Leviathan

weitere Artikel zu Leviathan

Leviathan



a) Was hat euch motiviert, Musik zu machen?

wir alle spielen seit unserer kindheit unser instrument. da lag es auf der hand musik zu machen.

b) Aus welchen musikalischen Lagern kommen eure einzelnen Bandmitglieder?

wir alle kommen aus dem heavy metal lager. unser bassist spielt aber auch noch geige. er spielte auch schon in einem symphonie orchester.

c) Was ist bis heute so bei euch geschehen?

Uns gibt es seit 2.5 jahren. wir spielten verschiedene gigs bei uns in der region. leider sind wir noch nicht aus deen landesgrenzen herausgekommen. im Frühjahr nahmen wir unsere erste promo cd auf, welche drei songs enthält. sie ist auf unserer homepage erhältlich

2. Welches sind eure größten Einflüsse?

Wir orientieren uns nicht bewusst an anderen bands, unsere einflüsse bringt jedes bandmitglied individuell mit.

3. Wie würdet ihr eure Musik selbst beschreiben und kategorisieren?

Eine mischung aus power- und gothic metal. Ab und zu versuchen wir jedoch noch andere stilelemente aufblitzen zu lassen

b) Und was haltet ihr von Kategorisierung bzw. Schubladendenken bezüglich Musikstilen

diese schubladenbildung ist bis zu einem gewissen grad logisch. Jedoch gibt es immer wieder bands, welche zwischen den fronten stehen, bei diesen ist eine kategorisierung fehl am platz

4. Wie entsteht bei euch das Songwriting und wie läuft eine Recording-Session bei euch ab?

Das grundkonzept wird von einem bandmitglied mitgebracht. Danach wird der song von der ganzen band ausgearbeitet. Die lyrics werden in der regel vom keyboarder geschrieben

5. Welche Bedeutung misst Ihr dem Sound bzw. der Produktion generell bei?

Der sound ist sehr wichtig. Wir legen sehr grossen wert auf guten sound.

Denkt Ihr beispielsweise, dass gute Songs auch mit einem durchschnittlichen Sound funktionieren können?

Bis zu einem gewissen grad bestimmt das geld die produktion, studiotechnisch gesehen. Es ist schon wichtig das eine band ihre songs straight rüberbringen kann. Jedoch kann ein guter song nicht mit einem durchschnittlichen sound harmonieren und umgekehrt dasselbe

6. Wie sieht es mit Live-Gigs aus?

Momentan sind wir noch zweimal live zu sehen und zu hören. Danch ist ein halbes jahr pause weil der gitarrist im fernen kanada weilt. Nachher sind schon wieder gigs in vorbereitung

7. Was steckt hinter eurem Bandnamen? Wieso habt ihr diesen gewÃhlt und was bedeutet er für euch?

Er kommt aus der babylonischen mythologie. Leviathan war ein demon der sich nachts in die gemächte der jungfrauen schlich und sei vergewaltigte. Und da wir alle an die bibel glauben heheh

8. Was erhofft ihr euch bandtechnisch für die Zukunft? Wann ist mit neuem Material zu rechnen?

Wir hoffen etwas grössere gigs zu spielen und wollen ein komplettes album aufzunehmen. Dies wird etwa im sommer 2003 der fall sein

9. Wie steht ihr generell der Metalszene gegenüber?

Die metalszene war immer da ist immer nochh da und wird immer da sein. Jeder metalhead ist ein teil davon

10. Abschliessende Worte an unsere Leserschaft?

Leute rockt was das zeugst hält und macht was euch spass macht. Aber vor allem hört und macht metal. See you. Metal is not death

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.