Cruel Bomb - Man Made

CD Reviews, Cruel Bomb - Man Made

Es gibt frisches, nahrhaftes Futter für alle Thrashcore-Enthusiasten.
Man muss das Rad nicht neu erfinden, um eine überzeugende EP vorzulegen. Einen Innovationspreis bekommt ´Man Made´ sicher nicht, macht aber richtig Spaß. Die Jungs aus Pennsylvania zocken die fünf Tracks straight von der Leber weg. Die Vocals erinnern mich stellenweise an Billy Milano und der weiß ja wie es geht. Bei ´Stronger than Yesterday´ gehen CRUEL BOMB dann textlich und musikalisch etwas mehr in die Hardcore Richtung, was für willkommene Abwechslung sorgt.

Wen, wie mich, bei der neuen MUNICIPAL WASTE der zunehmende Einschlag des traditionellen Metals etwas stört, der ist bei den Puristen von CRUEL BOMB gut aufgehoben.

Line Up

Kennie Barto - Bass
Kyle McKeown - Drums
Brandon James - Vocals, Guitars

Tracklist

1. Keystone Mosh       
2. Dogs of War      
3. Bombed Squad     
4. Stronger than Yesterday
5. A-10 (EP Edition)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.