Insomnium

weitere Artikel zu Insomnium

  • Erstellt am: Sonntag, 16 August 2009
Insomnium

Wir leben in Finnland, sodass ein Großteil der Arbeit zuhause gemacht wird und viele Ideen, z.B. als Mp3-Stream entstehen. Aufnahmen machen wir dann am Wochenende, wo wir auch die Songs in ihre fertige Form bringen. Diese Wochenenden sind auch ein guter Weg, sich zu entspannen und halten gleichzeitig unsere Kompetenz stabil.

Ich finde die Songs sehr eingängig. Seht ihr das genauso; war es so beabsichtigt?

Vielleicht. Ich weiß nicht, inwieweit es wichtig ist, dass es eine solche Intention gibt, aber die CD hat viel ansteckendes Material. Die Gangart ist vielleicht etwas langsamer, als auf den anderen Alben, aber Melodie und Eingängigkeit war uns immer sehr wichtig. Daher versuchen wir im Gegenteil eher, Störelemente auszumerzen.

Hat der erste Song eine besondere Bedeutung für die folgenden Lieder?

Diesmal war die Bedeutung etwas weniger als bisher. Die älteste Version ist beinahe drei Jahre alt und wenn die Zeit vergeht, entwickelt sich alles weiter. Sie muss diese Entwicklung zulassen.

Wie viel Merchandise bekommt man von Committee Songwriting und wenn es gut ist, ist es gut genug?

Es ist ganz gut. Es ist ausreichend und insofern gut genug. Commitee Songwriting will ich nicht beurteilen, da ich nicht da war, als das besprochen wurde. Wir haben übrigens auch T-Shirts von uns, die man online bestellen kann. Es wäre gut, sie zu kaufen.

Wie beeinflusst ihr Songwriting eure Gitarrenparts?

Ich denke, sie macht das großartig. Aleksi "hippie" Munter hat viele Keyboardspuren geschrieben um eine gewisse Stimmung zu erzeugen. Seine Fachkompetenz ist beeindruckend. Besser, als bei der Keyboard-Katze. Los, zeigs ihm Keyboard-Katze! Haha. Aber die Gitarrenparts spielen nach wie vor eine große Rolle, wie bei Heavy Metal üblich. So war es schon immer und daran wird sich nichts ändern.

Was ist beim Gitarrespielen die größere Herausforderung: präzises Riffing oder Solos?

Wir haben nur wenig Zeit für Solos, aber dennoch sehr viel Melodie. Präzise Riffs sind wichtig, aber die Stimmung, welche auch immer ist die treibende Kraft. Beides ist eine Herausforderung, wenn man eine greifbare Melodie und den richtigen Sound finden will. Die größte Herausforderung ist, akkurate Riffs zu spielen ohne zu verkrampfen. Den songs zu spielen erhöht auch immer die eigenen Fähigkeiten, das ist ein wunderbarer Weg, ein besserer Spieler zu werden, alles andere ist langweilig.

Mögt ihr Akustik-Gitarren?

Schon, aber auf diesem Album sind es etwas weniger, als bisher.

Inwieweit beeinflusst euch das. Was die Presse über eure Musik schreibt?

Wir sind natürlich an Reviews interessiert und lesen sie auch, aber kein Kritiker wird es schaffen, dass wir uns seinetwegen ändern. Es ist immer nur die Meinung eines einzelnen Mannes und bei den Gigs sieht man, was die Leute wirklich von uns halten. Wir haben das große Glück, dass unsere Konzerte sowohl in Europa als auch in Nordamerika gut ankamen. Die Fangemeinde ist kontinuierlich gewachsen. Der große Ruhm ist aber noch weit weg.

Wie würdet ihr sagen, lässt sich die Altersgruppe eures Publikums beschreiben?

Es sind viele junge Metalheads, aber es ist erstaunlich, dass auch einige Ältere hinzugekommen sind. Unsere Fangemeinde ist im Schnitt 20-30 Jahre alt.

Wenn ihr nochmal bei der Jahrtausendwende wärt, zu welchem Festival würdet ihr nochmal als INSOMNIUM gehen?

Es gibt so viele legendäre Festivals auf der Welt. Weil wir keine Zeitmaschine haben, sind wir eher Zukunftsorientiert. Unser letztes war länger her, als ein Erwachsener sich erinnern kann, aber es werden sicher mehr in nächster Zeit.

Wie würde euer Traum-Tour-Boot aussehen`

So in etwa http://static.zooomr.com/images/6515809_cfbf7e7bf6.jpg, haha.

Was ist schlimmer, Haarausfall oder gefährlich leben?

In einem Fall ist der Kopf gesünder als der Lebende. Bei den anderen Jungs wächst das Haar, aber die Lebenden ruft um Hilfe. Gefährlich leben ist schlimmer, denn das gilt für alle vier, das Trauma mit dem Haarausfall nur einer, haha.

Welche zwei Tiere würdest du gern miteinander kreuzen?

Kann ich auch Tiere mit Fabelwesen kreuzen? In dem Falle ein Druide und eine Seekuh. Ich wätte das hätte gewichtige Kompetenz, haha.

Danke für das Interview!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.