Cornucopia - Collapse

CD Reviews, Cornucopia - Collapse

  • Cornucopia - Collapse
  • /
  • Erstellt am: Montag, 07 Oktober 2002
  • Label: DEMO
  • V.Ö.: 07 Oktober 2002
  • Redakteur: Thorsten Zwingelberg

Heinrich der Löwe würde sich angesichts solch gottloser Musik sicherlich im Grabe drehen. Das Trio aus der Löwenstadt zerschmettert gnadenlos alles, was sich vor ihr aufbaut. 5 Songs voller Energie, Hass und Aggression.

Tiefe Grunzer und steinerweichende Screams reichen sich die Klinge in die Hand, dazu bollert eine echt gut produzierte Gitarre aus den Boxen. Mir persönlich gefällt der Titelsong Collapse am Besten und immer wenn die Band etwas den Fuß vom Gas nimmt, gibt es richtig Druck auf die Höhrmuscheln. Feinster niedersächsischer Death Metal mit wirklich gutem Sound und als Bonus bekommt ihr noch einen Multimedia Track dazu. Da kann man wirklich nicht meckern. Natürlich hat mir mein Chef mal wieder kein Info mitgegeben, so dass ich nur auf die Website der Jungs verweisen kann: www.cornucopia-Braunschweig.de, info.cornucopia@web.de oder fon: 0531 / 8669048. Bei einer dieser Quellen solltet ihr Dinge wie Preis und andere Infos bekommen. Es lohnt sich auf jeden Fall.