• Theatre Of Tragedy - Remixed

    Theatre Of Tragedy - Remixed

    CD Reviews

    Die Norweger dürfte wohl jeder kennen. Schließlich waren sie eine der ersten Bands, die schwermütige, dunkel-romantische Musik kombiniert mit Männlein-Weiblein-Wechselgesang auf den Weg brachten und somit das Genre Gothic Metal mitbegründeten.
    Theatre Of Tragedy - Remixed
  • Wormwood - Nattarvet

    Wormwood - Nattarvet

    CD Reviews

    Aus dem hohen Norden machten sich Wormwood vor vier Jahren auf, die Welt zu erobern. Ihre Kraft schöpften sie dabei aus der Natur, die sie umgab. Zwei Jahre brauchten sie nun, um mit ihrem Zweitwerk „Nattarvet“ ihren Standpunkt noch einmal zu untermauern.
    Wormwood - Nattarvet
  •  Sabaton - The Great War

    Sabaton - The Great War

    CD Reviews

    Die Jungs von SABATON bringen am 19.07.2019 ihr nunmehr neuntes Studioalbum auf den Markt und haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Mit "The Great War" kommt ein Bombenhagel aus Ohrwürmern über uns, der sich gewaschen hat. Allen Geschichtsstudenten sei an dieser Stelle ans Herz gelegt: Wenn man mal kurzfristig die Vorbereitung für eine Klausur über den Ersten Weltkrieg nachholen muss und keine Zeit mehr hat, die Wikipedia-Artikel zu lesen, eignet sich diese Platte bei ausreichenden Englischkenntnissen sicherlich für ein schnelles Sleep-Teaching. Aber Vorsicht: Kann Spuren von Heroisierung enthalten.
    Sabaton - The Great War
  • Riot City - Burn The Night

    Riot City - Burn The Night

    CD Reviews

    Ein Cover, das an "Screaming For Vengeance" erinnert, dazu Album der Ausgabe bei den Kollegen vom Deaf Forever – da muss man also mal reinhören.

    Riot City - Burn The Night
  • Mammoth Storm - Alruna
  • Turilli / Lione RHAPSODY - Zero Gravity (Rebirth And Evolution)
  • Bullet - Live

    Bullet - Live

    CD Reviews

    Irgendwie scheinen Livealben außer Mode gekommen zu sein. Die Zeiten, in denen Konzertmitschnitte wie "If You Want Blood", "No Sleep 'Til Hammersmith" oder "Live After Death" Legendenstatus erreichten, sind jedenfalls vorbei. Braucht es da ein BULLET-Livedokument?

    Bullet - Live
  • Memoriam - Requiem For Mankind


News

ALCEST - enthüllen Titel, Cover und Veröffentlichungsdatum ihres neuen Albums

alcest2019Nach intensiver Arbeit im Drudenhaus Studio können ALCEST endlich bekannt geben, dass sie die Aufnahmen zu ihrem sechsten Studioalbum abgeschlossen haben. Der erste Longplayer, der unter ihrem neuen Label Nuclear Blast erscheinen wird, trägt den Namen "Spiritual Instinct" und wird voraussichtlich am 25. Oktober 2019 das Licht der Welt erblicken und die Band in düstere und doch weiterhin träumerische und spirituell tiefgründige Klangwelten führen.
Bereits heute präsentieren die beiden französischen Blackgazepioniere das detailverliebte Coverartwork, das erneut in Zusammenarbeit mit Førtifem entstand.
Frontmann Neige kommentiert:

"ALCESTs sechstes Album heißt 'Spiritual Instinct' und wurde im Drudenhaus Studio mit Hilfe von Benoît Roux aufgenommen. Der Songwriting- und Aufnahmeprozess war lang und herausfordernd, doch wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und können es nun nicht mehr erwarten, die neue Musik endlich mit Euch allen teilen zu dürfen. Das Artwork stammt aus der Feder des Pariser Duos Førtifem und zeigt eine Sphinx im Stil der symbolistischen Künstbewegung. Die Sphinx ist die ultimative Verkörperung eines Mysteriums und vereint sowohl die spirituelle als auch animalische Seite in uns." 

Die erste Single sowie der Vorverkauf zu "Spiritual Instinct" wird bald angekündigt.
Dieses Jahr könnt ihr die Live-Energie der Band noch bei den folgenden Shows erleben:

29.06.              D         Ferropolis - With Full Force
12.07.              PL        Warsaw - Prog In Park
13.07.              FIN      Joensuu - Ilosaarirock

Weiterlesen: ALCEST - enthüllen Titel, Cover und Veröffentlichungsdatum ihres neuen Albums

Killswitch Engage neues Album "Atonement" kommt im August

Killswitch cover 2019Die Melodic Metalcore Band, Killswitch Engage wird am 16. August 2019 ihr neues Album "Atonement" veröffentlichen. Howard Jones hat beim Song "The Signal Fire" einen Gastauftritt und wir sind gespannt auf das was noch kommen wird.

Tracklist:

1. Unleashed
2. The Signal Fire
3. Us Against the World
4. The Crownless King
5. I Am Broken Too
6. As Sure as the Sun Will Rise
7. Know Your Enemy
8. Take Control
9. Ravenous
10. I Can't Be the Only One
11. Bite the Hand That Feeds

RUNRIG Live Album "THE LAST DANCE – FAREWELL CONCERT" kommt

runrigliveStirling City Park, Schottland:

Welche Kulisse! Hier, am so genannten „Tor zu den schottischen Highlands“, von schroffen Vulkanfelsen und sattgrünen Hügeln umgeben, offenbart sich das Herz Schottlands – stolz, gelassen und naturverbunden. Im Hintergrund die imposante Burg von Stirling, davor herrscht derweil seit zwei Wochen hektische Betriebsamkeit. Eine massive Freiluftbühne ist inmitten des Parks errichtet worden, der 25.000 Menschen Platz bietet. Die Hotels, Restaurants und Pubs der Stadt melden Andrang der Superlative. Seit Monaten ist kein Zimmer im Umkreis von 100km mehr zu erhalten, alle Flüge nach Glasgow oder Edinburgh ausgebucht. Ein Blick auf den Bühnenhintergrund verrät auch warum:

Runrig steht da unübersichtlich in Riesenlettern geschrieben!

RUNRIG – Schottland, ein Monolith gesetzt auf dem ältesten Stein dieser Erde.

Die wahrscheinlich erfolgreichste Celtic-Rockband aller Zeiten hat an diesem Wochenende, 17. und 18. August 2018, in ihre schottische Heimat zu den beiden wohl denkwürdigsten Konzerten ihrer 45-jährigen Band-Geschichte eingeladen. In der Rekordzeit von sechs Minuten waren alle Tickets für das letzte Konzert am 18. ausverkauft. Die Karten für das Zusatzkonzert am Tag zuvor gingen ebenfalls in Windeseile weg. Aus über 20 Ländern, aus Nord- und Südamerika, Neuseeland, dem Fernen Osten und natürlich aus ganz Europa sind Fans angereist, um mit den sechs Musikern „The Last Dance“ zu feiern. Allen, der Band, den Fans und auch den über tausend Helfern, die für reibungslosen Ablauf sorgen, ist bewusst, dass es natürlich in erster Linie um ein musikalisches Erlebnis der Sonderklasse geht. Aber diesmal geht es viel weiter, für die Band und ihre treuen Fans werden diese Tage zu einem emotionalen Tour de Force Ritt. Emotionale Erlebnisse kennt man bei Runrig, die gab es auf jeder Tour, bei fast jedem Konzert, aber mehrfach höchste Euphorie und tiefste Trauer innerhalb von Minuten lotet die Grenzen aus, dessen was ein Fan imstande ist in 3 Stunden zu erfahren. Beschreiben lässt sich dies nicht,

Weiterlesen: RUNRIG Live Album "THE LAST DANCE – FAREWELL CONCERT" kommt

HELHORSE mit neuem Album und Video

Wenn aus den Boxen Riffs schwerer als Godzilla`s Eier tönen, gepaart mit reinstem Metal, etwas Hard Rock und garstigem Punk, dann weißt du, Helhorse sind zurück! "Hydra" verspricht eine der lautesten, dreckigsten und melodischsten Riff-Orgien des Jahres zu werden!

Die Bemusterung startet am 24.06. digital. Wenn ihr zum VÖ eine CD haben möchtet oder mit der Band sprechen wollt, meldet euch bitte bei mir. Ansonsten verbreitet bitte diese News und das Video.

Helhorse haben gerade mit "Overboard" die erste Single veröffentlicht, das Video gibt es hier







Helhorse sind in der internationalen Szene schon lange keine unbekannten mehr. Die Dänen teilten sich bereits die Bühne mit Bands wie AC/DC, Rammstein und Slayer und tourten mit Karma To Burn und Phil Campbell.
 

Weiterlesen: HELHORSE mit neuem Album und Video

Twilight präsentiert: P.O.D. & ALIEN ANT FARM Tour 2019

PODP.O.D (Payable on Death) ist eine christliche Nu-Metal-Band aus San Diego, Kalifornien, die 1992 als sogenannte Garagenband ihre ersten musikalischen Gehversuche wagte. Über die Jahre entwickelte sich die vierköpfige Band recht schnell zu einer bedeutenden Größe in der Szene.
Ihren ersten Vertrag unterschrieben sie bei Atlantic Records (wechselten später in 2007 zu Columbia Records). Ihre Singles erreichten in mehreren Ländern hohe Chartplatzierungen, auch Grammy Nominierungen und Platin- Auszeichnungen für ihre Alben blieben nicht aus. Einige Songs wurden sogar in Filmen und als  intergrundmusik in Werbungen verwendet.

Nach dem riesigen Erfolg des 2001 veröffentlichten Albums „Satellite“ ging das Quartett auf Welttournee, performte u.a. in Australien, Neuseeland und England, spielte auf Festivals wie dem Download Festival, Hellfest, Rock on the Range, River City Rockfest, Carolina Rebellion oder Aftershock Festival und teilte sich die Bühnen mit Bekanntheiten wie In This Moment, Prophets of Rage, Shinedown und Five Finger Deathpunch.

Der Mix aus diversen Stilrichtungen wie New Metal, über Hip-Hop, Hardcore, Reggae und Rock kam auch in Deutschland sehr gut an. Nicht umsonst gewannen sie 2003 beim deutschen Schallplattenpreis Echo in der Kategorie „Bester internationaler Alternative-Act“ und waren wochenlang in unseren Charts vertreten. Ihre Platten verkauften sich seit der Bandgründung mehr als 12 Millionen Mal. Im Februar 2019 waren sie erst bei uns zu Gast, und nun kommen sie im Oktober erneut für vier Termine nach Deutschland - mit dem zehnten Album CIRCLES im Gepäck.

Contra Promotion, Twilight Magazin & MusiX präsentieren:
 

Weiterlesen: Twilight präsentiert: P.O.D. & ALIEN ANT FARM Tour 2019

IN FLAMMEN OPEN AIR 2019 - Billing komplett!!!

 37977755 2015161538518244 7019076056111906816 o

Mit den deutschen Deathgrind-Urgesteinen von PROFANATION ist das Billing des diesjährigen IN FLAMMEN OPEN AIR  komplett und fix. Sind es doch nur noch rund vier Wochen, bis zu Deutschlands höllischster, lautester und gemütlichster Gartenparty.


Tickets gibt´s derzeit noch im Vorverkauf für 66,60 Euro.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 11.-13.07.2018 statt.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR erfreute sich auch in diesem Jahr einmal mehr zunehmender Beliebtheit. Warum, das könnt ihr in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 nachlesen aber auch unser IN FLAMMEN OPEN AIR - Vorbericht 2019 soll Euch Appetit machen.

Das aktuelle Billing, das offizielle IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Aftermovie und alle weiteren Infos findet ihr aber auch hier...

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, IN FLAMMEN, Torgau, Grindcore, Inhume, Unleashed, VERHEERER, DYING FETUS, EXHORDER, Abjured, GRUESOME, Heavy Metal, LIK, HAMERD, NECROPHOBIC, MGLA, 1349, WANDAR, MISERY INDEX, CONAN, INDIAN NIGHTMARE, CRYPTS OF DESPAIR, FUNERALIUM, ANOMALIE, BULLET, WIEGEDOOD, ASOMVEL, CHAPEL OF DISEASE, SPAZZTIC BLURR, ENFORCER, LUCIFERS CHILD, SKANNERS, SYLVAINE, DARK SKY CHOIR, 1914, ANTROPOMORPHIA, NUCLEAR MAGICK, CEREBRAL ENEMA, NOCTURNAL, FVNERAL FVKK, WELTENBRAND, PROFANATION

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2019 - Billing komplett!!!