Creye – II

CD Reviews, Creye – II

Die Albumtitel der Schweden zeugen nicht gerade von übersprudelnder Kreativität: Nach dem selbstbetitelten Debüt nannte man das Zweitwerk nun schlicht „II“. Nun ja, da muss nun also die Musik der AOR/Melodic Rocker für sich sprechen. Und das tut sie zweifellos.
Zwar scheinen Frontiers dem Album keine Vinyl Version zu spendieren, doch wenn eine solche Scheibe auf den Markt käme, würde ich dem geneigten Hörer dazu raten zuerst die B-Seite zu hören. „Broken Highway“, „Carry On“, „Find a Reason“ oder „Face To Face” folgen zwar alle der Pop-Rock Rezeptur von Bandkopf Andreas Gullstrand, hauen mich jedoch nicht vom Hocker. Lediglich „Siberia“ bleibt bei mir hängen, gefällt mir aber nicht so gut. Ein etwas maues Zwischenergebnis also. Dies ändert sich jedoch auf der zweiten Hälfte des Albums. „Lost Without You“ kann als Aufwärmsong für das folgende AOR-Hit-Quadrupel gelten. „Hold Back the Night“ überzeugt mit tollen Melodien und einem echten Ohrwurm Chorus. „Let The World Know“ versprüht jede Menge positiver Vibes und lädt zum Mitsingen ein. „Closer“ ist einer der Rifforientiertesten Songs des Albums, lebt aber dennoch von seiner poppigen Eingängigkeit und einem großen Refrain. Mit „The Greatest“ liefern CREYE möglicherweise ihr eigenes Bandmantra ab – auf jeden Fall aber einen richtigen AOR-Superhit. Und mit „War of Love“ findet das Zweitwerk der Schweden schließlich einen sehr versöhnlichen Abschluss.
CREYE haben mit ihrer 2017er EP “Straight To The Top” das Ziel ihres Schaffens ausgegeben und mit Songs wie „Hold Back The Night“ oder „The Greatest“ können sie dieses Ziel auch problemlos erreichen. Mit Frontmann August haben die Schweden ein gänzlich unbeschriebenes Ass aus dem Ärmel gezaubert und so läuft „II“ in einer Playlist mit Bands wie GIANT, den frühen H.E.A.T. oder FIRST SIGNAL.





Line Up

August Rauer - Lead Vocals
Andreas Gullstrand - Lead Guitar
Fredrik Joakimsson - Rhythm Guitar
Joel Selsfors - Keyboards
Gustaf Örsta - Bass
Arvid Filipsson - Drums

Tracklist

Broken Highway
Carry On
Find A Reason
Siberia
Face To Face
Can’t Stop What We Started
Lost Without You
Hold Back The Night
Let The World Know
Closer
The Greatest
War Of Love

Tags

Creye

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.