Mistress

weitere Artikel zu Mistress

Mike und ich wollten uns auf keinen Fall unterkriegen lassen, also haben wir Ende 1998 MISTRESS ins Leben gerufen. Glücklicherweise fanden wir in Dennis einen exzellenten Drummer. Bis Ende 1999 bestanden wir als Trio, bei Live-Gigs und Studioaufnahmen halfen uns Session-Musiker aus, u.a. Michael, der dann als fester Gitarrist bei uns einstieg. Einen festen Bassisten suchen wir immer noch. Mit MISTRESS haben wir bis dato ein Promotape und ein Demo „Worship The Temptress“ veröffentlicht. Wir werden im Juni/Juli wieder ins Studio zu gehen, um frisches Material auf Band zu zimmern. Wir sind live eine sehr aktive Band, reißen uns ständig den Arsch auf, um an Gigs zu kommen. Wir u.a. schon mit Vader, Krabathor und Atrocity gespielt, quer durch die BRD, Schweiz und Belgien. MISTRESS sind eine musikalische Macht und donnern live alles nieder, keiner entkommt dieser Soundwand! Rohe, groovende Riffs, sägende Melodielines und mein Organ verschmelzen zu einem gnadenlos vorantreibenden Death-Metal-Gewitter. Ich denke, die Kombination von brutalem Death’n’Roll und meiner Stimme machen MISTRESS einzigartig. Wir sind alle gute Musiker, haben viele Jahre Erfahrung im Musik-Business gesammelt und wissen genau, was wir wollen. Wir sind keine hoffnungslosen Träumer die auf ein Wunder warten, wir reißen uns richtig den Arsch auf und kämpfen für unsere Ziele: ein fairer Plattendeal, gute Promotion und regelmäßige Touren. Genau das kann man in Zukunft auch erwarten, wir sind davon überzeugt, das wir dieses Ziel erreichen werden. Wie schon gesagt, wir werden erstmal ins Studio gehen, noch eine Menge Gigs spielen (mit Asphix, Fleshcrawl, etc.) proben und neue Songs schreiben. Yeah, vielleicht sieht man sich ja live - Stay Sick! Angela

Bandkontakt: http://www.worship-mistress.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!