News

HATEDOTCOM verkünden: Die kurze Suche nach einem Sänger war erfolgreich

Die Metallband HATEDOTCOM aus dem schönen Bundesland Nordrhein-Westfalen waren aus dem Twilight-Magazin unbekannten Gründen auf der Suche nach einem Sänger (m/w/d). Laut Bandaussage dauerte die Suche nach der passenden Nadel im Heuhaufen wohl nicht sehr lange. Jetzt präsentieren mit Mario Kuschinski das neue Bandmitglied für die Bedienung des Gesangsmikrophons. Er überzeugte die suchenden Bandmitglieder am meisten mit seinem Können. 

Er wird ins kalte Wasser geschupst am 24. September 2022, wenn HATEDOTCOM die Bühne im "Dröhnschuppen" in Gladbeck entern. Vielleicht wird aber der Sprung ins kalte Wasser für Mario Kuschinski gar nicht so kalt, weil er Gladbecker ist. 

HATEDOTCOM präsentieren in einem kurzen Videoclip den Abschluss der Suche: https://youtu.be/LwJYqimrGvM

Ein paar Links zur Band:
http://hatedot.com/
https://www.youtube.com/user/violentdotcom/videos
https://www.instagram.com/hatedotcom/
https://www.facebook.com/HATEdotCOM/

HATEDOTCOM, Gladbeck, neuer Sänger

Neue Singles: ELECTRIC CALLBOY sowie SLIPKNOT

 

Beide Bands lieben die Verkleidung - die eine Band bleibt zumindest im wesentlichen bis zum nächsten Album konstant, die andere maskiert sich für beinahe jede Single um - und werden in der zweiten Jahreshälfte mit einem neuen Studioalbum aufwarten. 

Beginnen wir erst auf der nationalen Ebene bei ELECTRIC CALLBOY. 

Am 19. August 2022 wird um 18:00 MEZ eine weitere Single mit dem Titel Hurrikan aus dem bevorstehenden Album Tekkno (VÖ: 16. September 2022) auskoppeln. Hurrikan promotet man als Schlagercore. Hier ist der Teaser zu finden. Weitere Details nach SLIPKNOT.

Kommen wir zur globalen Ebene: SLIPKNOT werden am 30. September 2022 das Album The End, So Far zum Verkauf anbieten. Die Single Yen ist schon veröffentlicht. Mehr gibt es seitens des Promoteams von Roadrunner Records nicht zu berichten. 

Weiterlesen: Neue Singles: ELECTRIC CALLBOY sowie SLIPKNOT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.