PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2022 - Hoffnungsvolle Neuigkeiten

Flyer lDie Vorbereitungen für die Herbstoffensive ll laufen auf Hochtouren aber auch sonst stecken die Organisatoren des PARTY.SAN METAL OPEN AIR den Kopf nicht in den Sand.

In den letzten Tagen gab es allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu schauen:

Wie man in der vergangenen Woche bekannt gab, hat man dann doch ca. 80 % des seit 2020 stehenden Line-Ups auch über 2021 hinaus verpflichten können. Darüber hinaus will man im kommenden Jahr insbesondere die Zeltbühne stärken und um einige Slots erweitern, um dem musikalischen und künstlerischen Stau von zwei Jahren zumindest ein wenig zu honorieren. Neu im Lineup sind u. a. CANNIBAL CORPSE, MISERY INDEX, EXHUMED und INCANTATION!

Für das kommende Jahr wird es keine gestaffelten Ticket-Preise geben. Der Preis von 120,70 Euro mag zunächst einen kräftigen Anstieg suggerieren. Angesichts der Unwägbarkeiten und einer Vielzahl von Fragezeichen inkl. derzeit schwer zu kalkulierenden Kosten für potenzielle organisatorische Hürden und Hygieneauflagen erscheint der Anstieg jedoch moderat. Zumal die Veranstalter die gestiegenen Kosten sehr transparent und schlüssig begründet haben. Darüber hinaus hat man ein System erstellt, mit dem sich alle Käufer von Tickets für die Jahre 2020 und 2021 ihr Ticket entweder auf den Kauf des neuen Tickets anrechnen, das Ticket zurückgeben bzw. stornieren sowie die bisherigen Ticket-Gebühren spenden können.

Das vollständige aktuelle Statement haben wir Euch nachfolgend noch einmal angefügt:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.