News

IN FLAMMEN OPEN AIR 2021 - Verschoben auf 2022!!!

in flammen open air 2022
Es war zu erahnen, die Gewissheit macht es leider aber einmal mehr nicht schöner, besser und einfacher, zumal die Meldung überraschend und deutlich daher kommt:

Auch das IN FLAMMEN OPEN AIR muss sich ein weiteres Mal der Pandemie beugen.

Die sinkenden Infektionszahlen und die steigenden Impfquoten sorgen derzeit für eine spürbare Entspannung in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Leider sorgt diese positive Entwicklung jedoch nicht für die notwendige Planungssicherheit auf dem kulturellen Sektor, zumindest nicht mittelfristig. Das hat den nimmermüden Optimisten und IN FLAMMEN - Chef Thomas Richter nun dazu bewogen, rund eineinhalb Monate vor der geplanten 2021er Gartenparty, einmal mehr die Reißleine zu ziehen, und das Open Air nach 2020 um ein weiteres Jahr zu verschieben.

Doch wie ebenfalls schon im vergangenen Jahr praktiziert, bekommt man die IN FLAMMEN - Crew nicht so leicht klein. Wird es doch wie im Vorjahr vom 09.-10.07. ein IN FLAMMEN - Ferienlager am idyllischen Entenfang in Torgau geben, für das man sich ab sofort anmelden kann.

Die verschobene Open Air - Sause wird nun vom 07.-09.07.2022 stattfinden.

Das vollständige Statement zur Absage wollen wir Euch jedoch nicht vorenthalten:

Festival, Death Metal, Black Metal, IN FLAMMEN, Torgau, Grindcore, Incantation, BETHLEHEM, ULTAR, Samael, PARADISE LOST, SHINING, UNDERTOW

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2021 - Verschoben auf 2022!!!

Protzen Open Air 2021 - Postponed again!

protzen 2021 postponed
Seit Donnerstag-Abend ist es amtlich: Alles Hoffen, alles Planen und alle Arbeit hinter den Kulissen war zwar wohl nicht ganz umsonst, allerdings hat der Aufwand am Ende nicht gereicht, um das PROTZEN OPEN AIR 2021 durchführen zu können. Einmal mehr wird das kultige, brandenburgische Metal-Kleinkunst-Festival um ein weiteres Jahr verschoben.

Dann hoffentlich wieder in gewohntem Umfang.

Hier das Statement von Andrea und Mario:
Gekämpft und doch verloren!
Ihr Lieben Freunde, Fans, Helfer, Befürworter und Liebhaber des Protzen Open Air!
Mit der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 6. März 2021, zuletzt geändert durch Verordnung vom 25. Mai 2021 sind all unsere Hoffnungen und Bemühungen das POA im Juni 2021 durchführen zu können leider dahin. Alle Meetings, Zusammenschlüsse, Brandbriefe, Treffen mit regionalen Politikern und den Verantwortlichen der Kommune haben letztendlich nichts geholfen, denn die Personenanzahl für Veranstaltungen im Freien bleibt im Land Brandenburg bis mindestens Ende Juni auf 500 Personen begrenzt!
Wir verschieben das Festival nach 2022 und werden Euch den genauen Termin so schnell es uns möglich ist mitteilen! Nach Möglichkeit natürlich auch mit dem bereits bekannten Billing! Eure Tickets behalten ihre Gültigkeit auch für 2022 und wenn wir uns in diesen echt miesen Zeiten etwas wünschen dürfen dann ist es das: helft uns weiter bestehen zu können und behaltet Eure Tickets! Wer das nicht kann oder möchte kann sich zur Ticketrückgabe auf unserer Homepage informieren!
Trotz aller Enttäuschung möchten wir uns an dieser Stelle bei allen oben bereits genannten von Herzen für ihren Support und die Unterstützung bedanken! Bei Euch für Eure Geduld und Euren Support und bei unserer Crew die mit so wenig Vorlauf für Euch bereit gestanden hätte! Bei den Herrn Steineke (MdB) und Julian Brüning (MdL) für das Gespräch und die Unterstützung! Beim ImPuls Brandenburg e.V und allen Teilnehmern des Arbeitskreis Festivals Berlin/Brandenburg sowie bei allen die in den Zoom-Meetings der Metal Festivals Deutschland dabei waren und sind für viel Input, Gemeinschaft und das Gefühl nicht allein zu sein! Ganz besonderer Dank geht an Herrn Perschall (Bürgermeister der Gemeinde Fehrbellin) der uns und unsere Sorgen und Anliegen ernst genommen und sich für uns Zeit genommen hat. Er hat unser Festival an Stellen supportet an die wir allein nie heran gekommen wären stand und steht immer hinter uns und der Veranstaltung!
Wir hoffen Euch alle bald bei lauter Musik und der ein oder anderen Hopfenkaltschale endlich einmal wieder zu sehen!
Bis es endlich soweit ist bleibt gesund, tapfer, metal und vor allem dem POA treu!
Mario und Andrea

Weiterlesen: Protzen Open Air 2021 - Postponed again!

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 - Geduld und Hoffnung...

Hoffnung Banner FlyerNachdem die Macher des PARTY.SAN METAL OPEN AIR im Frühjahr vage die Hoffnung genährt haben, muss man sich dieser Tage wiederum in Geduld üben, ob wie und in welcher Form das wohl beste und schönste Extrem-Metal-Fest 2021 stattfinden kann. Wobei natürlich auch eine weitere Verschiebung auf 2022 nicht kategorisch ausgeschlossen werden kann.

So sehr man es sich wünschen mag, so sehr steht die bislang propagierte bzw. übernommene Line-Up (nach wie vor!) unter Vorbehalt.

Hier das aktuelle Statement:

Party.Sanen,

uns erreichen dieser Tage immer wieder Anfragen ob unser aller geliebtes PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 stattfinden kann. Seid euch sicher, wir arbeiten wie alle noch nicht abgesagten Festivals an der finalen Lösung des Problems. Sinkende Infektionszahlen, weitere Öffnungsschritte und ein Hin zu einer „Normalität“ geben weiterhin Anlass zur Hoffnung. Wir wollen hier nicht weiter ins Detail gehen aber einfach mal ein Lebenszeichen absenden. In den nächsten Wochen wissen wir mit Gewissheit mehr. Bitte bleibt uns treu.

Euer PSOA Team


Wer in der Corona-Pychose noch einmal Ablenkung in lauen Sommererinnerungen an Schlotheim 2019 schwelgen möchte, dem empfehlen wir unseren ausführlichen Festival-Bericht mit einer umfassenden Fotogalerie vom  PARTY.SAN 2019.

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, BOUND TO PREVAIL

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 - Geduld und Hoffnung...

Protzen Open Air 2021 - Ein Hauch von Zuversicht

cropped 28.05.2020 kleinNachdem man bereits vor einigen Tagen hat verlautbaren lassen, dass man eine Chance auf eine Ausgabe des  PROTZEN OPEN AIR 2021 nicht sang- und klanglos herschenken will, gibt es nun weitere Neuigkeiten die die Hoffnung auf ein Festival in Brandenburg nähren...

Festival, Open Air, Protzen Open Air, Protzen, Cashley, OBSCENITY, DEKADENT, LIK, CHAPEL OF DISEASE, Benediction, Fleshcrawl, Skeletal Remains, Gods Forsaken, Bezerker Legion, Revel In Flesh, Izegrim, Hatesphere, Graceless, The Spirit, Chaos And Confusion, Decaying, PUTERAEON, ARMADA, BRLABL, VAE VICTIS, VENOM INC., RAGING SPEEDHORN

Weiterlesen: Protzen Open Air 2021 - Ein Hauch von Zuversicht

Final Cry - Wieder komplett und neues Album in Planung

Nachdem sich die niedersächsischen Heavy Death-Thrash-Urgesteine von FINAL CRY mit dem 2018 veröffentlichten und superben Comeback "Zombique" einen späten Frühling beschert hatten, drohte dieser im vergangenen Jahr jedoch mitten in den Aufnahmen zu einer neuen EP schon wieder zu vergehen. Eric Stoddard musste nach relativ kurzer Zeit und ohne einen Ton auf Konserve gebannt zu haben, leider schon wieder gehen.
2021 Final Cry

Weiterlesen: Final Cry - Wieder komplett und neues Album in Planung

Impaled Nazarene - Neues Album, neue Video-Single

2021 ImpNaz

Nach dem überaus rohen "Vigorous And Liberating Death" im Jahr 2014, welches eher durchwachsene Reaktionen einfahren konnte, kehren die IMPALED NAZARENE dieser Tage ein Stück weit mehr zu ihren Black Metal - Wurzeln zurück. "Eight Headed Serpent" ist das neue Werk der verrückten Finnen um Sir Mikka Luttinen betitelt, welches am 28. Mai via Osmose Productions erscheinen wird. Eine Vorgeschmack liefert das Nuclear Metal Punk - Kommando mit der digitalen Single "Goat Of Mendes", welches einmal mehr einen obligatorischen "Ziegen-Song" beinhaltet und darüber hinaus mit "The Horny And The Horned" einen Bandklassiker im neuen Soundgewand beinhaltet.

Auch beim Artwork geht es wiederum bandtypisch "delikat" zur Sache. Will heißen, sofern die vorhandenen Informationen zum Album auch nur halbwegs repräsentativ sind, dürfte den Fans ein absoluter Kracher ins Hause stehen.

Impaled Nazarene - Goat Of Mendes _ EP:




Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/ImpaledNazareneOfficial
http://bit.ly/impaled-nazarene-shop
https://www.osmoseproductions.com

IMPALED NAZARENE, Osmose Productions, Eight Headed Serpent

Neue Single von HANGING GARDEN!

Die atmosphärischen modernen Metaller von HANGING GARDEN stehen mit ihrem neuen Longplayer "Skeleton Lake" (VÖ: 21. Mai 2021 via Lifeforce Records) in den Startlöchern. Nach 'Winter's Kiss' gibt es jetzt mit Kuura' die zweite Single-Auskoppelung.



Weitere Infos:

http://www.hanging-garden.net

Autumn Bride - "Fear And Devotion" bereitet auf Album "Undying" vor

AUTUMN BRIDE kündigen mit ihrer aktuellen Video-Single "Fear And Devotion" einen Vorboten ihres Debut-Albums "Undying" an, welches am 30.04.2021 über Stamping Ground Rec./Preiser Records veröffentlicht wird.

Schnittmenge sind Within Temptation und Evanescence mit einem druckvollen Sound und eingängigen Songs.



Weitere Infos:

www.autumn-bride.com

www.facebook.com/AutumnBrideBand

www.instagram.com/autumn_bride_official

Gothic Metal, Autumn Bride, New Metal

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 - Veranstalter stellen abgespeckte Pandemie-Auflage in Aussicht...

Planen, was nötig ist, machen, was möglich ist!

So oder ähnlich könnte man das Credo der PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Veranstalter umschreiben.

Nachdem heute einige große Mainstream-Rock-Festivals wie Rock am Ring, das Deichbrand oder das Hurricane Festival aufgrund der unklaren Infektionslage frühzeitig abgesagt wurden, um Klarheit zu schaffen, erreichte die weltweite Netzwelt und natürlich auch uns eine aktuelle "Wasserstandsmeldung" aus dem Hause der Chef-Party.Sanen. Demnach plant man, das Festival in abgespeckter Form mit einem umfassenden Hygienekonzept stattfinden zu lassen. Wobei der reduzierte Umfang schon allein daraus resultieren dürfte, dass eine ganze Reihe von Bands und Fans aus dem Ausland, die Reise nach Schlotheim entweder nicht antreten können, wollen oder dürfen.

Trotzdem dürfte es vermutlich eine Gratwanderung mit ungewissem Ausgang werden. Ein Balance-Akt zwischen Infektionslage, Hygiene-Auflagen und -Anforderungen sowie einem vertretbaren Infektionsrisiko.

So sehr man es sich wünschen mag, so sehr steht die bislang propagierte bzw. übernommene Line-Up unter Vorbehalt.

Zum vollständigen Statement gelangt Ihr hier...


Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, BLOOD INCANTATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Benediction, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, ASPHYX, LUNAR SHADOW, ORIGIN, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, Mayhem, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL, UADA, VISIGOTH, CAROOZER, MALEVOLENT CREATION, KADAVERFICKER, TOTAL HATE, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, CROM DUBH, BOUND TO PREVAIL

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2021 - Veranstalter stellen abgespeckte Pandemie-Auflage in Aussicht...

Compressor - neue EP, neues Video

Die Hildesheimer haben den Thrash inzwischen nahezu vollständig aus ihrem Sound verbannt. Der Death Metal hat das Sagen. Die Konstanz im Line Up zahlt sich aus, die 3 Tracks klingen noch  ausgereifter als die bisherigen Releases. Aber macht euch euer eigenes Bild und hört euch die Scheibe auf Bandcamp an. Da könnt ihr sie für schmale zwei Euro runterladen oder für fünf Euro plus Porto bestellen. Zum Titeltrack ´Wrathog´ gibt es auch ein Video:

„STELLA NOMINE FESTIVAL – The Blackest One“ - Update 02/2021

flyer 2

Mit FUNKER VOGT, TIAMAT und LIV KRISTINE hat man sich beim STELLA NOMINE - THE BLACKEST ONE - FESTIVAL nicht lumpen lassen und in den vergangenen Wochen weitere einflussreiche Hochkaräter auf dem Billing präsentiert. Darüber hinaus ist mit AUGER eine weitere Band aus dem vereinten Königreich bestätigt worden.

Man kann nur hoffen, dass das Glück des Tüchtigen bei soviel Zuversicht und Optimismus in Zeiten der Pandemie Veranstalter Thomas gewogen bleibt.

Das STELLA NOMINE - THE BLACKEST ONE wird vom 19.-21.08.2021 in Torgau am Entenfang stattfinden.


Weitere Infos...
 

Festival, Open Air, Torgau, EBM, Dark Wave, OTHER DAY, Christian Death, Terrorfrequenz, Ashcode, Baical, She Passed Away, FUNKER VOGT, LIV KRISTINE, TIAMAT, AUGER

Weiterlesen: „STELLA NOMINE FESTIVAL – The Blackest One“ - Update 02/2021

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.