon Weber, der unter anderem für Monster 1983 und Gabriel Burns schrieb.

Hier gibt es eine Hörprobe

Weiterlesen: VERLOSUNG: Binge-Hearing mit dem Mystery-Thriller VIDAN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.