IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - DEKADENT und GRIM VAN DOOM!!!

flyer Vlll

 

In rund 100 Tagen ist sie schon wieder Geschichte: Deutschlands höllischste Gartenparty samt deutschlands metallischster Kuchentafel; oder kurz:  IN FLAMMEN OPEN AIR  2018 in Torgau.

Im Billing nähert man sich langsam aber sicher der Zielgeraden. Zuletzt wurden die slowenischen Atmospheric / Dark Metaller von DEKADENT bestätigt, eine Band, die man in unseren Breitengraden nicht sehr oft zu Gesicht bekommt. Doom und Sludge gibt´s mit den deutschen GRIM VAN DOOM auf die Ohren.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Die Running Order steht!!!

flyer Vlll

 

In gut zwei Wochen startet  Deutschlands höllischste Gartenparty samt der metallischsten Kuchentafel der Welt; kurz: Zeit für das  IN FLAMMEN OPEN AIR  2018 in Torgau.

Passend zur heißen Phase haben die Veranstalter am Wochenende die Running Order, welche ihr neben allen weiteren wichtigen Infos um das Festival in unserem Vorbericht zum IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Keine Ruhe im Billing!!!

header ll 2018

Nur noch neun Tage. So lange gibt es das "Early Bird"-Ticket für das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 zum Preis von 49,90 €, statt zum regulären Preis von 66,60 €.

In der Zwischenzeit hat sich nach der Bekanntgabe von Größen wie CANNIBAL CORPSE und/oder CANDLEMASS einiges im Billing getan. So sind nach BLASPHEMER, GOATH, URN, SERRABULHO oder CARNATION nun die britischen Doomster von GODTHRYMM bestätigt worden. Die Band um ehemalige Mitstreiter von Anathema, My Dying Bride und Vallenfyre feiert auf dem IN FLAMMEN Premiere auf deutschen Bühnen.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 12.-14.07.2018 statt.

Dass das IN FLAMMEN OPEN AIR durchaus mal eine Reise wert ist, davon könnt ihr euch in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 überzeugen.

Das aktuelle Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - Billing-Update mit BLOODBATH!!!

39002472 1859681520789582 5038167461942263808 n

Ganz langsam aber sicher nimmt das Billing des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR immer konkretere Formen an!

Jüngst wurden neben den Thrash-Veteranen DESTRUCTION, JUNGLE ROT sowie UNDERGANG die Death Metal - Allstars von BLOODBATH für den Spielplan verkündet!!!

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen, 2018er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum  aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - Billing-Update!!!

39002472 1859681520789582 5038167461942263808 n

Die Organisatoren des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR haben sich in den vergangenen Wochen für ihre 25jährige Jubileumsausgabe 2019 mächtig ins Zeug gelegt und den einen oder anderen Hochkaräter wie alten Bekannten für das Billing verkündet.

Ganz frisch sind die Amis von MIDNIGHT auf den Zug aufgesprungen. Wobei LEGION OF THE DAMNED, NAGLFAR, DEICIDE, SOLSTAFIR oder auch HYPOCRISY unterstreichen, wieso man dem Festival auch im kommenden Jahr einen Besuch abstatten sollte. Natürlich wollen wir auch die Polen von MGLA oder die Letten von SKYFORGER nicht verschweigen.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen, 2018er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum  aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - Das Billing strebt dem Finale entgegen...

39002472 1859681520789582 5038167461942263808 n

Ganz langsam aber sicher manifestiert sich das Billing des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR zum 25. Jubileum in seiner ganzen Fülle.

KRISIUN ist die aktuellste Verpflichtung, nachdem man zuletzt neben die Neunziger-Veteranen SOILWORK und THE CROWN hungrige Jungspunde wie TAPHOS, BALMOG, SLAEGT oder STILLBIRTH präsentierte, die den etablierten Akteuren wie auch den Festivalbesuchern ordentlich Feuer unter dem Hintern machen werden.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur vergangenen, 2018er Auflage des Festivals als Vorgeschmack für 2019 findet ihr hier verknüpft.

Im Twilight-Vorbericht halten wir Euch darüber hinaus über alle wesentlichen Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Zum  aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - NIGHT DEMON, TRAITOR, BEHEADED & CARNAL TOMB kommen!!!

39002472 1859681520789582 5038167461942263808 n

Ganz langsam aber sicher manifestiert sich das Billing des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR zum 25. Jubileum in seiner ganzen Fülle.

Die jüngsten Verpflichtungen sind die deutschen Thrasher von TRAITOR sowie die Berliner Death Metaller von CARNAL TOMB. Mit BEHEADED wird erneut die Ultra-Brutalo-Fraktion gewürdigt und NIGHT DEMON werden einen Farbtupfer in Sachen klassischem Heavy Metal ins Billing bringen. Und diesmal wird das Trio aus Kalifornien wohl kaum am Donnerstag als Opener die Bühne entern.
Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht denn gerade erst heute haben die Organisatoren die Veröffentlichung weiterer Bands angekündigt und inzwischen wurde mit den deutschen Shooting-Stars DEATHRITE der Deckel auf das diesjährige Line-Up gestülpt.

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur vergangenen, 2018er Auflage des Festivals als Vorgeschmack für 2019 findet ihr hier verknüpft.

Im Twilight-Vorbericht halten wir Euch darüber hinaus über alle wesentlichen Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Zum  aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2020 und Frühjahrskonzerte in Göttingen (2)

banner l


Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR in Göttingen hat sich in den vergangenen Jahren in Südniedersachsen, Nordhessen und im nordwestlichen Zipfel Thüringens zu einem festen und geschätzten Veranstaltungs-Highlight der Metalszene entwickelt.

Wobei man im vergangenen Jahr erstmals in schwieriges Fahrwasser geraten ist, musste man doch nur wenige Tage vor dem Festival aufgrund behördlicher Auflagen umplanen und das Festival vom liebgewonnenen Veranstaltungsort am Haus der Kulturen in die Zentralmensa verlegen und das Open Air wurde zur Indoor-Veranstaltung. Glücklicherweise konnten die Diskrepanzen mit den stätdtischen Ordnungshütern mittlerweile ausgeräumt werden, so dass die 2020er-Auflage erneut im gewohnten Ambiente auf dem bekannten Areal stattfinden kann.

Lange hatte man sich für das UROA 2020 auch mit Bandbestätigungen zurück gehalten. Gelüftet wurde das, inklusive dem Headliner BENEDICTION bereits vollständige und gut aufgestellte, Billing kurz vor Weihnachten zum Start des diesjährigen Vorverkaufs. Wobei sich die illustre Schar an Formationen bereits zum jetzigen Zeitpunkt durchaus sehen und hören lassen kann: EVIL INVADERS und BÜTCHER bilden eine explosive, belgische Phalanx in Sachen angeschwärztem Thrash-, Speed- und Heavy Metal. WRECK, FRAGMENTS OF THE UNBECOMING und IMPLORE halten u. a. die deutsche Fahne hoch und servieren von Death Metal bis hin zu Grindcore und Crust alles, was das Szene-Herz begehrt. Eine Death Metal - Breitseite gibt es wiederum von den Amis von SKELETAL REMAINS. ASAGRAUM kommen aus den Niederlanden und bedienen die Black Metal - Liebhaber.

Die Tickets gibt es im Vorverkauf über die Festival-Homepage für schlappe 20 Euro.

DasUNDERGROUND REMAINS OPEN AIR findet am 06.06.2020 imHaus der Kulturen in Göttingen statt.

Wir werden Euch an dieser Stelle mit allen weiteren Neuigkeiten zum Festival auf dem Laufenden halten.

Einen Überblick über das Festivaltreiben in Göttingen der vergangenen Jahre könnt ihr Euch in unseren umfassenden Twilight-Berichten inkl. Fotogalerien aus den Vorjahren verschaffen.

Wer sich die Wartezeit bis zum Juni etwas verkürzen möchte, der kann dies mit einigen weiteren Konzerten in Göttingen tun:

Bereits in diesem Monat, genauer am 24.01. wird mit den Schweden von VOMITORY und den Niederländern von BODYFARM ein erstes Death Metal - Brett 2020 in der Zentralmensa angerichtet. Die Todesmetall-Urgesteine werden tatkräftig von den Lokalmatadoren ATOMWINTER und COLLAPSE INSTINCT unterstützt.
Für den 05.04.2020 ist dann im Freihafen Göttingen erneut eine Sonntags-Matinee angesetzt: Hier werden die bereits vom UROA 2019 bekannten LEBENSSUCHT mit KALMEN und den Australiern von DEADSPACE Black Metal - Klängen huldigen:
Karten für die Veranstaltungen sind ebenfalls über die UROA-Homepage erhältlich.


Das aktuelle Billing und weitere Infos zum UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2020 sowie den weiteren Veranstaltungen findet ihr hier...

UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2020/2021 - Nägel mit Köpfen!!!

banner 2021


Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR in Göttingen hat aus der aktuellen "Corona-Not" eine Tugend gemacht und das gesamte Festival inklusive Billing ins kommende Jahr verschoben.

Das Event ist mittlerweile für den 05.06.2021 terminiert.

Karten für die Veranstaltungen sind  über die UROA-Homepage zu bekommen. Bereits erworbene Tickets behalten die Gültigkeit.
Insofern heißt es abwarten, Biertrinken, Füße stillhalten und vorfreuen!

Inwieweit auch die weiteren Indoorveranstaltungen der Organisatoren im Jahr 2020 betroffen sind, das lässt aktuell noch nicht sicher sagen.

Hierzu werden Informationen folgen, sobald belastbare Aussagen bzw. behördliche Vorgaben vorliegen.

Das aktuelle Billing und weitere Infos zum UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2021 sowie den weiteren Veranstaltungen findet ihr hier...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.