Mr Irish Bastard, Fat Belly, BlackVise

14.05.10 Mr Irish Bastard, Fat Belly, BlackVise Musikzentrum Hannover

  • Das Wandern ist des Müllers Lust und so sind wir zur Konzerteinstimmung zunächst mal auf den Nebel verhangenen Brocken gewandert. Entsprechend schwer waren die Waden gen Abend, als die Münsteraner Mr Irish Bastard zum Reigen geladen hatten. Den Anfang machten jedoch die Nachwuchsrocker von Blackvise.

Donots, Royal Republic

29.04.10 Donots, Royal Republic Musikzentrum Hannover

  • Der Abend fing gut an: Ich wurde nämlich schon mal wieder unberechtigter Weise beschuldigt, die gesamte Planung durcheinander zu bringen. Dabei mussten wir doch nur noch mal zur Sparkasse, nachdem wir einen Abstecher zu meinem ganz in der Nähe geparkten Auto gemacht hatten. Und kurz bevor wir auf der Autobahn gen Hannover waren, ist mir aufgefallen, dass ich Hunger hatte und ich noch schnell etwas essen müsste. Aber alles kein Problem, oder? Denn trotz der angeblich durch mich provozierten Zick-Zack-Fahrerei sind wir pünktlich um 21.00 Uhr zur Vorband Royal Republic am Musikzentrum angekommen.

AGNOSTIC FRONT

01.04.10 AGNOSTIC FRONT Conne Island Leipzig

  • Alte Liebe muss es sein, was AGNOSTIC FRONT und das Conne Island miteinander verbindet. Denn laut Roger Miret sind sie schon zum gefühlten 20. Mal zu Gast in Leipzig und es ist jedes Mal aufs Neue eine große Freude hier zu sein und wer die Jungs an diesem Abend hier erleben durfte nimmt ihm das auch ab. Wenn die „ alten Hardcorerecken“ zum Tanz aufspielen, lässt die bunt gemischte Menge sich nicht lange bitten und der Mob explodiert.

12.02.10 Hellfire Hildesheim – Vier Linden

  • Ein Rutschvergnügen sondergleichen auf den Straßen, und trotzdem schafften es Hellfire das alt ehrwürdige Vier Linden mehr als ordentlich zu füllen und nebenbei die lange verschollen geglaubte Hildeseheimer (Ex-) Metalprominenz anzulocken. Logisch sollte man meinen, wer lässt sich schon ein zünftiges Hitfeuerwerk, erschaffen von der Legende AC/DC und dargeboten von einer der (wenn nicht sogar der) besten Coverbands der australischen Volksmusiktruppe, entgehen?

Manowar, Holy Hell, Metalforce

30.01.10 Manowar, Holy Hell, Metalforce AWD-Hall Hannover

  • Was haben ein zweiwöchiger Malle-Urlaub und das gestrige Manowar Konzert in der AWD-Hall gemeinsam? Mehr als man gemeinhin erwarten sollte. Angefangen bei der (gefühlt) kilometerlangen Warteschlange vor der Halle, über die Sicherheitskontrollen am Eingang, bei denen auch der Einsatz eines Nacktscanners nicht mehr überrascht hätte. Besonders unterhaltsam war ein übermotivierter Secu an meiner Schleuse, der mit wichtiger Miene dafür Sorge trug, dass feinsäuberlich alle Nietenarmbänder usw. abgelegt wurden.

MUNICIPAL WASTE, VICTIMS, REPROACH

19.01.10 MUNICIPAL WASTE, VICTIMS, REPROACH Berlin, Magnet Club

  • Als ich nach längerem Anstehen den gut gefüllte(n) Magnet Club um 21:30 Uhr betrete, sind REPROACH bereits durch. Den schon Anwesenden scheinen die Belgier aber gut gefallen zu haben. In der Umbaupause läuft ein Mix von AC/DC Songs aus der Zeit mit Bon Scott - das ist der erste Beleg für einen kompetenten Konzertabend. Nach kurzem Check geben dann die VICTIMS Gas.

The BossHoss, Hot Wire

05.12.09 The BossHoss, Hot Wire Stadthalle Göttingen

  • Bereits drei Stunden vor offiziellem Beginn versammelten sich die ersten Cowboys vor der Stadthalle in Göttingen. Anscheinend konnten sie es kaum erwarten, Hot Wire und The BossHoss auf der Bühne zu erleben. Zugegebenermaßen fände ich es auch ganz nett, eine Band wie die BossHoss zu supporten. Am 5.12. wurde diese Ehre Hot Wire zuteil.

02.12.09 Motörhead, Der W, Black Stone Cherry Hannover – AWD Hall

  • Wenn Hannover Concerts zu Motörhead lädt ist das quasi ein Pflichttermin für Hardrock- und Metal Fans, also lassen auch wir uns nicht lumpen und bewegen uns standesgemäß in einer Gruppe gut gelaunter Rocker Richtung AWD Hall. Kurz zuvor zogen wir noch kurz den Neid eines Typen auf uns, der - scheinbar nach der Arbeit - in der Bahn stand und plötzlich fragte: „Zu Lemmy?“ und als wir ihn bestätigten meinte, er könne leider selbst nicht hin. Tja 'arme Seele', wärste mal doch!

<<  20 21 22 23 24 [2526 27 28 29  >>