AC/DC - PWR/UP

CD Reviews, AC/DC - PWR/UP

Statt langem pseudo-journalistischen Geschreibsel, hier nur kurz 10 Fakten zu "PWR/UP". Objektiv, sauber recherchiert, unumstößlich:

1. Ich muss hier nicht ernsthaft jemandem erklären, wie AC/DC klingen. Oder?

  1. Brian singt, Angus und Stevie hauen in die Saiten, Cliff bedient den Tieftöner, Phil sitzt hinter der Schießbude.

  2. Sollte dein Fuß bei dieser Musik nicht mitwippen, ist ein Besuch beim Arzt dringend angeraten. Du könntest schon die Leichenstarre erreicht haben.

  3. Auch wenn Angus auf einem Album nur 45 Minuten seine Gitarre stimmen würde, wären AC/DC noch besser als alle anderen.

  4. Die besten Songs auf "PWR/UP"? ""Witch's Spell", "Demon Fire" und "System Down". Oder auch alle anderen...

  5. Auch beinharte AC/DC-Jünger sind gewagten musikalischen Experimenten zuweilen nicht abgeneigt. Erst heute morgen habe ich die B-Seite zuerst gehört. Bäm!

  6. Wer immer noch bestreitet, dass diese mirakulöse Band die beste aller Zeiten ist, leugnet auch Corona.

  7. Apropos Corona: Andere Bands verschieben ihre Veröffentlichungen. AC/DC lassen sich von diesem verdammten Virus natürlich nicht in die kurzbehosten Knie zwingen. Wäre ja noch schöner.

  8. Unser Bewertungsschema (15 Punkte) ist für australische Volksmusik nicht gemacht. Wenn ich mir ansehe, wer hier alles zweistellige Punktzahlen abgreift, landet "PWR/UP" bei 'ner soliden 35 (zumindest ungefähr).

  9. It ain't over 'til it's over!

Line Up

Brian Johnson – Voc

Angus Young – Git

Stevie Young – Git

Cliff Williams – Ba

Phil Rudd – Dr

 

Tracklist

1. REALIZE
2. REJECTION
3. SHOT IN THE DARK
4. THROUGH THE MISTS OF TIME
5. KICK YOU WHEN YOU'RE DOWN
6. WITCH'S SPELL
7. DEMON FIRE
8. WILD REPUTATION
9. NO MAN'S LAND
10. SYSTEMS DOWN
11. MONEY SHOT
12. CODE RED

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.